Sie sind hier
E-Book

Beruflicher Erfolg

Projektarbeit - Empirische Erhebung mit qualitativer und quantitativer Methodik

AutorThomas Berndt, Frank Baumgartner
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl145 Seiten
ISBN9783640296309
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 1,3, Fachhochschule Regensburg, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit wurde im Rahmen der Projektarbeit 'Quantitative und Qualitative Sozialforschung' erstellt und soll gleichzeitig als Leistungsnachweis für das Seminar zum Programm Statistical Package for the Social Sciences (SPSS) bei dienen. Die Erhebung geht der Frage nach, was Studenten eines berufsbegleitenden Master- oder Bachelor-Studiengang dazu bewegt, sich in umfänglicher Form beruflich weiterzubilden. Umfassende berufsbegleitende Weiterbildungsmaßnahmen stellen sowohl eine berufliche als auch eine private Herausforderung dar. Die Untersuchung geht der Frage nach, warum sich Menschen beruflich weiterqualifizieren, welche Antreiber sie haben, was beruflicher Erfolg für sie bedeutet und welche beruflichen Ziele sie in näherer Zukunft erreichen möchten. Zielgruppe der Studie sind Personen, die derzeit aktiv berufsbegleitend an einem weiterbildenden Bachelor- oder Masterstudiengang teilnehmen. Die Autoren, beide selbst Studenten eines weiterbildenden Masterkurses, befassen sich im Rahmen der Arbeit ausschließlich mit der Zielgruppe von Personen, die bereits im Berufsleben stehen und sich dazu entschlossen haben, einen Bachelor- bzw. Masterabschluss im Sinne einer berufsbegleitenden Weiterbildung zu erwerben.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Soziologie - Sozialwissenschaften

Kinder und Differenz

E-Book Kinder und Differenz

Der elementarpädagogische Kontext hat bildungspolitisch gegenwärtig Hochkonjunktur. Ihm wird zugeschrieben, in besonderem Maße zum Abbau von Bildungsungleichheit in Deutschland beitragen zu ...

Soziologie der Büroberufe

E-Book Soziologie der Büroberufe

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: Gut, Pädagogische Akademie des Bundes in der Steiermark (Abteilung für Berufsschulen), ...

Menschenrechte in Afghanistan

E-Book Menschenrechte in Afghanistan

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Gemeinschaftskunde / Sozialkunde, Note: 2+, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ich habe mich für dieses Thema entschieden, da meiner Meinung nach die ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...