Sie sind hier
E-Book

Der Lebenscode des Universums

Quantenphänomene und die Unsterblichkeit der Seele

eBook Der Lebenscode des Universums Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
160
Seiten
ISBN
9783641031251
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

Der Lebenscode - die unbekannte Software des Universums

Ist das unendliche Universum aus dem Nichts entstanden? Und dass ausgerechnet unsere Erde Leben trägt - alles nur ein Zufall? So lauten die Fragen nach dem letzten und größten Geheimnis der Natur. Sie lassen sich letztlich nur beantworten mit einem mutigen Konzept, das die verblüffenden Gemeinsamkeiten von Naturwissenschaft und Religion enttabuisiert. Mit einem ebenso überraschenden wie überzeugenden Erklärungsmodell gelingt Dr. Rolf Froböse die Synthese der scheinbaren Gegensätze. Ein bahnbrechendes Buch, das unserer Sicht der Welt neue Horizonte erschließt!

Der Wissenschaftsjournalist Rolf Froböse nimmt seine Leser mit auf eine spannende Reise in eine Gedankenwelt, wo sich Wissenschaft und Religion nicht mehr gegenseitig ausschließen, sondern sinnvoll ergänzen. Anschaulich, lebendig und anhand unterhaltsamer Beispiele lässt er selbst die paradoxesten Konzepte der Quantenphysik nachvollziehbar werden. Er zeigt, dass unser Universum keineswegs aus dem Nichts entstanden ist, sondern vielmehr nach den Regeln einer kosmischen Quanteninformation: dem Lebenscode des Universums.

Um die Entstehung der Welt und des Lebens zu erklären, betrachteten die Wissenschaftler bisher immer nur die Hardware des Universums. Die Schöpfung jedoch basiert auch auf einer Software, einer unvorstellbaren Informationsmenge in der Quantenwelt, die unsere Evolution entscheidend beeinflusst hat. Demnach ist die Evolution des Lebens weniger ein Kampf ums Dasein, sondern vielmehr ein notwendiger Schritt in der kosmischen Entwicklung, die ohne Geist und Bewusstsein undenkbar wäre.

Dr. Rolf Froböse arbeitete nach dem Studium der Chemie als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Max-Planck-Gesellschaft, war Ressortleiter beim Technologiemagazin »highTech« und Chefredakteur der Zeitschriften »Chemische Industrie« und »Europa Chemie«. Seit 1995 berichtet er als freiberuflicher Wissenschafts- und Wirtschaftsjournalist über Themen aus Forschung und Technik. Aus seiner Feder stammen mehrere populäre Sachbücher, darunter Bestseller wie »Die geheime Physik des Zufalls« und »Lust und Liebe - alles nur Chemie?«

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Wissenschaftstheorie - Wissenschaftsphilosophie

Steine denken nicht

eBook Steine denken nicht Cover

Um einen Weg einzuschlagen, der als Ziel die Erkenntnis über den einzig wahren Sinn des Lebens in sich birgt, ist der erste und wichtigste Schritt, nämlich die Erkenntnis der eigenen Irrwege, ...

Vom Urknall zum Durchknall

eBook Vom Urknall zum Durchknall Cover

Die Physik ist bei der Jagd nach der Weltformel in eine Sackgasse geraten. Der Autor zeichnet nach, wie die theoretische Physik vom Weg abkam und nun mit immer größeren Spekulationsblasen in die ...

Soziologie der Kompetenz

eBook Soziologie der Kompetenz Cover

Kompetenz ist als eigenständiges Thema in der Soziologie bisher nicht, jedenfalls nicht auffällig, in Erscheinung getreten. Wer im Rahmen der Sozialwissenschaften von Kompetenzforschung spricht, ...

Das Organische Universum

eBook Das Organische Universum Cover

Giuliana Conforto, eine italienische Astro-Physikerin, beschreibt eine radikal neue Sichtweise der Welt, auf Grundlage bisher vernachlässigter wissenschaftlicher Erkenntnisse über die sogenannte ...

Die Herrlichkeit des Herrn

eBook Die Herrlichkeit des Herrn Cover

\Wenn die Bibel, das meistgedruckteste und am weitesten verbreitete Buch der Welt, sorgfältig gelesen wird, dabei heute verfügbare technische Erkentnisse angewendet werden, kommen erstaunliche ...

Differenz und Dialog

eBook Differenz und Dialog Cover

Das Buch „Differenz und Dialog“ veranschaulicht die Ansätze der großen jüdischen Philosophen, Theologen, Bildungswissenschaftler und Psychologen der letzten Jahrhunderte. Namen wie Hermann ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...