Sie sind hier
Fachzeitschrift

Heimat-Rundblick

Heimat-Rundblick

Volkskundlich, historisch und kulturell inspirierte Zeitschrift mit regionalen Themen aus dem Raum zwischen den Flüssen Hamme, Weser, Wümme und umzu. Gegründet 1987 in Lilienthal bei Bremen.Das Redaktionskollegium besteht aus unterschiedlich motivierten Personen mit und ohne akademischen Hintergrund. Vierteljährlich findet ein Redaktionstreffen an unterschiedlichen Kulturorten statt. Engagierte Mitstreiterinnen und Mitstreiter sind willkommen.

Heimat-Rundblick Übersicht Heimat-Rundblick 132 - aktuell Heimat-Rundblick 129 Heimat-Rundblick 124 Heimat-Rundblick 122 Heimat-Rundblick 119 Heimat-Rundblick 118 Förderverein Autorinnen und Autoren Redaktionssitzung Kontakt

Die Autorinnen und Autoren kommen aus unterschiedlichen Berufszweigen, alle aber haben Spaß an Recherchen und stellen dazu einen erheblichen Teil ihrer Zeit zur Verfügung. Unsere Zeitschrift ist deshalb trotz der Spannweite sehr lebendig - wir produzieren kein wissenschaftliches Organ, aber auch keine Anhäufung von Vereinsnachrichten und Fotos von Honoratioren.

Und wir steigen auch häufig auf einen Aussichtsturm und schauen über Hamme, Weser und Wümme hinaus in die Landschaft und berichten davon.

 

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
21,00
Einzelheft
Ladenpreis
4,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
01.01., 01.04., 01.07., 01.10.
750
1000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Druckerpresse-Verlag UG25.05.2021728
Scheeren 12
,
28865 Lilienthal**
AnsprechpartnerJürgen Langenbruch M.A. Anfrage an Verlag schicken
042981665
429830467
AnzeigenannahmeJürgen Langenbruch Anfrage an Anzeigenannahme schicken
04298 469909
04298 30467
RedaktionJürgen Langenbruch Anfrage an Redaktion schicken
04298 469909
04298 30467

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Geschichte - Forschung – Landeskunde – Kulturgeschichte

Technikgeschichte - TG

Technikgeschichte - TG

TECHNIKGESCHICHTE ist die deutschsprachige Fachzeitschrift für technikhistorische Forschung. Im Jahr 1909 als »Jahrbuch Technikgeschichte« begründet, ist die Zeitschrift heute das ...

Unser Harz

Unser Harz

Zeitschrift für Geschichte, Kultur und Natur aus dem gesamten Harz. Erscheint seit 1953 monatlich. Mit Nationalpark-Forum des Nationalpark Harz. Die beliebte Harzer Heimatzeitschrift "Unser Harz" ...

Die Mark Brandenburg

Die Mark Brandenburg

Die Mark Brandenburg bringt vierteljährlich ein 48seitiges Heft zu den verschiedensten Themen der Mark Brandenburg. Archäologie, das Mittelalter, die Neuzeit, historische Persönlichkeiten und die ...

Magazin für Amerikanistik

Magazin für Amerikanistik

Zeitschrift für amerikanische Geschichte, indianische Kulturgeschichte und Ethnologie. Die Geschichte der Indianer, ihre Kultur, ihre Lebensart, und die Geschichte der weißen Siedler, die in ...

Werkstatt Geschichte

Werkstatt Geschichte

WERKSTATTGESCHICHTE wendet sich an diejenigen, für die Geschichte ein Experimentier- und (Re-)Konstruktionsfeld ist, dessen Gestalt sich je nach den Fragen, die gestellt werden, verändert. Die ...

E-Books zum Thema: Archäologie Geschichte Geographie

Der Fluch des neuen Jahrtausends

E-Book Der Fluch des neuen Jahrtausends
Eine Bilanz Format: ePUB/PDF

Als Peter Scholl-Latour in einer Kolumne den 'Steinzeit-Islam' der Taliban anklagte und die CIA beschuldigte, diesen menschenverachtenden 'Horden' die Herrschaft über Afghanistan zugesprochen zu…

Der Gral

E-Book Der Gral
Mythos und Literatur (Reclam Literaturstudium) Format: PDF

Der Gral ist der faszinierendste, fruchtbarste der aus dem Mittelalter überkommenen Mythen. Sein Ursprung verliert sich im Dunkel der keltischen Vorzeit, was folgte, war eine jahrhundertlange…

„Auserwählte Opfer“?

E-Book „Auserwählte Opfer“?
Format: PDF

„They were not the chosen victims!" - Sie waren nicht die auserwählten Opfer.Mit diesen Worten beendete der amerikanische Historiker Guenter Lewy seinen Vortrag über die Verfolgung der Sinti und Roma…

Rassenwahn und Teufelsglaube

E-Book Rassenwahn und Teufelsglaube
Format: PDF

Am Anfang stand die Geschichte von den "Zigeunerbesen". Sie ereignete sich vor einigen Jahren im Emsland. Hier stellten Kaufleute Besen in die Türen und Fenster ihrer Geschäfte, um "Zigeuner" vom…