Sie sind hier
Fachzeitschrift

Wirtschaftspsychologie aktuell

Wirtschaftspsychologie aktuell

Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management – ist das führende Fachmagazin für wirtschaftspsychologische Themen und Trends. Als einzige Zeitschrift informiert Wirtschaftspsychologie aktuell aus der Perspektive erfahrener Praktiker viermal im Jahr über die psychologischen Hintergründe in der Wirtschaft. Inhalte: Wirtschafts- und Personalpsychologie in Fakten, kompaktes Personaler-Wissen, ausführliche Praxisberichte, Schwerpunktausgaben ohne Ballast. Die Zeitschrift wendet sich an alle, die sich für Wirtschaft und Psychologie interessieren, an Personalexperten, Führungskräfte, Berater, Coaches, Trainer und Unternehmer.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
72,00
80,00
29,00
36,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
viermal jährlich, jeweils zum Quartalsende
4.500
5.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Deutscher Psychologen Verlag GmbH29.04.20196877
Am Köllnischen Park 2
,
10179 Berlin
AnsprechpartnerIna Jungbluth Anfrage an Verlag schicken
030-209 166 410
030-209 166 413
AnzeigenannahmeIna Jungbluth Anfrage an Anzeigenannahme schicken
030-209 166 411
030-209 166 413
RedaktionRedaktionsbüro printTV Anfrage an Redaktion schicken
089/26026620

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Arbeitsschutz - Arbeitssicherheit - Prävention - Berufsgenossenschaft

supervision

supervision

Mensch Arbeit Organisation Seit 1982 ist Supervision die fundierte und gut eingeführte Fachzeitschrift für Supervisorinnen und Supervisoren in Deutschland und den angrenzenden deutschsprachigen ...

Gute Arbeit

Gute Arbeit

"Gute Arbeit" ist die Fachzeitschrift zu Arbeitsschutz und Arbeitsgestaltung. Sie ist speziell für Betriebs- und Personalräte, betriebliche und überbetriebliche Akteure des Arbeits- und ...

Arbeitsrecht im Betrieb

Arbeitsrecht im Betrieb

"Arbeitsrecht im Betrieb" ist die führende Fachzeitschrift für Betriebsräte. Immer nah dran am Betriebsratsalltag und an der aktuellen Rechtsprechung der Arbeitsgerichte liefert sie alles ...

sicher ist sicher

sicher ist sicher

sicher ist sicher wird von Arbeitsschutzakteuren, Fachkräften und Beauftragten in Betrieben und Verwaltungen seit sechs Jahrzehnten zu Rate gezogen. Denn die etablierte Fachzeitschrift beantwortet ...

Betriebliche Prävention

Betriebliche Prävention

Die Fachzeitschrift »Betriebliche Prävention – Arbeit, Gesundheit, Unfallversicherung« begleitet seit mehr als 12 Jahrzehnten sachkundig und aktuell alle Entwicklungen des Arbeitsschutzes und ...

SOZIALER FORTSCHRITT

SOZIALER FORTSCHRITT

Unabhängige Zeitschrift für Sozialpolitik. German Review of Social Policy Die Zeitschrift, die aufgrund ihres hohen wissenschaftlichen Niveaus gern von der Fachwelt zitiert wird, gilt nach ...

E-Books zum Thema: Arbeitnehmer - Job - Karriere

Die Geheimnisse der Kaiserin

eBook Die Geheimnisse der Kaiserin Cover

Die Kaiserin schlummert in allen Frauen und möchte geweckt werden. Denn diese weiß um die geheimen Strategien von Macht, Erfolg und Stärke, mit denen die eigenen Ziele erreicht werden können. So ...

Richtig priorisieren

eBook Richtig priorisieren Cover

Erfolg hat nur, wer seine Aufgaben ständig neu sortiert, bewertet und den Mut hat, Aufgaben ersatzlos zu streichen. Dieser TaschenGuide stellt Ihnen Techniken vor, mit denen Sie im Arbeitsalltag die ...

Richtig priorisieren

eBook Richtig priorisieren Cover

Erfolg hat nur, wer seine Aufgaben ständig neu sortiert, bewertet und den Mut hat, Aufgaben ersatzlos zu streichen. Dieser TaschenGuide stellt Ihnen Techniken vor, mit denen Sie im Arbeitsalltag die ...

Flipcharts gestalten

eBook Flipcharts gestalten Cover

Sind Sie bei der Vorbereitung oder während einer Präsentation schon mal vor der Aufgabe zurückgeschreckt, eine ansprechende Skizze aufs Flipchart zu bringen? Oder fehlen Ihnen manchmal ein paar ...

Zweite Chance Traumjob

eBook Zweite Chance Traumjob Cover

Heutzutage muss man nicht mehr ein Leben lang in dem Beruf bleiben, den man einmal erlernt hat. Zum einen gibt es in vielen Unternehmen Chancen, das eigene Aufgabenfeld zu erweitern oder zu ...