Sie sind hier
Fachzeitschrift

LebensZeit - Das Magazin für Pflege

LebensZeit - Das Magazin für Pflege

LebensZeit wendet sich an Menschen, die sich mit dem Thema Pflege befassen müssen, vor allem an pflegende Angehörige und Pflegebedürftige. Das Magazin gibt Anregungen und Tipps für ein Leben mit Pflege. Die häusliche Pflege – in vertrauter Umgebung und mit professioneller Unterstützung - steht dabei im Zentrum. Außerdem bietet die LebensZeit einen Mix aus interessanten Themen für Menschen im Alter ab 55 Jahren.

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
21,60
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember
15.000
15.500
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
.Kein Verlag bekannt oder Erscheinen eingestellt12.10.20113800
,

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Altenfürsorge - Altenpflege – Pflegeheime

Die Schwester Der Pfleger

Die Schwester Der Pfleger

Die Schwester/Der Pfleger ist Deutschlands meistabonnierte Pflegezeitschrift. Sie erscheint monatlich seit 1962 und informiert kompetent und aktuell über alle relevanten Pflegethemen im stationären ...

Bundes-Hospiz-Anzeiger

Bundes-Hospiz-Anzeiger

Der Bundes-Hospiz-Anzeiger (BHA) informiert umfassend über Initiativen und Entwicklungen in der Politik, in Gesellschaft, Forschung & Wissenschaft sowie in der deutschen und internationalen ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

Häusliche Pflege

Häusliche Pflege

Häusliche Pflege ist die Fachzeitschrift für Leitungs- und Führungskräfte von ambulanten Pflegediensten. Sie liefert eine Fülle fundierter Management-Tipps, die Sie in Ihren Entscheidungen ...

E-Books zum Thema: Behinderte- Pflege - Soziales

Rückenschmerzen

E-Book Rückenschmerzen
Format: PDF

Rückenschmerz ist heute einer der häufigsten Gründe für Arbeitsunfähigkeit, die dadurch entsehenden Kosten für das Sozialsystem sind kaum noch tragbar. Nach Meinung von Experten greift eine rein…