Sie sind hier
E-Book

Nachhaltigkeit im Kontext der Generationengerechtigkeit

Ethik, Planung und Recht

AutorTina Schreiber
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl21 Seiten
ISBN9783656527961
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis8,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Raumwissenschaften, Stadt- und Raumplanung, Note: 2,0, Technische Universität Kaiserslautern, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Idee der Nachhaltigkeit stammt eigentlich aus dem Bereich der Forstwirtschaft des 18. Jahrhunderts. Im Brundtland-Report von 1987 heißt es: 'Sustainable development is development that meets the needs of the present without compromising the ability of future generations to meet their own needs.' Das Ziel dieser Hausarbeit ist die Darstellung des Zusammenhangs und der Bedeutung von Nachhaltigkeit im Kontext der Generationengerechtigkeit. Dabei sind untersuchungsleitende Fragen u.a.: • Was bedeutet Nachhaltigkeit? • Wie ist Nachhaltigkeit in unser Rechtssystem implementiert? • Was bedeutet Generationengerechtigkeit? • Können wir heute, in Zeiten des Wandels, tatsächlich realistisch für die kommenden Generationen mitplanen?

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Studie: Fracking

E-Book Studie: Fracking

Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 1,9, Hochschule Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Hydraulic ...

Regensburg

E-Book Regensburg

Eine auf das Wesentliche konzentrierte, unterhaltsame Darstellung der Geschichte Regensburgs von den Anfängen in der Römerzeit bis zur Aufnahme in die Liste des UNESCO-Welterbes: Die Kleine ...

Theoretische Meteorologie

E-Book Theoretische Meteorologie

Im vorliegenden Lehrbuch werden die Grundlagen der Theoretischen Meteorologie vermittelt. Nach Herleitung der grundlegenden Gesetze aus der Thermodynamik und Dynamik werden diese auf klein- und ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...