Sie sind hier
E-Book

Ein Vergleich zwischen Frauen aus der Merowingerzeit und dem frühen Islam

AutorIslam Fatih Kisacik
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl9 Seiten
ISBN9783640503001
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis1,99 EUR
Essay aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 3,0, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zeit der Merowinger (496-751 n. Chr.) kreuzt sich relativ gut mit der Entstehung des Islam durch den Propheten Mohammed (570-632 n. Chr.) und dem Beginn der islamischen Zeitrechnung im Jahre 622 n. Chr. Wir wollen uns mit dem Thema der Frauen und im Allgemeinen mit der Stellung der Frau mit einigen Beispielen aus beiden Kulturen befassen; aus der Vergangenheit und anschließend auch aktuell Tagespolitisch gesehen, da diese Angelegenheit schon seit längerer Zeit Gegenstand der aktuellen Diskussion in den Medien ist. In dem Essay werden folgende weibliche Persönlichkeiten verglichen: Chadidscha (555 - 619 n. Chr.)Chadischas Tochter Fatima (606-632 n. Chr.)Hind und Nawar zudem Chrodechilde von Burgund, Fredegund (550-597 n. Chr.,)Brunichild (545-613 n. Chr.)und Chrodechilde und Basina zwei Nonnen aus Poitier, sowie Gertude (626-659 n. Chr.)und die Äbtissin Bugga.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Mittelalter - Renaissance - Aufklärung

Dantes Kosmos

E-Book Dantes Kosmos

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: ...

Die Stadt vor den Toren

E-Book Die Stadt vor den Toren

Das anschauliche Gesamtbild einer bedeutenden spätmittelalterlichen Stadt. Die mittelalterliche Stadt endete nicht an ihren Mauern. In vielfacher Hinsicht reichte der mittelalterliche ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...