Sie sind hier
Fachzeitschrift

VergabePrax

Die Zeitschrift zur vergabe- und vertragsrechtlichen Praxis: In der VergabePrax informieren wir Sie zuverlässig und immer aktuell rund um das Thema Vergabe- und Vertragsrecht.

Mit Beiträgen und Beispielen aus der Praxis unterstützen wir Sie in Ihrem Berufsalltag als Bauleiter/in, Architekt/in, Ingenieur/in, Bauamtsvertreter/in sowie Bauunternehmer/in. Ob als Auftraggeber/in oder Auftragnehmer/in, als Bieter/in oder als Anbieter/in – wir liefern Ihnen kompetente und zuverlässige Informationen rund um das Thema öffentliche Ausschreibungen.

Herausgeber Thomas Ax hat seit 1993 mehr als 1000 Fachbeiträge in Fachzeitschriften zu vergaberechtlichen, baurechtlichen und architektenrechtlichen Problemstellungen publiziert. Zudem ist er Verfasser von mehr als 70 Handbüchern, Leitfäden sowie Kommentaren zum Thema Vergabe- und Vertragsrecht.

Mit der Zusammenstellung der relevanten Rechtsprechung sowie informativen, grundlegenden Beiträgen im Bereich Vergabe- und Vertragsrecht bieten wir Ihnen einen echten Gewinn für die Praxis!

Pro Jahr erscheinen 12 Ausgaben, jeweils zum Monatsanfang und das für nur € 72 pro Jahr!

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
72,00
kostenlos
9,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
monatlich in elektronischer Form und Printausgabe
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Ax Verlag01.08.2017153
Uferstr. 16
,
69151 Neckargemünd
AnsprechpartnerClaudia Siegel Anfrage an Verlag schicken
06223 / 8662261
Anzeigenannahme
Redaktion

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Vergaberecht - Aufträge - Ausschreibungen

Lift-Report

Lift-Report

Internationale Fachzeitschrift für die Technologie von Aufzügen und Fahrtreppen. Seit mehr als 35 Jahren begleitet der Lift-Report als Fachzeitschrift die Aufzugsbranche, wobei Gebiete wie ...

Supply Magazin

Supply Magazin

Das Magazin rund ums Thema Vergabe Kurzbeschreibung 350 bis 400 Mrd. Euro – in dieser Größenordnung beschaffen Bund, Länder und Gemeinden jedes Jahr in Deutschland Waren und ...

Submissions-Anzeiger

Submissions-Anzeiger

Der Submissions-Anzeiger - Erstausgabe 1898 unter dem Titel "Norddeutscher Submissions-Anzeiger" - ist eine Tageszeitung und Internet-Datenbank für öffentliche und private Ausschreibungen. Daneben ...

subreport select

subreport select

Nach Ihren Wünschen maßgeschneiderter Ausschreibungs-Informationsdienst, mit der Wahl zwischen 2 Selektionsverfahren: 1. Auswahl nach Objekten und Gewerken 2. individuelle Suchbegriffe Auftrag ...

subreport

subreport

Systematische Übersicht aller Ausschreibungen aller Branchen, übersichtlich gegliedert, in 19 Regionalausgaben, 3 bundesweite Ausgaben, 1 Ausgabe für die neuen Bundesländer und 1 Ausgabe für ...

TiefbauRecht

TiefbauRecht

Die Zeitschrift zur Praxis des Tiefbaurechts: In der TiefbauRecht informieren wir Sie zuverlässig und immer aktuell rund um das Thema Vergabe- und Vertragsrecht im Tiefbau. Mit Beiträgen und ...

HochbauRecht

HochbauRecht

Die Zeitschrift zur Praxis des Hochbaurechts: In der HochbauRecht informieren wir Sie zuverlässig und immer aktuell rund um das Thema Vergabe- und Vertragsrecht im Hochbau. Mit Beiträgen und ...

B_I baumagazin

B_I baumagazin

Alles, was den Bau bewegt. Das B_I baumagazin berichtet über alle wichtigen Themen in der Branche:  Hoch- und Wohnungsbau Straßen- und Tiefbau Politik und Wirtschaft Baumaschnen ...

E-Books zum Thema: Kommunales - Behörden

Wege zum Dienstleistungsstaat

E-Book Wege zum Dienstleistungsstaat
Deutschland, Frankreich und Großbritannien im Vergleich Format: PDF

Die Studie untersucht die Entwicklung sozialer Dienste in Großbritannien, Frankreich und Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob sich der Sozialstaat nach…

Ohnmächtiger Staat?

E-Book Ohnmächtiger Staat?
Über die sozialen Mechanismen staatlichen Handelns Format: PDF

Das Ende des Staates zu verkünden hat im politischen und sozialwissenschaftlichen Diskurs Tradition, und so gilt staatliches Handeln seit der enttäuschten Planungseuphorie der 1970er Jahre als…

Politik und Verfassung

E-Book Politik und Verfassung
Beiträge zu einer politikwissenschaftlichen Verfassungslehre Format: PDF

Verfassung und Recht gelten fast ausschließlich als Sache der Juristen. In diesem Buch wird dagegen die politikwissenschaftliche Analyse der Verfassung wieder aufgenommen, und es wird gezeigt, zu…

Irritierte Ordnung. Moderne Politik

E-Book Irritierte Ordnung. Moderne Politik
Politische Ökonomie der Governance Format: PDF

Im modernen Staat werden Rechte an Pflichten und konkrete Verantwortlichkeiten gekoppelt. Der Staat ist weder generalverantwortlich noch der Mülleimer der Nation. Sozialer Wert entsteht dort neu, wo…

Rawls Recht der Völker

E-Book Rawls Recht der Völker
Menschenrechtsminimalismus statt globaler Gerechtigkeit? (Beiträge zur Politikwissenschaft, Band 7) Format: PDF

Das »Recht der Völker« formuliert eine anspruchsvolle Theorie globaler Gerechtigkeit. Was von der Rezeption praktisch nicht wahrgenommen wird. Die zentralen Punkte von Rawls' Werk -…