Sie sind hier
Fachzeitschrift

stil & markt

stil & markt

stil & markt ist das Handelsmagazin rund ums Wohnen, Kochen und Schenken.

Zielgruppen sind Personen und Firmen im In- und Ausland, die sich kommerziell mit Produkten für Tisch, Küche und Lifestyle sowie Geschenkartikeln befassen.

stil & markt – das Handelsmagazin rund ums Wohnen, Kochen und Schenken stellt passend fürs Lebensumfeld der Endverbraucher Sortimente und Marken vor. Wie in einem Concept Store findet sich z.B. Porzellan, Besteck und Trinkgläser neben flippigen Geschenkideen oder modischen Accessoires wie Taschen und Schals. Produkte werden nicht verschiedenen Sortimentsbereichen, sondern Wohnräumen zugeordnet. stil & markt zeigt seinen Lesern, wie dieser Trend im Geschäft umgesetzt und genutzt werden kann. stil & markt bietet darüber hinaus Handels- und Branchen-Know-how mit Fachgeschäftsreportagen, Rubriken wie Produkte im Test, Handelspraktikant oder Online-Shop des Monats, Hintergrundartikel zu Fachthemen, Messen oder Unternehmen, abgerundet durch Tipps der Redaktion und unterhaltende Elemente wie Kolumnen, Rätsel und Gewinnspiele.
 

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
99,00
108,00
32,00
49,50
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
509
(IVW 4/2021) 4.375
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Meisenbach GmbH17.03.20226493
Geisfelder Straße 14
,
96050 Bamberg
AnsprechpartnerUlla Schiel Anfrage an Verlag schicken
0951/861-101
0951/861-149
AnzeigenannahmeMaria Radovanovic Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0951/861-126
0951/861-149
RedaktionSabine Stenzel Anfrage an Redaktion schicken
0951/861-181
0951/861-149

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Handelsmagazine - Trader – Wirtschaftsmagazine – Business News

Insight Asia-Pacific

Insight Asia-Pacific

Das Asienmagazin des OAV mit Hintergrundinformationen und Meinungsbeiträgen. Die aktuellste Ausgabe der Insight Asia-Pacific: Mit Zukunfsttechnologie an die Spitze der ...

GETRÄNKE ZEITUNG

GETRÄNKE ZEITUNG

GETRÄNKE ZEITUNG - Die Wirtschaftszeitung für die Getränkebranche Für Entscheider im Ein- und Verkauf bringt die GETRÄNKE ZEITUNG jenes fachpublizistische Angebot auf den Punkt, das ...

Bankmagazin

Bankmagazin

BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus ...

LEBENSMITTEL PRAXIS

LEBENSMITTEL PRAXIS

Die LEBENSMITTEL PRAXIS ist das moderne Fachmagazin für die Entscheider im Handel. Sie verbindet alle Entscheidungsebenen von der Zentral- bis zur Marktstufe durch service-orientierte und marktnahe ...

Berner KMU

Berner KMU

Offizielles Organ des Verbandes Berner KMU (Kantonal-Bernischer Gewerbeverband). Der Berner KMU versteht sich als Dachverband der kleinen und mittleren Unternehmen KMU im Kanton Bern. Er ist der ...

BTH Heimtex

BTH Heimtex

BTH Heimtex ist die große Fachzeitschrift für ­Bodenbeläge, Parkett + Laminat, Heim­textilien, Tapeten, Sonnenschutz, Farben + Lacke, Verlege­werkstoffe und die einzige, die sich klar und ...

PET worldwide

PET worldwide

"PET worldwide" erscheint in englischer Sprache und beleuchtet die gesamte internationale Heimtierbranche. Mit exklusiven Beiträgen über Industrie und Handel dokumentieren wir den Wachstumsmarkt ...

baby&junior

baby&junior

baby&junior ist das Fachmagazin für Kinder- und Jugendmoden sowie Kinderausstattung in Deutschland. Das siebenmal jährlich erscheinende Fachmagazin baby&junior präsentiert aktuelle ...

brand eins

brand eins

brand eins ist das Wirtschaftsmagazin, das nach den Hintergründen sucht und nach den Zusammenhängen. Wir nehmen scheinbar Vertrautes auseinander und setzen es neu zusammen, wir kreuzen Wirtschaft ...

E-Books zum Thema: Handel - Groß-Außenhandel - Gewerbe

Online-Buchhandel in Deutschland

E-Book Online-Buchhandel in Deutschland
Die Buchhandelsbranche vor der Herausforderung des Internet Format: PDF

Die mögliche Abschaffung der Buchpreisbindung stellt für den heimischen Buchhandel eine weit größere Herausforderung dar als neue, an das Internet gebundene Vertriebs- und…

Basiswissen Beschaffung.

E-Book Basiswissen Beschaffung.
Format: PDF

Anhand vieler Beispiele für die relevanten Aufgaben und Methoden der Beschaffung bietet der Band Grundwissen für den Quereinsteiger sowie ein Repetitorium für den Praktiker. Das Buch gibt eine kurze…

Einkaufsverhandlungen

E-Book Einkaufsverhandlungen
Format: PDF

Jeder Einkäufer muss vor allem eins können: gut verhandeln. Nicht umsonst sind Seminare zu diesem Thema echte "Dauerbrenner". Dieser Band zeigt, welche Strategien und Techniken bessere…

E-World

E-Book E-World
Technologien für die Welt von morgen Format: PDF

Grid Computing, Supercomputer, On-Demand-Technologien - Wissenschaftler und Unternehmen arbeiten heute an neuen Informationstechnologien, die unserer Gesellschaft nachhaltig ihren Stempel aufdrücken…

Praxishandbuch Strategischer Einkauf

E-Book Praxishandbuch Strategischer Einkauf
Methoden, Verfahren, Arbeitsblätter für professionelles Beschaffungsmanagement Format: PDF

Dieses Praxishandbuch vermittelt umfassendes Know-how für den strategischen Einkauf. Mit vielen Checklisten, Vordrucken und Arbeitsblättern. So gelingt es Unternehmen, ihr Beschaffungsmanagement…

Lean Brain Management

E-Book Lean Brain Management
Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn Format: PDF

Was können wir noch einsparen? Intelligenz ist sehr teuer! Akademiker kosten Unsummen! Die Arbeitsabläufe sind zu kompliziert. Ungeheuerliche Mengen an Intelligenz werden an Probleme verschwendet,…

Handelscontrolling

E-Book Handelscontrolling
Optimale Informationsversorgung mit Kennzahlen Format: PDF

Handelsunternehmen gut zu führen ist in Zeiten turbulenter Veränderungen und dramatischen Preiswettbewerbs ein schwieriges Unterfangen. Um der Aufgabe gerecht zu werden, benötigen alle…

Erlebnishandel im Automobilvertrieb

E-Book Erlebnishandel im Automobilvertrieb
Machbarkeitsstudie und Nutzungskonzeption für ein Autothemencenter Format: PDF

Anhand einer primären und sekundären Marktanalyse zeigt Sven Zöller nachfragewirksame Nutzungsmöglichkeiten in Form von Angebotsflächen für das Autothemencenter auf. Dabei bezieht er nicht nur…