Sie sind hier
Fachzeitschrift

DUZ - Magazin für Wissenschaft und Gesellschaft

Das DUZ Magazin für Wissenschaft und Gesellschaft

  • berichtet kritisch und unabhängig – ohne Anbindung an Verbände, Institutionen, Gremien – über Personen, Strukturen und Arbeitsbedingungen in Wissenschaft und Hochschule auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene.
  • bietet seinen Leserinnen und Lesern in den Rubriken Namen & Nachrichten, Politik & Gesellschaft, Titel, Forschung & Innovation, Studium & Lehre, Kommunikation & Transparenz und Arbeit & Psychologie gut recherchierte Beiträge zu Wissenschaftspolitik und -kommunikation sowie Hochschul- und Forschungseinrichtungen.
  • beinhaltet einen der größten nationalen Stellenmärkte für den akademischen Kontext.
  • wird ergänzt durch unterschiedliche Sonderteile zur Interantionalisierung des Hochschulwesens und dem Transfer zwischen Hochschulen und Wirtschaft. Als Beilage erscheint das DUZ Special, welches Institutionen, Projekte und Konferenzen aus dem Wissenschaftsbetrieb vorstellt.
  • versteht sich - immer mit der notwendigen journalistischen Distanz - als Übersetzerin und Brücke zwischen Wissenschaft und Gesellschaft.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
144,00
183,91
15,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
12 Ausgaben DUZ Magazin pro Jahr inkl. Vierteljahresschrift des Boston College for International Higher Education, PRAXIS spotlight international, Transfer - Wissenschaft wirksam machen und DUZ Special
20.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
DUZ Verlags- und Medienhaus GmbH30.07.20192865
Kaiser-Friedrich-Str. 90
,
10585 Berlin
AnzeigenannahmeDr. Markus Verweyst Anfrage an Anzeigenannahme schicken
030 21 29 87 31
030 21 29 87 30
RedaktionAngelika Fritsche Anfrage an Redaktion schicken
030 21 29 87 37
030 21 29 87 30

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Hochschul - Wissenschaftspolitik - Hochschulforschung - Universitätspolitik

Forschung

Forschung

Die Zeitschrift Forschung will die Entwicklung und Leitung von Forschung und Forschungspolitik in Forschungszentren, Hochschulen, Politik und Förderorganisationen analysieren und diskutieren, aber ...

Das Hochschulwesen

Das Hochschulwesen

Das Hochschulwesen (ein etwas altertümlicher Titel, der aber längst zum Markenzeichen geworden ist) erscheint seit 1953. Es ist neben der DUZ die älteste deutsche Zeitschrift in diesem ...

Hochschulmanagement

Hochschulmanagement

Eine Zeitschrift für die Leitungs- und Arbeitsebene vor Ort, für alle, die in Managementfunktionen bzw. in akademischer Selbstverwaltung an Hochschulen aktiv sind (Verwaltungspersonal wie ...

hochschulstart.de

hochschulstart.de

Magazin zur Studienplatzbewerbung Ausschließlich als E-Paper vefügbares Informationsmagazin über die Bewerbung für Studiengänge mit bundesweiter Zulassungsbeschränkung. Registrierung und ...

E-Books zum Thema: Wissenschaft - wissenschaftliche Publikationen

Umweltpsychologie

E-Book Umweltpsychologie
Ein Lehrbuch Format: PDF

Erstmalig liegt nun ein deutschsprachiges Lehrbuch der Umweltpsychologie vor, welches ausführlich den Einfluß von Umwelteinwirkungen auf das Erleben, Verhalten und die Gesundheit des…

Daumendrücken

E-Book Daumendrücken
Der ganz normale Aberglaube im Alltag Format: PDF

Warum klopfen wir auf Holz? Warum gilt die Sieben als Glückszahl, warum aber nicht im 'verflixten siebten Jahr'? Warum sind selbst 'Sonntagskinder' nicht vor 'Hexenschuss' gefeit? - Ob wir wollen…

Bauchemie

E-Book Bauchemie
Format: PDF

Mehr denn je ist der Entscheidungsträger in Wirtschaft und Behörde, ob als Ingenieur, Architekt oder Praktiker gefordert, breitgefächerte technische und ökologische Fragen zu…

Das Medizinproduktegesetz

E-Book Das Medizinproduktegesetz
Staatliche Risikosteuerung unter dem Einfluss europäischer Harmonisierung Format: PDF

Das Buch beinhaltet eine am Aufbau des Medizinproduktegesetzes orientierte systematische Analyse des Rechts der Medizinprodukte aus europäischer und nationaler Sicht. Am Beispiel des…

Der wissenschaftliche Vortrag

E-Book Der wissenschaftliche Vortrag
Format: PDF

Der wissenschaftliche Vortrag gilt als ausgezeichnetes Instrument, um die Aufmerksamkeit auf die eigene Arbeit zu lenken. Das Handwerkszeug dazu wird kaum gelehrt, sodass öffentliche Auftritte oft…

150 Diktate 5. bis 10. Klasse

E-Book 150 Diktate 5. bis 10. Klasse
Format: PDF

Eine umfassende Diktatsammlung mit vielen Übungstexten, die Schüler ansprechen durch interessante Inhalte zu Themen wie Abenteuer, Sport, Tiere und fremde Länder. Berücksichtigt alle Aspekte der…

Betriebsfestigkeit

E-Book Betriebsfestigkeit
Verfahren und Daten zur Bauteilberechnung Format: PDF

Das Bemessungskonzept 'Betriebsfestigkeit' verfolgt das Ziel, Maschinen, Fahrzeuge oder andere Konstruktionen gegen zeitlich veränderliche Betriebslasten unter Berücksichtigung ihrer…

Lasertechnik für die Fertigung

E-Book Lasertechnik für die Fertigung
Grundlagen, Perspektiven und Beispiele für den innovativen Ingenieur Format: PDF

Es gibt viele Bücher über Lasertechnik. Schwerpunktmäßig behandeln sie die Physik des Lasers und haben zum Ziel, Grundlagen zu vermitteln und Theorien zur Beschreibung von Entstehung und Ausbreitung…

Kleben

E-Book Kleben
Grundlagen, Technologien, Anwendungen Format: PDF

Dieses umfassende und wichtige Referenzwerk wurde sorgfältig neu bearbeitet. Kleben ist in vielen Fällen die technisch oder wirtschaftlich bessere Variante der Verbindungstechnik. Der aktuelle Stand…

Kleben

E-Book Kleben
Grundlagen, Technologien, Anwendungen Format: PDF

Dieses umfassende und wichtige Referenzwerk wurde sorgfältig neu bearbeitet. Kleben ist in vielen Fällen die technisch oder wirtschaftlich bessere Variante der Verbindungstechnik. Der aktuelle Stand…