Sie sind hier
Fachzeitschrift

kress pro

kress pro

kress pro berichtet als professioneller Begleiter für Profis über aktuelle Geschehnisse, Personen und Kennzahlen aus der Medien- und Kommunikationsbranche. Das Dossier erscheint als Beilage von kress pro. Der Schwerpunkt liegt auf Strategie und Best-Practice.

Der Medienfachverlag Johann Oberauer GmbH verantwortet seit mehr als 30 Jahren die führenden Branchenmedien für Journalisten, Pressesprecher, Medienmanager und Drucker in der DACH-Region. Darüber hinaus zählen Branchenevents wie der European Newspaper Congress, die PR Report Awards, das PR Report Camp, die "Drucker des Jahres" und die Auszeichnungen der "Journalisten des Jahres" in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Portfolio. Seit 2016 ist der Verlag für die Mitgliederverwaltung, die publizistischen Leistungen und die Organisation von Veranstaltungen und Events der Deutschen Public Relations Gesellschaft verantwortlich.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
490,00
245,00
35,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
2400
3000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Johann Oberauer GmbH05.03.202011323
Postfach 1152
,
83381 Freilassing
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
0043/6225/2700-0
0043/6225/2700-44
AnzeigenannahmeBettina Schmitzberger Anfrage an Anzeigenannahme schicken
+43/6225/270037
RedaktionMarc Bartl Anfrage an Redaktion schicken
+49/162/2554804

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Medien allgemein - Medienpädagogik - Medienforschung

ZUM RD

ZUM RD

Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht, Rechtsprechungsdienst Autoren aus Wissenschaft und Praxis diskutieren in der Zeitschrift aktuelle Rechtsfragen und Entwicklungen des Urheber- und ...

Journalistik Journal

Journalistik Journal

Das "Journalistik Journal" soll die journalistische Berufspraxis mit der Journalistik-Wissenschaft in Verbindung bringen. Es stellt Ansprüche an den Journalismus und macht auf seine Probleme ...

Skeptiker

Skeptiker

Zeitschrift für Wissenschaft und kritisches Denken Die Zeitschrift "Skeptiker" hinterfragt aus einer interdisziplinären Perspektive den Wahrheitsgehalt parawissenschaftlicher Behauptungen ...

hitec SAT, KABEL & CO.

hitec SAT, KABEL & CO.

hitec SAT, KABEL & CO. bringt aktuelle Themen aus den Bereichen Satellit, Kabel und Terrestrik. Dabei geht es um Produkte, Strategien, Trends und Unternehmen – alles was für Handel, Handwerk ...

SQUT®

SQUT®

Die Fachzeitschrift SQUT® wird 4x jährlich persönlich, kostenfrei und einzeln an Entscheider sowie maßgebliche Entscheidungsbeeinflusser des Deutschen Mittelstandes versendet. Somit entsteht kein ...

hitec

hitec

Fachhandelsmagazin für Home- und Consumer Electronics. hitec richtet sich mit Handelsthemen und Ideenbörse für Beratung und Verkauf an Ladeninhaber, Verkaufsleiter und Top-Verkäufer sowie ...

Augustin

Augustin

Sozialpolitik/Obdachlosigkeit/Arbeitslosigkeit/Drogenpolitik/Gefängnispolitik/Psychiatrie/Behindertenthemen/ Sozialarbeit/Frauenthemen/Sozialeinrichtungen/Porträts/Schreibwerkstatt/Kultur/Veranstalt...

E-Books zum Thema: Journalismus - Medien - Publizistik

Datenformate im Medienbereich

E-Book Datenformate im Medienbereich
Format: PDF

Das Buch greift einen sehr aktuellen Themenkomplex auf, denn der Datenaustausch findet zunehmend in komprimierter Form über Netzwerke statt. Es beschreibt Standards für die Datenreduktion und den…

Virtuelle Welten

reale Gewalt Format: PDF

Die Frage, wie Gewalt und Medien zusammenhängen, lässt sich nicht mit einem Satz oder nur aus einer Perspektive beantworten. Deshalb haben 16 Telepolis-Autoren in 20 Essays ihre Meinung, die…

Handbuch für Technisches Produktdesign

E-Book Handbuch für Technisches Produktdesign
Material und Fertigung, Entscheidungsgrundlagen für Designer und Ingenieure Format: PDF

Dieses Buch schließt die Lücke an der Schnittstelle zwischen Produktentwicklung, Design, Engineering und Produktion. Es erleichtert die Kommunikation und Kooperation und verbessert die Effizienz und…

Triple Play

E-Book Triple Play
Fernsehen, Telefonie und Internet wachsen zusammen Format: PDF

Die Kommunikations- und Medienlandschaft steht vor einem Umbruch. Bisher getrennt angebotene Individual- und Massenmedien (Telefonie, Internet, TV) können nun über dieselben Endgeräte und…

Visualisierung von Textprozessen

E-Book Visualisierung von Textprozessen
Die kommunikative Organisation von Informationen durch Bilder Format: PDF

Ein konsistentes visuelles Repräsentationssystem knüpft an Erfahrungen und Bildwelten in anderen Lebens- und Wissenschaftsbereichen an und verdeutlicht durch visuelle Metaphern (geometrische Figuren…

Kooperative Kreativität

E-Book Kooperative Kreativität
Theoretische Basisentwürfe und organisationale Erfolgsfaktoren Format: PDF

Auf der Basis des Kommunikationsverständnisses von Niklas Luhmann entwickelt Stephan Sonnenburg ein neues Interpretationskonstrukt zur Beobachtung, Beschreibung, Analyse und Gestaltung von…

Kisha-Club-System und Informationsfreiheit

E-Book Kisha-Club-System und Informationsfreiheit
Vergleich der Arbeitsbedingungen von Auslandskorrespondenten in Japan und Deutschland Format: PDF

Lässt sich der vermutete negative Einfluss des Kisha-Club-Systems auf die Pressefreiheit in Japan empirisch nachweisen? In einer streng vergleichenden Untersuchung stellt Sven Engesser die…