Sie sind hier
E-Book

Die Rechte und Pflichten der Kurfürsten nach der Goldenen Bulle von 1356

AutorSebastian Riege
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl21 Seiten
ISBN9783640863624
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Treue und Konflikt - Das Lehnrecht des Mittelalters, Sprache: Deutsch, Abstract: Die sogenannte 'Goldene Bulle' aus dem Jahre 1356 war ein Gesetzbuch, dessen Wirkung noch lange nach dem Inkrafttreten erkennbar war. Sie war der letzte Schritt in einer langen Entwicklung, die das Kaisertum und das römisch-deutsche Reich vom Papsttum unabhängig machte. Zwar gab es auch fortan noch eine päpstliche Approbation des römischen Königs, doch die Bedeutung der Kaiserkrönung nahm von diesem Zeitpunkt an ab. Doch nicht nur die rechtliche Stellung des Kaisers veränderte sich durch die Bulle. Nicht zuletzt waren die Kurfürsten diejenigen, die ihren Machtanspruch durch den Wegfall des Einflusses der römischen Kirche vergrößerten. Auf ihre neue zentrale Rolle im deutschen Reich wird in dieser Arbeit das Hauptaugenmerk gelegt. Doch zunächst müssen dazu die Entwicklungen, die zu dieser rechtlichen Regelung führten, betrachtet werden. Dazu wird zu Beginn eine kurze Darstellung der Entstehungsgeschichte der Goldenen Bulle sowie die Betrachtung ihrer allgemeinen Bedeutung für das Reich verfasst. Dabei werden auch die Gründe, die zu ihrer Abfassung führten, erläutert werden. Ob die Kurfürsten oder der Kaiser dabei ihre Interessen durchsetzen konnten, wird im weiteren Verlauf durch die Betrachtung der einzelnen Regelungen, die die Kurfürsten betrafen, beantwortet werden müssen. Im Einzelnen werden vornehmlich die Rechte wie auch die Pflichten der Kurfürsten behandelt, um dieser Frage nachzugehen. Dabei wird es nötig sein, die damaligen Überlegungen zu den Beschlüssen mit in die Analyse einzubauen, wobei das Hauptaugenmerk auf die 'Goldene Bulle' gerichtet bleiben wird. Dies wird in verschiedenen Facetten geschehen müssen. Welche Änderungen sich dabei für die Kurfürsten ergaben, werden in diesem Zuge herausgestellt, um die vorangegangenen Fragen näher zu erörtern.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Geschichte und Geografie

Mit barer Münze

E-Book Mit barer Münze

Wer waren die Kaufleute des Mittelalters und der Frühen Neuzeit, woher stammten sie und welche Waren transportierten Schiffe, Kähne, Karren oder Lasttiere oft über weite Entfernungen? Welche ...

Das begrenzte Papsttum

E-Book Das begrenzte Papsttum

This volume is a collection of international contributions that address the relationship between the Papacy and the Iberian Peninsula during the High Middle Ages, a relationship that stood at ...

Das Weltbild im Wandel

E-Book Das Weltbild im Wandel

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Studienseminar Nordhorn für das Lehramt an Grund-, Haupt- u. Realschulen, Sprache: ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...