eBooks vom Verlag: diplom.de

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Verlag: diplom.de
11347 E-Book vorhanden

Zum Sterben schön

E-Book Zum Sterben schön

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Körperbildstörung gilt als zentraler Bestandteil einer Essstörung. Forschung dazu zeigt Ergebnisse, die schwer von denen an gesunden Probandinnen abgrenzbar sind. Wo die…

Multiplikationsmarketing

E-Book Multiplikationsmarketing

In Zeiten der Massenmedien und der zunehmenden Übersättigung mit Werbung sind Konsumenten nicht mehr in der Lage, so viel Werbung aufzunehmen, wie angestrebt wird. Während im Jahre 1990 ganze 2000…

REITS in Deutschland

E-Book REITS in Deutschland

Inhaltsangabe:Einleitung: „…Produktinnovationen und neue Vertriebswege müssen nachdrücklich unterstützt werden. Dazu wollen wir die Rahmenbedingungen für neue Anlageklassen in Deutschland schaffen.…

Institutionen und Vertrauen

E-Book Institutionen und Vertrauen

Inhaltsangabe:Einleitung: Das oben genannte Zitat ist sehr populär, wenn institutionelle Regelungen, die das Verhalten von Menschen steuern, gerechtfertigt werden sollen. Hält es aber auch einer…

Der Wille als Ding an sich?

E-Book Der Wille als Ding an sich?

Inhaltsangabe:Problemstellung: Ziel dieser Arbeit ist es zu untersuchen, ob Schopenhauer seinem Anspruch, der Vollender der Kantschen Philosophie zu sein, tatsächlich gerecht wird. Exemplarisch für…

Der Weg zu neuen Gästen

E-Book Der Weg zu neuen Gästen

Inhaltsangabe:Einleitung: Aufgrund des enormen Zuwachses von Hotels auf dem deutschen Markt, sehen sich die Hotels einem immer stärker werdenden Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Waren im Jahr 1985 41…

Vermarktung von Basketball

E-Book Vermarktung von Basketball

Inhaltsangabe:Einleitung: Die deutsche Basketball Nationalmannschaft – Europameister 1993 in Deutschland, Bronzemedaillengewinner bei der Weltmeisterschaft 2002 in den USA und Silbermedaillengewinner…

Der Narziss Peer Gynt

E-Book Der Narziss Peer Gynt

Inhaltsangabe:Einleitung: Peer Gynt hat in Henrik Ibsens Schaffen einen besonderen Stellenwert. Das dramatische Gedicht wird in der Sekundärliteratur immer wieder als „Übergangswerk“ bezeichnet. Die…

Externe Referenzpreise

E-Book Externe Referenzpreise

Inhaltsangabe:Problemstellung: Der Preis ist schon seit langem bei vielen Händlern das im Wettbewerb bedeutendste Marketinginstrument. Dabei ist es für den Händler wichtig zu verstehen, wie…

Stadtumbau Ost

E-Book Stadtumbau Ost

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Stadtentwicklung wird von politischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen wesentlich beeinflusst. Mit der Wiedervereinigung beider…

Tango der Metropolen

E-Book Tango der Metropolen

Inhaltsangabe:Einleitung: Seit den neunziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts ist eine wachsende Beliebtheit des Tangos als Musikgenre und Tanz in europäischen Metropolen zu beobachten. Eine…

Multisensorisches Branding

E-Book Multisensorisches Branding

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Anzahl der Markenartikel nimmt immer mehr zu. Durch den allgemeinen Wandel der Märkte aufgrund der Globalisierung, durch die Intensivierung des Wettbewerbs und die…

Staat, EU und Wettbewerb

E-Book Staat, EU und Wettbewerb

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Kontrolle hoheitlichen Handelns mit Hilfe des EG-Vertrages kann auf unterschiedliche Weise erfolgen. Zunächst können sich Normen des Vertrages direkt an die…

SPD als lernende Organisation

E-Book SPD als lernende Organisation

Inhaltsangabe:Problemstellung: „ Die Sozialdemokratische Partei Deutschlands ist eine lernfähige und lernende Organisation.“ Warum definiert sich die SPD als Lernende Organisation und welche Folgen…

Die Ballin-Stadt auf der Veddel

E-Book Die Ballin-Stadt auf der Veddel

Inhaltsangabe:Einleitung: Am 18. Dezember 2004 hat der Hamburger Senat im Rahmen des städtebaulichen Konzepts „Sprung über die Elbe“1 die Realisierung des Auswanderermuseums „BallinStadt“ beschlossen…

Die Balanced Scorecard

E-Book Die Balanced Scorecard

Inhaltsangabe:Einleitung: Die vorliegende Arbeit setzt sich mit der Thematik Die Balanced Scorecard - ein Instrument für das Management von Full-Service im Flottenbereich von Flurförderzeugen…

Zum Studium in der DDR

E-Book Zum Studium in der DDR

Inhaltsangabe:Einleitung: Internationale Solidarität“ und „Völkerfreundschaft“ waren Begriffe, die in mündlicher und verschriftlichter Form als Propaganda, aber auch im täglichen Leben in der…

Der digitale Rundfunk

E-Book Der digitale Rundfunk

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Digitalisierung des Rundfunks stellt vor allem die großen TV-Anbieter vor neue Herausforderungen. Bislang besaßen diese eine enorme Macht und Gate-Keeping-Funktion. Für…

Männer im Gendermainstream

E-Book Männer im Gendermainstream

Inhaltsangabe:Einleitung: Spätestens seit dem Jahr 1999, als der Amsterdamer Vertrag das Konzept europaweit verankerte und die Bundesregierung es zu ihrem durchgängigen Leitprinzip erklärte, ist…

Robuste Handkonturerkennung

E-Book Robuste Handkonturerkennung

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Hand wird in der Informatik als Interaktionsinstrument zunehmend wichtiger. Schon heute gibt es einige Systeme bei denen der Benutzer seine Eingaben nicht mehr mit Maus…

Informelles Lernen

E-Book Informelles Lernen

Inhaltsangabe:Einleitung: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Thema Informelles Lernen und die Erfassung der informell erworbenen Kompetenzen. Die in der beruflichen Erstausbildung gelegten…

Behavioral Finance

E-Book Behavioral Finance

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Anschauungen der Wirtschaftswissenschaftler über die Steuerung wirtschaftlicher Prozesse an Märkten wie auch der Börse sind praktisch ohne Rückgriff auf die…

Brand Communities

E-Book Brand Communities

Inhaltsangabe:Problemstellung: Die Marke ist in den letzten Jahren zunehmend thematisiert worden von Marketingpraktikern und –wissenschaftlern. Die Marke wird zum Schlüsselthema für die…

IPTV

E-Book IPTV

Inhaltsangabe:Einleitung: Der deutsche Fernsehmarkt befindet sich zurzeit in starkem Umbruch. Einige Experten prophezeien in nächster Zukunft einen der gravierendsten Einschnitte in die TV-Branche.…

Lebensphase Jugend

E-Book Lebensphase Jugend

Inhaltsangabe:Einleitung: Die tief greifenden gesellschaftlichen Veränderungen, die in den letzten 50 Jahren in Deutschland stattfanden, haben auf den Lebensverlauf der Menschen großen Einfluss…

Zwischen Nation und Region

E-Book Zwischen Nation und Region

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der 1853 gegründeten Familienzeitschrift Die Gartenlaube. Mittels einer quantitativen Inhaltsanalyse von vier Jahrgängen (à…

Abgeltungsteuer

E-Book Abgeltungsteuer

Inhaltsangabe:Einleitung: Ein wesentlicher Bestandteil der ausgehandelten Koalitionsvereinbarungen zwischen der CDU, CSU und SPD war die Ausarbeitung einer weitreichenden Unternehmensteuerreform.…

Seiten

Übersicht aller Seiten diplom.de anzeigen