Sie sind hier
Fachzeitschrift

Wirtschaftspsychologie aktuell

Wirtschaftspsychologie aktuell

Wirtschaftspsychologie aktuell – Zeitschrift für Personal und Management – ist das führende Fachmagazin für wirtschaftspsychologische Themen und Trends. Als einzige Zeitschrift informiert Wirtschaftspsychologie aktuell aus der Perspektive erfahrener Praktiker viermal im Jahr über die psychologischen Hintergründe in der Wirtschaft. Inhalte: Wirtschafts- und Personalpsychologie in Fakten, kompaktes Personaler-Wissen, ausführliche Praxisberichte, Schwerpunktausgaben ohne Ballast. Die Zeitschrift wendet sich an alle, die sich für Wirtschaft und Psychologie interessieren, an Personalexperten, Führungskräfte, Berater, Coaches, Trainer und Unternehmer.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
72,00
75,00
29,00
36,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
viermal jährlich, jeweils zum Quartalsende
4.500
5.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Deutscher Psychologen Verlag GmbH25.04.20165978
Am Köllnischen Park 2
,
10179 Berlin
AnsprechpartnerFrau I. Jungbluth Anfrage an Verlag schicken
030-209 166 410
030-209 166 413
AnzeigenannahmeIna Jungbluth Anfrage an Anzeigenannahme schicken
030-209 166 411
030-209 166 413
RedaktionRedaktionsbüro printTV Anfrage an Redaktion schicken
089/26026620

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Arbeitsschutz - Arbeitssicherheit - Prävention - Berufsgenossenschaft

SOZIALER FORTSCHRITT

SOZIALER FORTSCHRITT

Unabhängige Zeitschrift für Sozialpolitik. German Review of Social Policy Die Zeitschrift, die aufgrund ihres hohen wissenschaftlichen Niveaus gern von der Fachwelt zitiert wird, gilt nach ...

Arbeitsrecht im Betrieb

Arbeitsrecht im Betrieb

"Arbeitsrecht im Betrieb" ist die führende Fachzeitschrift für Betriebsräte. Immer nah dran am Betriebsratsalltag und an der aktuellen Rechtsprechung der Arbeitsgerichte liefert sie alles ...

Gute Arbeit

Gute Arbeit

"Gute Arbeit" ist die Fachzeitschrift zu Arbeitsschutz und Arbeitsgestaltung. Sie ist speziell für Betriebs- und Personalräte, betriebliche und überbetriebliche Akteure des Arbeits- und ...

sicher ist sicher

sicher ist sicher

sicher ist sicher wird von Arbeitsschutzakteuren, Fachkräften und Beauftragten in Betrieben und Verwaltungen seit sechs Jahrzehnten zu Rate gezogen. Denn die etablierte Fachzeitschrift beantwortet ...

Betriebliche Prävention

Betriebliche Prävention

Die Fachzeitschrift »Betriebliche Prävention – Arbeit, Gesundheit, Unfallversicherung« begleitet seit mehr als 12 Jahrzehnten sachkundig und aktuell alle Entwicklungen des Arbeitsschutzes und ...

BauPortal

BauPortal

Als Fachzeitschrift der BG BAU bietet BauPortal zentrales Fachwissen sowohl zum derzeitigen Stand als auch zu den zukünftigen Entwicklungen im Bausektor. In BauPortal wird u.a. über neue Maschinen, ...

Fachzeitschrift PPF

Fachzeitschrift PPF

PPF ist eine Fachzeitschrift für den Bereich persönlicher Schutz des Menschen am Arbeitsplatz. Unabhängig von Herstellern, Verbänden oder sonstigen Institutionen berichtet sie sechsmal pro Jahr ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...