Zeitschriften zum Thema: Journalismus - Medien - Publizistik

Fachzeitschriften

Diplomarbeiten - Dissertationen - Magisterarbeiten - wissenschaftliche Werke

E-Books

Rubrikeninfo

Medien und der Journalismus sind dem Wandel der Zeit weniger stark unterworfen, als es andere publizierende und spezifische Fachzeitschriften sein dürfen. Ihnen allen ist jedoch gemein, dass sie nicht nur erläuternd, hinterfragend und in unterschiedlichem Maße kritisch sind, sie alle bleiben auch objektiv. Eine Meinung darf dem Leser, Hörer oder Betrachter nicht impliziert werden. Medium zu sein, bedeutet vor allem, Wissen zur Verfügung zu stellen, welches als optimale Grundlage zur Meinungsbildung und Diskussion dienen kann. Dass es hierbei auch kritische Abstufungen gibt, manch ein Magazin oder Journalist sich weit aus dem Fenster heraus lehnt oder das Gegenteil versucht, ist ebenso natürlich wie es die Themengebiete selbst sind, die dabei behandelt werden. In dieser Kategorie des Wissensfundus finden Sie neben kritischen Zeit- und Journalismus-Magazinen auch medienspezifische und technische Journale und Publikationen vor. So werden unter anderem moderne Produktionsverfahren in der "Zeitungstechnik" beleuchtet, Hintergründe der Medienbranche in der "INSIGHT" offen gelegt und Entwicklungen des Themas "Kommunikation & Recht" verdeutlicht. Übergreifende Zeitschriften wie das "ai-JOURNAL" und die "GERMAN PRESS" informieren global und sind ebenso inbegriffen wie regionale und politische Zeitschriften. Weitere wichtige Themen sind Umwelt, Namensforschung und der Dow Jones, vielerlei Online-Medien und Internet-Magazine wie der "Buschfunk" und die "Möbelnews" lassen in dieser Kategorie keine Fragen offen. Spezifisch geht man auch auf ausländische Themengebiete ein, Eurasien, Afrika und Thailand und der Königsberger Express sind einige der zahlreichen Magazine, die Wissen aus erster Hand vermitteln.

Pressemeldungen zum Themenbereich:

Vorstellung einzelner Zeitschriften:
 
 
 
 
Kurzbeschreibung:
 
MEDIA BIZ

Medien|Kultur|Technik
das österreichische Fachmagazin für Medien- und Kulturschaffende aus den Bereichen TV, Rundfunk, Multimedia, Film,Video, Audio, IT und Bühne bietet neben aktuellen Informationen und Stories, Interviews, Messe- und Anwenderberichten aus diesen Bereichen fach- und sozialkritische Beiträge und Impulse.
Der jährlich aktualisierte MEDIA BIZ Branchenführer hat sich zum unentbehrlichen Nachschlagewerk der Medienbranche entwickelt.
Dieses Nachschlagewerk mit rund 2000 topaktuellen,sorgfältig recherchierten Eintragungen ist ein hilfreicher Wegweiser durch die österreichische audiovisuelle Medien- und Bühnenszene. Das handliche Buch ist in 24 Rubriken (von Archive,Aus- und Weiterbildung, Bühnen-, Event- und Veranstaltungstechnik,Catering, Dienstleistungsunternehmen über Film- und Multimediaproduzenten, Gerätevertrieb und -vermietung, Radio- und TV-Stationen, Tonstudios bis zu Zeltverleiher, Aufnahmeleiter, Cutter, Eventmanager, Kameraleute, Tonmeister und Zeitlupenoperator) unterteilt.
Die Eintragungen innerhalb der Rubriken sind alphabetisch, zum Teil auch nach Bundesländern sortiert und beinhalten Basisdaten inklusive Web- und E-Mailadressen, Geschäftsführer, 
Kontaktpersonen und nützliche Zusatzinformationen.
Der MEDIA BIZ Branchenführer erscheint jährlich Ende Februar.
Das gleichnamige Magazin erscheint acht Mal pro Jahr.
Mehr Informationen zu MEDIA BIZ und nützliche Brancheninfos
 
Link zur Zeitschrift

Vorstellung einzelner Zeitschriften zum Thema: Journalismus - Medien - Publizistik

acquisa

acquisa

Lernen Sie acquisa, das Magazin für Marketingexperten kennen. Mit jeder Ausgabe wird ein neues Schwerpunktthema zum E-Commerce & Dialogmarketing optimal für Sie aufbereitet. Führen Sie Ihr ...

Aktuelle Türkei Rundschau

Aktuelle Türkei Rundschau

Die Aktuelle Türkei Rundschau ist wirtschaftlich unabhängig und nutzt ihr Recht auf Presse- und Meinungsfreiheit, ohne dabei unkalkulierbare finanzielle Risiken einzugehen. Denn leider hat es sich ...

Bildung Europa

Bildung Europa

Report BILDUNG EUROPA: Wissen, wie Europa Ausbildung & Weiterbildung fördert. News zu Förderprogrammen, Call´s und aktuelle Ausschreibungen zur Aus- und Weiterbildung. Dazu Trends und ...

Der Siebdruck

Der Siebdruck

Der Siebdruck ist ein Fachmagazin für Technik und Werbung der Druck- und Medienindustrie speziell für den industriellen und grafischen Siebdruck, Digitaldruck, Tampondruck, Plottertechnik, Inkjet, ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...