Sie sind hier
E-Book

Aegidius Romanus: De regimine principum

eBook Aegidius Romanus: De regimine principum Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783638549516
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: Sehr gut (1,0), Universität zu Köln (Historisches Seminar), Veranstaltung: Einführungsseminar: 'Herrschaftsformen des Mittelalters', 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit verfolgt die Absicht, das Leben und die Person des Aegidius Romanus vorzustellen, um dann in einem zweiten Teil auf den von ihm verfaßten Fürstenspiegel De regimine principum näher eingehen zu können. Dazu scheint es sinnvoll, wenigstens kurz die äußeren wissenschaftlichen Bedingungen dieser Zeit aufzuzeigen. Eingeschoben worden ist eine knappe theoretische Charakterisierung der allgemeinen Merkmale eines mittelalterlichen Fürstenspiegels. Eine solche Darstellung ist - zumal in diesem Umfang - notwendig begrenzt, da eine wissenschaftliche Behandlung dieser Thematik eine Fülle an Literatur berücksichtigen müßte und eine Reichhaltigkeit an Problemstellungen impliziert. Es erschien dem Verfasser daher nicht sinnvoll und war ihm aufgrund der schwierigen Quellenlage darüber hinaus auch nicht selbständig möglich, den inhaltlichen Schwerpunkt einseitig auf eine detaillierte Analyse von De regimine principum zu legen. Für das erste Verständnis und die richtige Einordnung ist es vielmehr ratsam, ebenso grobe Zusammenhänge des geistesgeschichtlichen Hintergrunds zu berücksichtigen. Dem Verfasser das Werk des Aegidius Romanus in einer Neuausgabe von 1967 vor.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Mittelalter - Renaissance - Aufklärung

Heilsrahmen

eBook Heilsrahmen Cover

In einigen Stundenbüchern lassen sich eingenähte metallene Pilgerzeichen oder auch deren illusionistisch gemalte Abbildungen finden. Pilgerzeichen wurden von 1480-1530 in ...

Petrarca

eBook Petrarca Cover

Im Mittelpunkt der fünf Essays des Bandes steht die Lyrik Petrarcas. Der erste Essay indes ist dem 'Secretum' gewidmet, d. h. dem Theologen und dem Philosophen Petrarca. Dies hat programmatischen ...

Weltflucht

eBook Weltflucht Cover

The study is devoted to the thought patterns and forms of presentation of transience and renunciation of the world in lyric and epic poetry from the 12th to 15th centuries. As secular poetry is ...

Weitere Zeitschriften

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...