Zeitschriften zum Thema: Musikzeitschriften - Tanz - Entertainment

Fachzeitschriften

Diplomarbeiten - Dissertationen - Magisterarbeiten - wissenschaftliche Werke

E-Books

Rubrikeninfo

Die Rubrik "Musik - Tanz - Entertainment" bietet vierzehn Kategorien an, in denen je nach Art der musikalischen Stilrichtung mehrere Fachzeitungen (teilweise mehrfach) aufgelistet sind. In der Rubrik "Blasmusik" finden Sie sowohl Themen wie "Turnermusiker" als auch regionale Blasmusik aus Bayern oder NRW. Die zweite Kategorie ist die "Folklore", wo Sie "Musikalische Volkskunde" und "Didgeridoo & Co." finden. Als dritte Kategorie folgt der "Jazz" mit Fachzeitschriften wie der "Akustik Gitarre" oder das Klassik- und Jazz-Magazin "Rondo". Es folgen die "Kirchenmusik" sowie die "Klassik", wo sich Fachzeitschriften wie das Klassikmagazin "Crescendo" oder das dreisprachige Klaviermagazin "Arthur Rubinstein World" befinden. Weiter geht es mit "Musik und Tanz" , die sich unter anderem mit Themen wie "Musik für Kindergarten, Musik- und Grundschule" sowie mit anderen klassischen Themen befassen, aber Sie finden dort auch neue Popkultur wie das "Rock City" oder mehrere "Sub Culture" Magazine. Weiter geht es mit Fachzeitschriften wie dem "BACKSPIN" in der Kategorie "Musikalische Stilrichtungen" sowie der Kategorie "Musikinstrumente allgemein", wo sich unter anderem "Soundcheck - Das Fachblatt für Livemusiker" finden lässt. Die Fachzeitschriften aus dem Bereich "Musikpädagogik - Musiktherapie" runden das Bild zusammen mit der Kategorie "Musikvereine - Chor" ab. Als Nächstes folgen die Kategorien "Neue Musik" sowie die Kategorie "Pop - Rock bis HIP HOP" mit Magazinen wie "Blond" oder das "Groove Magazin". Am Ende steht noch die umfangreichste Kategorie "Spezial - Magazine" sowie das Kapitel "Tanz", wo sowohl Musical als auch klassische Tanzthemen behandelt werden.

Pressemeldungen zum Themenbereich:

Heiraten - ein Brauchtum mit Zukunft

Auch wenn das Heiraten von einigen Spöttern als sinnloser Brauch oder gar lediglich folgenschwere Vertragsunterzeichnung bezeichnet wird, wird dieser Brauch von vielen Paaren geradezu zelebriert. Nur wenige Paare gehen direkt nach der Heirat wieder zur Tagesordnung über - der Hochzeitstag an sich ist ein ganz besonderer Tag, wenn nicht gar der schönste im Leben des Paares. Hochzeitsmessen, Brautkleidergeschäfte und Juweliere mit immer neuen Kreationen an Eheringen beweisen, dass die Nachfrage nach der Hochzeit mit besonderen Symbolen weiterhin hohes Ansehen hat. Gerade in Zeiten, die zunehmend kühler und egoistischer geprägt sind und in denen Singlewohnungen in einigen Wohngegenden die familienfreundliche Wohnung schon fast verdrängt haben, ist es ein schönes Gefühl, mit jemandem auch offiziell verbunden zu sein und der gesamten Umgebung diese Zusammengehörigkeit in Form der Eheschließung und -führung zu beweisen

Die Heirat ist keine angestaubte Angelegenheit und ein bloßes Zusammenleben wird von vielen Paaren auch nach Jahren der Beziehung noch durch die offizielle Heirat besiegelt. Offenbar ist die Heirat doch nicht nur ein sinnloses Symbol, das für die Beziehung keinerlei Wert hat. Mit der Heirat zeigt das Paar sich gegenseitig und unter den Augen der Verwandten und Freunde, dass man sich zum anderen bekennt und ihn als Partner für ein gemeinsames Leben ausgewählt hat. Alte Bräuche werden dabei für den Tag der Eheschließung eines Paares immer wieder und auch schon über Jahrhunderte hinweg aufleben lassen. Auch wenn bei vielen Paaren der Trauschein keine Bedeutung hat, zeigen doch die zahlreichen und festlich zelebrierten Eheschließungen,dass das Heiraten doch wohl doch kein "alter Hut" ist. Es ist halt der Hochzeitsbrauch


Auf der Internetseite

finden Sie ein sehr interessantes interaktives Internetradio Angebot. Es gibt hier verschiedene Radiosender, deren Inhalte und Programm von den Seitenbenutzern selbst bestimmt werden. Dabei schließen sich die Seitenbenutzer, zum Beispiel Labels oder Kuenstler, zu Gruppen zusammen. 

Die Mitglieder der einzelnen Gruppen koennen die Radioinhalte und das Radioprogramm selbst bestimmen. So koennen Songs, Sendungen oder sonstige Angebote von den Kuenstlern und Labels hochgeladen werden. Die Gruppenmitglieder koennen ihre Uploads in einer fuer sie angemessenen Weise verwalten. Bevor es zu einer Ausstrahlung des von der Gruppe geplanten Radioprogramms kommt, entscheidet die gesamte Community ueber die Ausstrahlung und die Ausstrahlungsform des geplanten Radioprogramms. Diese Entscheidung der Community erfolgt ueber ein dynamisches Bewertungssystem. Auf der Internetseite .rheinrauschen kreieren also Künstler und Labels ihr eigenes Internetradio und dieses wird daraufhin von den Seitenmitgliedern bewertet. Dieses Vorgehen ist besonders interaktiv. Tendenziell kann jeder Interessierte dieses Angebot nutzen, besonders ausgerichtet ist es aber für subkulturelle urbane Menschen, die gerne im Internet Zeit verbringen und Musik lieben. 

SocialNetwork

Diese Menschen schließen sich auf .rheinrauschen zu einem SocialNetwork zusammen, das die Planung und Verwaltung derRadiosender übernimmt. Jeder Künstler und jedes Label, das sich der Seite .rheinrauschen anschließt, hat ein eigenes Profil und kann seine eigenen Gruppen sowie Favoriten bestimmen und bekommt ein eigenes Forum zur Verfügung. Die normal registrierten Seitenbenutzer, also keine Kuenstler oder Labels, haben ebenfalls ein eigenes Profils mit ihren gewaehlten Favoriten. Diese Seitenbenutzer können auf einfache Weise Gruppen von Künstlern oder Labels verfolgen und auch neue Gruppenvorschlagen. Es gibt fuer normal registrierte User auch die Moeglichkeit zu einemKünstler zu werden. Um dies zu erreichen, muss sich der User bei einem Label oder einer Gruppen vorstellen. Das Label oder die Gruppe entscheidet dann ueber den "Aufstieg" des Users zum Künstler. Haben Sie sich auf der Seite . rheinrauschen registriert und eingeloggt, koennen Sie zwischen den Basisseiten Home, RR Radio, Kontakt und Impressum wählen. Die Links zu diesen Basisseiten finden Sie im linken oberen Bildschirmrand. 

Wählen Sie RR Radios, können sie in der Leiste rechts am Bildschirm auch diese Basisseiten anklicken. Zusätzlich finden sie auf dieser Leiste Verlinkungen zu den Archiven (Archives) sowie zu den aktuell aufgelisteten Musikkategorien. Derzeit gelistete Musikkategorien sind Black Music Radios mit 138 Sendern, Elektro Radios mit 193 Sendern, Gemischt Radios mit 1135 Sendern, Indisches Radio mit 1 Sender, Info Radios mit 335 Sendern, Klassik Radios mit 11Sendern, Kultur Radios mit 158 Sendern, Lateinamerikanische Radios mit 36Sendern, News Radios mit 17 Sendern, Oldies Radios mit 131Sendern, Orient Radios mit 20 Sendern, Pop Radios mit 802 Sendern, RockRadios mit 248 Sendern und Volksmusik Radios mit 99 Sendern. Auf der Home Seite koennen Sie wählen zwischen den Rubriken "Radios weltweit", "Podcastsweltweit", "DJ Set weltweit","Foren und Portale weltweit", sowie "Radio, Podcast, Set hinzufügen".. Unter der Rubrik "Radios weltweit"sind wieder die Musikkategorien aufgelistet: Rock Radios, Volksmusik Radios, Black MusicRadios, Gemischt Radios, Indisches Radios, Info Radios, Klassik Radios, Kultur Radios, Lateinamerikanisches Radios, NewsRadios, Oldies Radios, Orient Radios, Pop Radios, Elektro. Klicken Sie auf eine der Musikkategorien werden die gefundenen Radiosender naeher beschrieben sowie ein Link zu der Radiohomepage offeriert. Besonders hilfreich auf der Home Seite ist auch die Suchfunktion auf der rechten Bildschirmhaelfte. Diese Suchfunktion kann helfen erwuenschte Themen oder Schlagwoerter auf der Seite rheinrauschen schnell zu finden. 

Meine Blogs

Neben diesen standardisierten Seiten, die fuer jeden Nutzer angezeigt wird, können Sie am oberen Bildschirmrand die Links zu Ihren individuellen Seiten "Buddypress", "Mein Benutzerkonto", "Meine Blogs" sowie "Benachrichtigungen"anklicken. Unter "Benachrichtigungen" können Sie Nachrichten versenden und an Sie adressierte Nachrichten lesen. Die Verlinkung "Meine Blogs" fuehrt zu einer Seite, auf der Sie Ihre eigenen Blogs erstellen können. Bei einem Klick auf "Mein Benutzerkonto"erscheint eine Leiste mit Verlinkungen zu den Rubriken "Aktivität", "Profil", "Blogs", "Wire", "Nachrichten", "Freunde","Gruppen", "Einstellungen" und "Abmelden". 

Unter Gruppen

können Sie beispielsweise nach bestimmten Gruppen suchen oder Ihre eigenen Gruppen einsehen und verwalten. Die Rubrik "Blogs" ermöglicht es Ihnen Ihre Blogs anzusehen, oder Kommentare anderer User zu Ihren Blogs zu lesen. Bei Wahl der Rubrik "Profil" koennen Sie Ihren Avatar aendern sowie Ihre öffentlichen, das heißt für die anderen User sichtbaren, Profileigenheiten verändern. Diejenigen User, die Sie als Freunde hinzufügen, können Sie unter der Rubrik Aktivität aufrufen.

Vorstellung einzelner Zeitschriften zum Thema: Musikzeitschriften - Tanz - Entertainment

Flöte aktuell

Flöte aktuell

Artikel rund um die Flöte, Interviews mit Musikern und Instrumentenbauern, Instrumente, Unterrichtsbeiträge, Vorstellung neuer CDs und Noten, Übersicht von Kursen und Wettbewerben, Nachrichten, ...

Jazz Podium

Jazz Podium

Seit September 1952 begleitet das JAZZ PODIUM das Jazzgeschehen mit informativen Beiträgen von der Szene, zur Entwicklung der Musik und ihrer Verbindung zu anderen Musikgenres. Gut recherchierte ...

Musik in der Kita

Musik in der Kita

Musik eröffnet Kindern vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Schon die ersten Berührungen mit Musik sollten kompetent gestaltet sein, denn gerade die ersten Jahre sind besonders wichtig. Mit ...

Musik und Unterricht

Musik und Unterricht

Die Fachzeitschrift für Musikpädagogik am Gymnasium Musik und Unterricht ist die einzige Fachzeitschrift, die sich voll auf den Musikunterricht am Gymnasium spezialisiert hat. Sie basiert auf der ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften