Sie sind hier
E-Book

Aus allen WeltteilenDie Arktis

AutorImre Josef Demhardt
VerlagSpringer Spektrum
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl207 Seiten
ISBN9783662462768
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis49,44 EUR

Geographische Anthologie des 19. Jahrhunderts Auf den großen Erkundungsfahrten, die im 19. Jahrhundert einen glanzvollen Aufschwung erfahren hatten und maßgeblich an der Etablierung der wissenschaftlichen Disziplin der Geographie beteiligt waren, wurden wissenschaftliche Texte und detaillierte Karten erstellt. Von diesem als 'geographisches Zeitalter' bezeichneten Jahrhundert gibt es etliche Artikel in geographischen Zeitschriften, die heute zum Teil nur noch schwer aufzufinden oder zugänglich sind. Diesen verborgenen Wissensschatz wieder zu heben, gilt das Interesse der Reihe Geographische Anthologie des 19. Jahrhunderts . Die Autoren bereiten Originaltexte und historisches Kartenmaterial für den modernen Leser durch aktuelle und zeitgemäße Erläuterungen auf und bieten so ein zuweilen vergessenes Panoptikum der Forscherfreudigkeit des 19. Jahrhunderts.

Die Arktis, dieses riesige zumeist von Eis bedeckte Gebiet mit dem Nordpol als jahrhundertelangem Sehnsuchtspunkt, war im 19. Jahrhundert das Ziel einer Welle von Expeditionen, die schlussendlich zum Erreichen des Nordpols führten. Die Erkundung der Nordost- wie auch der Nordwestpassage sowie die Entdeckung von Franz-Josef-Land waren weitere bedeutsame Landmarken jener Zeit. Josef Demhardt focussiert sich in diesem Buch auf Auszüge aus dem von Carl Weyprecht in den Mitteilungen der k. k. Geographischen Gesellschaft in Wien verfassten Expeditionsbericht nach Franz-Josef-Land. Die eindrucksvollen Originaltexte, die der Autor kommentiert, nehmen auch den heutigen Leser gefangen und lassen ihn an diesen vergangenen Expeditionen teilhaben.



Dr. Imre Josef Demhardt, Jahrgang 1962, ist Historiker und Geograph. Seit 2008 hält er den Lehrstuhl für Geschichte der Kartographie an der University of Texas in Arlington. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören die außereuropäische Entdeckungs- und Kartengeschichte vom 18. ins 20. Jahrhundert.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Über diese Reihe5
Über diesen Band6
Inhaltsverzeichnis9
Abbildungsverzeichnis11
1 Island13
1.1 Landschaftsbild vor der Besiedlung im 9. Jahrhundert14
1.2 Landnahme und die alte Republik Island18
1.3 Island unter norwegischer und dänischer Fremdherrschaft19
1.4 Aufschwung seit der Autonomie 187421
1.5 Ein Geologe vergleicht das Island von 1883 mit jenem von 192426
2 Nowaja Semlja29
2.1 Frühe Besuche und Erforschungsversuche30
2.2 Die Schiffsexpeditionen von Friedrich Litke in den Jahren 1821 und 182232
2.3 Landesnatur von Nowaja-Semlja nach dem Kenntnisstand der 1820er-Jahre35
2.4 Forschungen der 1830er-Jahre und Entstehung der Karte von 183837
3 Franz-Josef-Land43
3.1 Österreich-ungarische Entdeckung im Polarmeer 187444
3.2 Die Expedition Jackson (1894–1897) und Nansens Durchzug (1895/96)60
3.3 Kritik an Payers Kartenaufnahme62
4 Internationale Polarstationen64
4.1 Lehren aus der Expedition nach Franz-Josef-Land 1872–187465
4.2 Das Internationale Polarjahr 1882/8366
5 Nordostpassage71
5.1 Versuche bis in die 1870er-Jahre zu den nordsibirischen Küsten vorzudringen72
5.2 Die Fahrt der Vega unter Adolf Erik Nordenskiöld 1878–187973
5.3 Spärliche Befahrungen bis zum Ersten Weltkrieg und eine letzte Entdeckung81
6 Eisdrift der Fram 1893–189685
6.1 Fridtjof Nansen über die Drift und seine Eiswanderung86
6.2 Die wichtigsten wissenschaftlichen Ergebnisse der Fram-Expedition90
7 Beringstraße93
7.1 Die älteren Reisenden von Deschnew bis Wrangel94
7.2 Die Entdeckungsreisen 1826–1867 und der Walfang95
8 Wrangel-Insel100
8.1 Land vor der Nordostküste von Sibiren?101
8.2 Ausgerechnet der Name „Wrangel“103
8.3 Die Suche nach der Jeannette-Expedition104
9 Neu-Sibirische Inseln108
9.1 Altbekanntes Land und Mammut-Friedhof109
9.2 Der Untergang der Jeannette-Expedition112
10 Nordwestpassage117
10.1 Erneuertes Interesse zu Beginn des 19. Jahrhunderts118
10.2 Die Franklin-Expedition von 1845121
10.3 Der geographische Nutzen einer gescheiterten Expedition126
11 Wettlauf zum Nordpol135
11.1 Von der Baffin-Bay bis in den Smith-Sund, 1616–1861136
11.2 Robert Pearys langer Marsch nach Norden138
11.3 Überraschender Showdown am Nordpol141
11.4 Hat Peary tatsächlich den Nordpol erreicht?145
12 Grönland149
12.1 Besiedlung und Landesnatur150
12.2 Gletscher an der Westküste158
12.3 Zweite Deutsche Nordpolar-Expedition 1869–1870 an der Ostküste160
12.4 Die erste Durchquerung des Inlandeises167
13 Spitzbergen172
13.1 Hauptinsel Spitzbergen als Wirtschaftsstandort und frühes arktisches Touristenziel173
13.2 Der Archipel von Spitzbergen als Testfall: Wem gehört die Arktis?177
14 Bäreninsel180
15 Jan Mayen186
15.1 Entdeckung, frühe Besuche sowie die Hochzeit der Wal- und Robbenjagd187
15.2 Erste wissenschaftliche Untersuchung und Kartierung 1877188
15.3 Österreich-Ungarische Forschungsstation 1882–1883192
Serviceteil196
Verzeichnis der verwendeten geographischen Zeitschriften197
Verzeichnis der in Auszügen zitierten Zeitschriftenaufsätze199
Orts- und Personenregister201

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Handbuch Materielle Kultur

E-Book Handbuch Materielle Kultur

Was die Welt der Dinge über uns verrät. Alltagsdinge, Erinnerungsdinge, häusliche und religiöse Dinge: Das sind einige Beispiele materieller Hinterlassenschaften und allgegenwärtiger Spuren ...

Betriebliche Familienpolitik

E-Book Betriebliche Familienpolitik

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie hat sich nicht zuletzt vor dem Hintergrund der demografischen Veränderungen zu einem gesellschaftlichen und betrieblichen Schlüsselthema entwickelt. Während ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...