Sie sind hier
Fachzeitschrift

DVGW energie | wasser-praxis

DVGW energie | wasser-praxis

Die »DVGW energie | wasser-praxis« ist die führende Fachzeitschrift der deutschen Gas- und Wasser Branche. 11 Mal im Jahr informiert sie mit technischen Fachbeiträgen, praxisorientierten Berichten und einem umfangreichen Serviceteil über die aktuellen Entwicklungen im Gas- und Wasserfach. Als offizielles Vereinsorgan des »DVGW Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e. V. / Technisch-wissenschaftlicher Verein« berichtet sie außerdem in einem umfassenden Verbandsteil aus der aktuellen Vereinsarbeit sowie über Neuheiten im DVGW-Regelwerk. Im Inhalt werden neben regelmäßigen Themenschwerpunkten und Messespecials folgende Rubriken berücksichtigt: Nachrichten, Technik, Organisation & Management, Forschung & Entwicklung, Technische Regeln & Normen, DVGW-aktuell, Veranstaltungen, RECHT | eck, ARBEITS | welten, BILDUNGS | welten, Von der Idee zum fertigen Produkt (in unregelmäßigen Abständen), Praxis & Produkte

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
59,00
69,12
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
ca. am 01.-02. jeden Monats 11 Ausgaben jährlich
13.446
14.981
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
wvgw Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH04.02.20196252
Josef-Wirmer-Str. 3
,
53123 Bonn
AnsprechpartnerAlexandra Thies Anfrage an Verlag schicken
0228 9191-443
0228 9191-492
AnzeigenannahmeNadine Heckinger Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0228 9191-452
0228 9191-492
RedaktionFrau Heike Gruber Anfrage an Redaktion schicken
0228 9191-419
0228 9191-494

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Umwelt - Energie - Erneuerbare Energien

KW Gewässer-Info

KW Gewässer-Info

Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung Verbandszeitschrift der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) Die DWA setzt sich als politisch ...

HZwei

HZwei

Das Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen HZwei ist die erste Fachzeitschrift im deutschsprachigen Raum, die in Grundlagenartikeln, Fachbeiträgen, aktuellen Meldungen und Firmenportraits ...

IKZplus ENERGY

IKZplus ENERGY

Das Fachmagazin für Energieeffizienz und erneuerbare Energien informiert fundiert über alle Aspekte der Gewinnung regenerativer und zukunftsträchtiger Energien – deren Anwendung und Nutzung. ...

LICHT

LICHT

LICHT ist das nach Abonnementauflage führende deutschsprachige Magazin (über ein Drittel mehr Abonnenten als die Zeitschrift HIGHLIGHT, Quelle: IVW, 3. Quartal 2017) für die Beleuchtungsbranche ...

MÜLL und ABFALL

MÜLL und ABFALL

Müll und Abfall ist ein modernes Forum für die Bereiche Vermeidung, Verwertung und Beseitigung von Abfällen. Setzen Sie auf den Austausch mit Fachleuten und sichern Sie sich zugleich stetigen ...

altlasten spektrum

altlasten spektrum

altlasten spektrum, herausgegeben vom lngenieurtechnischen Verband für Altlastenmanagement und Flächenrecycling e. V. (ITVA), trägt der Vielzahl von Herausforderungen und Fragen in der Branche ...

Bodenschutz

Bodenschutz

Die Fachzeitschrift Bodenschutz unterstützt seit über 20 Jahren umfassend mit zuverlässigen, sachkundigen Informationen zum Thema Bodenschutz. Zu ihren wichtigen Ressorts gehören u. a. ...

Immissionsschutz

Immissionsschutz

"Immissionsschutz" (ImS) vermittelt Fachleuten und Verantwortlichen in Industrie, Gewerbe und Verwaltung, in Hochschulen und Verbänden sowie in Ingenieur- und Sachverständigenbüros das Know-how ...

E-Books zum Thema: Dienstleistung - Energie - Verbraucher

Draußen ist drinnen

eBook Draußen ist drinnen Cover

Wer will schon immer aufgefordert werden: 'Tu was für deine Umwelt' - auch wenn die Appelle dringend notwendig sind? Dass in dieser Aufforderung Um-welt zum Objekt unseres Handelns degradiert wird, ...

Seltene Delfinee

eBook Seltene Delfinee Cover

Der Delfin verkörpert für die meisten Menschen, den Inbegriff von Vollkommenheit und Reinheit. Durch Flipper, wurde er nun auch zum besten Freund des Menschen erklärt. Aber es gibt eine Menge ...