Sie sind hier
Fachzeitschrift

Jazz thing

Jazz thing

Auflagenstärkstes Magazin für Jazz, Funk, Soul, Blues und Weltmusik in Deutschland, Österreich und Schweiz

Anlässlich des Doppeljubiläums 2003 – 10 Jahre, 50 Hefte – wurde schon die Printausgabe
von
Jazz thing einem behutsamen Redesign unterzogen. Auch die Online-Version
zeigt sich in neuem Glanz:
Wer jetzt auf jazzthing.de geht, wird nicht nur auf Neuigkeiten
aus der Jazzwelt stoßen, sondern eine
komplett neu gestaltete Website mit etlichen
neuen Angeboten finden. Und die Weltmusikbeilage
Blue
Rhythm hat mit bluerhythm.de eine eigene Domain und damit noch mehr Gewicht bekommen. Ziel des
Relaunchs war es, jazzthing.de übersichtlicher zu gestalten, den informativen Charakter stärker in den
Vordergrund zu stellen und die Führung durch den Inhalt zu erleichtern. Die Navigation wurde stark
vereinfacht, das lästige Scrollen entfällt ganz. Für einige der alten Rubriken wurden deutlichere Namen
gefunden. Hinzugekommen sind „media“ und „win“: Unter „win“ gibt es so einiges zu gewinnen; „media“
versammelt die wöchentliche Radio- und TV-Programmvorschau,
eine Seite mit Musikdownloads und
-streams und Links zu den wichtigsten Internetadressen für den weltoffenen Musikfreund. Damit übernimmt
jazzthing.de auch eine Art Portalfunktion für Jazz und jazzverwandte Musik im Netz. Die „charts“
listen die vom „Musikmarkt“ in Kooperation mit dem Verein JazzPartners zusammengestellten Jazz-
Top-30 auf. Nach wie vor im Angebot: der beliebte E-Mail-Newsletter, der kostenlos wöchentlich über
die Facts & Fakes aus der Musikszene und -branche berichtet.
Mit seinem ständig ausgebauten Angebot wird jazzthing.de immer attraktiver für die jazzinteressierte
Community – wie sich auch an den steigenden Userzahlen zeigt.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
22,50
5,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Februar/März, April/Mai, Juni/Juli/August, September/Oktober, November/Dezember/Januar
nicht ivw. geprüft
26.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Axel Stinshoff Verlag11.12.20084633
Sülzburgstraße 74.
,
50937 Köln
AnsprechpartnerAxel Stinshoff Anfrage an Verlag schicken
0221/9414889
0221/413166
AnzeigenannahmeAxel Stinshoff Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0221/9414889
0221/413166
RedaktionAxel Stinshoff Anfrage an Redaktion schicken
0221/9414889
0221/413166

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Jazz - Rhythm & Blues - Worldmusic

Jazz Podium

Jazz Podium

Seit September 1952 begleitet das JAZZ PODIUM das Jazzgeschehen mit informativen Beiträgen von der Szene, zur Entwicklung der Musik und ihrer Verbindung zu anderen Musikgenres. Gut recherchierte ...

bluesnews

bluesnews

Magazin für Blues und Bluesrock, seit 1996. Inhalt: Interviews, Features, CD-, DVD und Buchkritiken, Konzerthinweise, Blues-History u.v.m. Parallel dazu gibt es in der Online-Ausgabe unter ...

RONDO

RONDO

Das Klassik- und Jazz-Magazin Zeitschrift für Klassik und Jazz. In diesem Magazin lesen Sie Porträts und Interviews bekannter Künstler der Klassik und des Jazz, ebenso Rezensionen von neuen ...

Akustik Gitarre

Akustik Gitarre

"Akustik Gitarre" bringt qualifizierte Berichte über akustische Instrumente, stellt Live-Clubs und Konzerte vor, bringt Berichte über Akustik-Instrumente-Hersteller. Interviews mit Künstlern, ...

Fono Forum

Fono Forum

Ob Leonard Bernstein, Maria Callas oder Keith Jarrett – hier ist das Forum für alle, die mit guter Musik zu tun haben. Seit 46 Jahren das führende Klassik Magazin, bietet Fono Forum jeden Monat ...

E-Books zum Thema: Musikzeitschriften - Tanz - Entertainment

Das Orchester Joseph Haydns

E-Book Das Orchester Joseph Haydns
Ein Komponist und seine wegweisenden Neuerungen Format: PDF

Joseph Haydns Beitrag zur Entwicklung der klassischen Musik auf dem Gebiet des Streichquartetts und der Sinfonie sind unwidersprochen. Weit weniger Beachtung fand bisher dagegen seine…

Freude am Singen

E-Book Freude am Singen
Ein Liederbuch für Jung und Alt Format: PDF

Eine Sammlung von besonders beliebten Liedern für alle, die gern singen. Der Autor hat in diesem Buch seine langjährigen Erfahrungen als Musikpädagoge und Musiktherapeut genutzt, um ein für alle…

Des Knaben Wunderhorn

E-Book Des Knaben Wunderhorn
Vollständige Ausgabe Format: ePUB

Unter dem Titel Des Knaben Wunderhorn veröffentlichten Clemens Brentano und Achim von Arnim von 1805 bis 1808 eine Sammlung von Volksliedtexten in drei Bänden. Es enthält Liebes-, Soldaten-, Wander-…

Reality TV

E-Book Reality TV
Ästhetik und Rezeption eines Programmgenres Format: PDF

Menschen im Container, Schuldner auf der Couch oder Bauern auf Brautschau - Reality TV ist aus der Fernsehunterhaltung nicht mehr wegzudenken. In allen Sendern laufen Programme, deren 'Helden' keine…

Volkslieder

E-Book Volkslieder
Vollständige Ausgabe Format: ePUB

Zeit seines Lebens wollte Herder beweisen, dass echte Poesie die Sprache der Sinne ist. Seine sorgfältig ausgewählten und übersetzten Volkslieder sollten dies einem breiten Publikum vermitteln.