Sie sind hier
E-Book

Moderne Konzepte des Hochwassermanagements

AutorCaprice Mathar
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl15 Seiten
ISBN9783656586692
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 2,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der Hausarbeit ist die Beschreibung des Phänomens Hochwasser und die dadurch entstehenden Probleme, sowie das Hochwassermanagements, also die eventuelle Bekämpfung von Überschwemmungen. Die nachfolgende Arbeit soll auf diese Probleme hinweisen und mögliche Lösungsansätze bieten. Zu Beginn soll in Kapitel 2 das Thema Hochwasser als eine Naturkatastrophe eingegrenzt und herausgestellt werden, um einen Eindruck über eine eventuelle Bedrohung zu geben. Darauffolgend wird in Kapitel 3 auf die Entstehung und die Ursachen von Hochwassern eingegangen, um schließlich mögliche Maßnahmen im Rahmen des Hochwassermanagements aufzuzählen. Zwei dieser Methoden werden hierbei exemplarisch dargestellt, damit eine Vorstellung vermittelt werden kann, wie solche Maßnahmen in der Praxis umgesetzt werden können. Im Anschluss werden in Kapitel 4 eventuelle Vorbeugungsmaßnahmen an dem Fallbeispiel 'der Rhein' beschrieben, um herauszufinden, inwiefern die zuerst genannten Methoden wirksam sind, um daraus auch eventuell allgemeingültige Schlüsse für die Hoch-wasserbekämpfung ziehen zu können. Ihren Abschluss findet die vorliegende Arbeit in Kapitel 5 mit einer Zusammenfassung der Maßnahmen, einer Bewertung, ob diese Lösungsansätze erfolgreich sind oder nicht, und einer Einschätzung des Restrisikos, welches eventuell bestehen bleibt, sowie der kurzen Darstellung der persönlichen Meinung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Psychologie - Psychiatrie

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...