Sie sind hier
Fachzeitschrift

Heimat-Rundblick

Heimat-Rundblick

Volkskundlich, historisch und kulturell inspirierte Zeitschrift mit regionalen Themen aus dem Raum zwischen den Flüssen Hamme, Weser, Wümme und umzu. Gegründet 1987 in Lilienthal bei Bremen.Das Redaktionskollegium besteht aus unterschiedlich motivierten Personen mit und ohne akademischen Hintergrund. Vierteljährlich findet ein Redaktionstreffen an unterschiedlichen Kulturorten statt. Engagierte Mitstreiterinnen und Mitstreiter sind willkommen.

Heimat-Rundblick Übersicht Heimat-Rundblick 132 - aktuell Heimat-Rundblick 129 Heimat-Rundblick 124 Heimat-Rundblick 122 Heimat-Rundblick 119 Heimat-Rundblick 118 Förderverein Autorinnen und Autoren Redaktionssitzung Kontakt

Die Autorinnen und Autoren kommen aus unterschiedlichen Berufszweigen, alle aber haben Spaß an Recherchen und stellen dazu einen erheblichen Teil ihrer Zeit zur Verfügung. Unsere Zeitschrift ist deshalb trotz der Spannweite sehr lebendig - wir produzieren kein wissenschaftliches Organ, aber auch keine Anhäufung von Vereinsnachrichten und Fotos von Honoratioren.

Und wir steigen auch häufig auf einen Aussichtsturm und schauen über Hamme, Weser und Wümme hinaus in die Landschaft und berichten davon.

 

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
21,00
Einzelheft
Ladenpreis
4,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
01.01., 01.04., 01.07., 01.10.
750
1000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Druckerpresse-Verlag UG30.05.2022790
Scheeren 12
,
28865 Lilienthal**
AnsprechpartnerJürgen Langenbruch M.A. Anfrage an Verlag schicken
042981665
429830467
AnzeigenannahmeJürgen Langenbruch Anfrage an Anzeigenannahme schicken
04298 469909
04298 30467
RedaktionJürgen Langenbruch Anfrage an Redaktion schicken
04298 469909
04298 30467

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Geschichte - Forschung – Landeskunde – Kulturgeschichte

Technikgeschichte - TG

Technikgeschichte - TG

TECHNIKGESCHICHTE ist die deutschsprachige Fachzeitschrift für technikhistorische Forschung. Im Jahr 1909 als »Jahrbuch Technikgeschichte« begründet, ist die Zeitschrift heute das ...

Unser Harz

Unser Harz

Zeitschrift für Geschichte, Kultur und Natur aus dem gesamten Harz. Erscheint seit 1953 monatlich. Mit Nationalpark-Forum des Nationalpark Harz. Die beliebte Harzer Heimatzeitschrift "Unser Harz" ...

Magazin für Amerikanistik

Magazin für Amerikanistik

Zeitschrift für amerikanische Geschichte, indianische Kulturgeschichte und Ethnologie. Die Geschichte der Indianer, ihre Kultur, ihre Lebensart, und die Geschichte der weißen Siedler, die in ...

Der Donauraum

Der Donauraum

Herausgegeben vom Istitut für den Donauraum und Mitteleuropa. Die Zeitschrift „Der Donauraum“ wurde im Jahre 1956 gegründet und wird seit 1993 bei Böhlau verlegt. Sie widmet sich in ...

Globus

Globus

"Globus" ist die Zeitschrift des Vereins für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e.V. (VDA). Sie berichtet über Geschichte und Kultur deutscher Gemeinschaften und Gruppen im Ausland. Wolfgang ...

Ariadne.

Ariadne.

Die Zeitschrift "ARiADNE. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte (vormals: Almanach des Archivs der deutschen Frauenbewegung) erscheint seit März 1985. Grundanliegen der Herausgeberinnen ist ...

E-Books zum Thema: Archäologie Geschichte Geographie

Faschistische Selbstdarstellung

E-Book Faschistische Selbstdarstellung
Eine Retortenstadt Mussolinis als Bühne des Faschismus Format: PDF

Unter dem italienischen Faschismus wurden südlich von Rom neue Städte in den ehemaligen Pontinischen Sümpfen gegründet. Diese faschistischen Retortenstädte verknüpften neue sozialpolitische Modelle…

Faschistische Selbstdarstellung

E-Book Faschistische Selbstdarstellung
Eine Retortenstadt Mussolinis als Bühne des Faschismus Format: PDF

Unter dem italienischen Faschismus wurden südlich von Rom neue Städte in den ehemaligen Pontinischen Sümpfen gegründet. Diese faschistischen Retortenstädte verknüpften neue sozialpolitische Modelle…

Faschistische Selbstdarstellung

E-Book Faschistische Selbstdarstellung
Eine Retortenstadt Mussolinis als Bühne des Faschismus Format: PDF

Unter dem italienischen Faschismus wurden südlich von Rom neue Städte in den ehemaligen Pontinischen Sümpfen gegründet. Diese faschistischen Retortenstädte verknüpften neue sozialpolitische Modelle…

Der Fluch des neuen Jahrtausends

E-Book Der Fluch des neuen Jahrtausends
Eine Bilanz Format: ePUB/PDF

Als Peter Scholl-Latour in einer Kolumne den 'Steinzeit-Islam' der Taliban anklagte und die CIA beschuldigte, diesen menschenverachtenden 'Horden' die Herrschaft über Afghanistan zugesprochen zu…

Drei Mal Stunde Null?

E-Book Drei Mal Stunde Null?
1949 - 1969 - 1989 Format: ePUB/PDF

1949 entstanden aus dem Deutschen Reich zwei Republiken. Der tiefste Einschnitt in unserer Geschichte führte uns hart an eine Stunde Null. Für vier Jahrzehnte war die Teilung Deutschlands und Europas…

Drei Mal Stunde Null?

E-Book Drei Mal Stunde Null?
1949 - 1969 - 1989 Format: ePUB/PDF

1949 entstanden aus dem Deutschen Reich zwei Republiken. Der tiefste Einschnitt in unserer Geschichte führte uns hart an eine Stunde Null. Für vier Jahrzehnte war die Teilung Deutschlands und Europas…

Drei Mal Stunde Null?

E-Book Drei Mal Stunde Null?
1949 - 1969 - 1989 Format: ePUB/PDF

1949 entstanden aus dem Deutschen Reich zwei Republiken. Der tiefste Einschnitt in unserer Geschichte führte uns hart an eine Stunde Null. Für vier Jahrzehnte war die Teilung Deutschlands und Europas…

Der Gral

E-Book Der Gral
Mythos und Literatur (Reclam Literaturstudium) Format: PDF

Der Gral ist der faszinierendste, fruchtbarste der aus dem Mittelalter überkommenen Mythen. Sein Ursprung verliert sich im Dunkel der keltischen Vorzeit, was folgte, war eine jahrhundertlange…