Sie sind hier
Fachzeitschrift

MedSach

MedSach

Der medizinische Sachverständige

Das Fachmagazin informiert aktuell an der Schnittstelle juristischer und medizinischer Begutachtung mit Originalarbeiten, Berichten, Rechtsprechung, Begriffserklärungen von Bereichen der sozialen Sicherung für die gutachterliche Praxis.

Das Konzept der Zeitschrift

Der MedSach ist im Kreis der gutachtlichTätigen seit 100 Jahren bewährt. Er wird auch Sie bei Ihrer Tätigkeit unterstützen. Er informiert in jeder Ausgabe aktuell über medizinische und juristische Probleme in Fragen der Begutachtung.

Der MedSach ermöglicht Ihnen, die Fachdiskussionen und die Entwicklungen auf dem Gebiet der medizinischen Begutachtung ständig zu verfolgen. Autoren aus Lehre und Praxis und Vertreter zahlreicher Institutionen der sozialen Leistungsträger berichten kompetent. Die Ergebnisse sind für Ihre Gutachtenpraxis sofort umsetzbar.

Der MedSach besitzt ein klares, redaktionelles Konzept: Originalarbeiten, Kasuistiken, Berichte, Informationen, Rechtsprechung, Begriffserklärungen und Fachbuchrezensionen bilden das Spektrum gutachtlich relevanter Berichterstattung.
Er begreift sich als Forum für Meinungen und den Erfahrungsaustausch.

Der MedSach veranstaltet den jährlichen Fortbildungskongress „Heidelberger Gespräch“ (www.heidelberger-gespraech.de), dessen Referate und Ergebnisse in der Zeitschrift publiziert werden. In diesem Rahmen begleitet er aktiv die Entwicklung der Begutachtung.

Der MedSach ist ein Instrument der Qualitätssicherung in der Begutachtung.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
216,90
222,90
114,50
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
1370
1440
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG22.12.20206280
Forststr. 131
,
70193 Stuttgart
AnsprechpartnerJörg Detzel Anfrage an Verlag schicken
(0711) 63672 817
(0711) 63672 717
AnzeigenannahmeOliver Scheel Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0711/63672837
0711/63672413
RedaktionChristine Hütt Anfrage an Redaktion schicken
0711/63672868
0711/63672768

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Rechtsberatung für Ärzte - Medizinrecht

AAA Abrechnung aktuell

AAA Abrechnung aktuell

Sichern Sie sich das volle Honorar: Mit AAA geht die Rechnung für Sie auf Egal ob Kassenabrechnung oder Privatliquidation: AAA Abrechnung aktuell zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Leistungen korrekt und ...

CB ChefärzteBrief

CB ChefärzteBrief

Ihr Wissensvorsprung für besondere Aufgaben: CB – der persönliche Assistent erfolgreicher Chefärzte Als Chefarzt werden von Ihnen viele Managerqualitäten gefordert: Bei der ...

Der Krankenhaus-Justitiar

Der Krankenhaus-Justitiar

Die neue juristische Fachzeitschrift wendet sich als fundierte Orientierungshilfe vorrangig an die Entscheidungsträger im Krankenhausunternehmen: Organe, Krankenhausdirektoren, Personalleiter und ...

PharmaBarometer

PharmaBarometer

PharmaBarometer ist eine Zeitschrift für Innovation und Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen, speziell in der Arzneimittel-Branche. Die Fachzeitschrift wurde im Jahr 2000 ins Leben gerufen und richtet ...

GesundheitsRecht

GesundheitsRecht

Bei dieser Zeitschrift handelt es sich um eine klassisch juristische Fachzeitschrift, deren Zielgruppe Rechtsanwälte sind, die sich auf dem Gebiet des Gesundheitsrechs spezialisiert haben, sowie ...

der niedergelassene arzt

der niedergelassene arzt

"der niedergelassene arzt" ist das Nachrichtenmagazin vor allem für Praktiker und Internisten. Neben aktueller Berichterstattung zu dem monatlichem medizinischem Schwerpunktthema liegt der Fokus auf ...

E-Books zum Thema: Medizin

Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen

E-Book Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen
Eine soziologische Analyse im Spannungsfeld von Professionellen, Angehörigen, Betroffenen und Laien Format: PDF

Die Fortschritte in den Neurowissenschaften, die Selbstreflexion der Sozialpsychiatrie, aber auch die Erfahrungen der Bewegung der Psychiatriebetroffenen, lassen es notwendig erscheinen, erneut ein…

Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen

E-Book Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen
Eine soziologische Analyse im Spannungsfeld von Professionellen, Angehörigen, Betroffenen und Laien Format: PDF

Die Fortschritte in den Neurowissenschaften, die Selbstreflexion der Sozialpsychiatrie, aber auch die Erfahrungen der Bewegung der Psychiatriebetroffenen, lassen es notwendig erscheinen, erneut ein…