Sie sind hier
E-Book

Astro Trading

Wie Trader mit Astrologie die Börse schlagen

eBook Astro Trading Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
304
Seiten
ISBN
9783862482801
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
15,99
EUR

'Jeder, der am Börsengeschehen teilnimmt, wird wissen, dass es grundsätzlich um Zuwachsoptimierung und Schadensbegrenzung geht. Warum also nicht alle zur Verfügung stehenden Mittel nutzen, um eine Schnittmenge aller Finanzprognosen zu erhalten? Iris Treppner ist auch unter Tradern bekannt. Sie hat mit ihrer astrologischen Prognosemethode nicht nur als Kandidatin der Reality-Show beim Irontrader mitgemacht, sondern landete unter den ersten drei im Ranking und flog im Herbst mit Markus Koch nach New York an die Wallstreet. Letztlich erstellt sie anhand des Handelsstarts oder des Tags der Einführung ein 'Geburtshoroskop' und analysiert dieses schrittweise, wie bei einem Menschen auch. In ihrem Buch stellt Sie ein 10-Schritte-Programm vor und wendet es bei DAX, Gold und Euro exemplarisch an und bedient dabei auch die Daytrader. Ferner gibt sie mit ihrer Methode eine Prognose für DAX, Gold und Euro bis in das Jahr 2021. Astro-Trading, der etwas andere Weg!'

Iris Treppner beschäftigt sich seit knapp 30 Jahren mit Astrologie, sie hat Architektur studiert und arbeitet als freie Autorin, Seminarleiterin und Beraterin. Zu ihren erfolgreichen Veröffentlichungen zählen u. a. Die Sybille der Salons, der Lenormand Erfolgsplaner sowie der Lenormand Schicksals-Timer.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Strukturwandel bei Banken

eBook Strukturwandel bei Banken Cover

Veränderungsdruck bei Finanzdienstleistern Finanzdienstleister stehen unter enormem Veränderungsdruck. Die Konzentrationswelle verstärkt sich kurz vor der Jahrtausendwende, die Kundenbindung ...

Kapitalmarktkommunikation

eBook Kapitalmarktkommunikation Cover

Welche Informationen benötigt die professionelle Finanzgemeinde? Welche Informationsquellen und -medien nutzen Sell- und Buy-Side-Analysten, Fonds- und Portfoliomanager, Wirtschafts- und ...

Weitere Zeitschriften

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...