Sie sind hier
E-Book

Konzept für ein Informationssystem zum Grundwasserschutz am Beispiel einer Wassergewinnung in Schwerte

eBook Konzept für ein Informationssystem zum Grundwasserschutz am Beispiel einer Wassergewinnung in Schwerte Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
117
Seiten
ISBN
9783832449094
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
58,00
EUR

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:
Ziel der vorliegenden Arbeit ist die Erstellung eines Informationssystems zum Schutz des Grundwassers. Dieses System wird beispielhaft für eine Wassergewinnung in der Stadt Schwerte als geographisches Informationssystem (GIS) entwickelt. Das Informationssystem wird nutzungsgenau für die Realnutzungen im Untersuchungsgebiet entwickelt. Schutzbedürftigkeit, Gefährdungspotential und Verschmutzungsrisiko der Nutzungen werden bewertet. Vor der Datenbeschaffung erfolgt die Abstimmung mit dem örtlichen Wasserversorger, der Dortmunder Energie- und Wasserversorger GmbH (DEW). Anhand der erfassten Daten wird das Informationssystem erstellt. Die Umsetzung von analogen zu digitalen Daten erfolgt mit der Software ArcView, GeODin und MS - Excel.
Als Ergebnis der Arbeit entsteht ein dynamisches System zur Bewertung des Verschmutzungsrisikos urbaner Nutzungen. Dynamisches System heißt in diesem Fall, dass das Verschmutzungsrisiko von Nutzungsänderungen sofort neu bewertet werden kann. Durch Anwendung des Systems für das Untersuchungsgebiet wird die Darstellung im GIS ermöglicht. Anhand dieser Darstellung werden Empfehlungen für den DEW zum Grundwasserschutz im Untersuchungsgebiet gegeben.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung1
2.Vorgehen2
3.Fachliche Randbedingungen3
3.1Grundwasser als Trinkwasser3
3.2Schutz des Grundwassers4
3.3Verschmutzungsrisiko5
3.4Verwendete Software8
3.5Datengrundlage9
4.Untersuchungsgebiet11
4.1Stadt Schwerte11
4.2Abgrenzung des Untersuchungsgebietes13
5.Gebietsdarstellung16
5.1Grundlagen16
5.2Böden17
5.3Untergrund21
5.3.1Profilschnitt21
5.3.2Schichtung des Untergrundes24
5.4Nutzungen29
5.5Altlastenverdachtsflächen32
5.6Kanäle35
5.7Wasserschutzzonen37
6.Wirkungszusammenhänge im Untersuchungsgebiet39
6.1Wasserkreislauf39
6.2Stoffemission41
6.3Stofftransmission43
6.4Stoffimmission46
7.Das geographische Informationssystem48
7.1Das Konzept des Systems48
7.2Verschmutzungsrisiko49
7.2.1Bewertungsverfahren49
7.2.1.1Gefährdungspotential49
7.2.1.2Schutzbedürftigkeit65
7.2.1.3Bewertung des Verschmutzungsrisikos70
7.2Durchführung der Bewertung73
7.2.3Ergebnisse des Bewertungsverfahrens75
8.Nutzungsmöglichkeiten und Empfehlungen83
8.1Funktionalität des Systems83
8.2Empfehlungen für den Wasserversorger88
8.3Erweiterung des Systems90
9.Zusammenfassung und Schlussfolgerungen93

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Bautechnik - Ingenieurbau

Solare Wärme

eBook Solare Wärme Cover

Ende 2007 sammelten bereits mehr als eine Million Kollektoranlagen auf deutschen Dächern solare Wärme ein, damit Hausbewohner heizen, duschen, baden und waschen können. Diese Anlagen ...

Mathematik für Bauingenieure

eBook Mathematik für Bauingenieure Cover

Das Buch enthält das mathematische Grundwissen für Studierende des Bauingenieurwesens (Bachelor). Für typische praktische Probleme erfolgt die Ableitung mathematischer Aufgabenstellungen und deren ...

CATIA V5

eBook CATIA V5 Cover

Dieses Grundlagenwerk bietet einen kompakten Einstieg in die Modellierung von Baugruppen und deren Zeichnungsableitung in CATIA V5 Release 16. Das Buch gibt einen detaillierten Einblick in die ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...