Sie sind hier
Fachzeitschrift

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste behandelt, sondern sich auch um vergessene Autoren kümmert; weil sie mit Text und Kritik zu wesentlichen, wenig beachteten Autoren und Werken hinführt.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
40,00
40,00
kostenlos
16,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
31.März, 30. Juni, 30. September, 31. Dezember
5500
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Wallstein Verlag10.04.20194077
Geiststr. 11
,
37073 Göttingen
AnsprechpartnerCarolin Brehmeier Anfrage an Verlag schicken
0551 / 54898-31
0551 / 54898-33
AnzeigenannahmeMichaela Offermann Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0551 54898 31
RedaktionMichaela Offermann Anfrage an Redaktion schicken
0551 54898 31

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Theater - Schauspiel – Kabarett – Bühne Literatur

Spiel und Theater

Spiel und Theater

Die Zeitschrift für Schul- und Amateurtheater, Theaterpädagogik und Medienkunde. Schwerpunktthemen in jedem Heft. Interviews mit Theaterpädagogen, Regisseuren, Autoren. Reportagen von Festivals, ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

dichtung-digital.de

dichtung-digital.de

Magazin zur digitalen Literatur und KunstInternationales Magazin zur digitalen Ästhetik: Netzliteratur, Netzkunst, Netzkultur, Multimedia, Hypermedia, Intermedia, Hypertext, Interfiction, ...

Circus Journal

Circus Journal

Zirkus- und KirmesmodellbauAlles zu den Themen Circus Vorbild und Circus Modellbau. Früher reisten in Europa viele Hochseiltruppen. Heute sind diese Artistengruppen als eigen- ständig reisende ...

Text + Kritik

Text + Kritik

Text + Kritik stellt mit jedem Heft eine Autorin oder einen Autor bzw. ein bestimmtes Thema der deutschsprachigen Literatur vor. Seit mehr als 30 Jahren erscheinen im Verlag edition text+kritik ...

K.West

K.West

NRW hat Theater, Opern, Museen, Konzerthäuser, Galerien so zahlreich wie nirgendwo. Tausende Orte. Eine unübersehbare zahl von Ereignissn. Millionen Menschen, dür die Kunst und Kultur Leidenschaft ...

Theater der Zeit

Theater der Zeit

Die Zeitschrift für Theater und Politik Theater der Zeit – Die Zeitschrift für Theater und Politik, gegründet 1946, neu konzipiert 1993, stellt die neuesten Entwicklungen des deutschsprachigen ...

E-Books zum Thema: Kunst - Literatur - Theater

Variationen über den Körper

eBook Variationen über den Körper Cover

Magisterarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,3, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Theaterwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Der Körper, der ...

GA

eBook GA Cover

In den 1980er und 1990er Jahren war Günther Albien einer der präsentesten Vertreter der Berliner Kunstszene. Seine Arbeiten bestanden in jener Zeit in der Hauptsache in Installationen und ...

Das Quiiietschen

eBook Das Quiiietschen Cover

Eigentlich ist Für Wahn eine Art Band. Gegründet 1973 nach einer vergeigten Mathematikarbeit. Aber dieses musikalische, pazifistisch-anarchistische Projekt nur als Band zu bezeichnen, wäre zu ...

Historische Musikwissenschaft

eBook Historische Musikwissenschaft Cover

Grundsätzliches und Interdisziplinäres. Welches sind die Fragen und Methoden der Historischen Musikwissenschaft? Und im Rahmen aktueller Debatten in Kunst-, Literatur- und Kulturwissenschaft: Kann ...

Rosen

eBook Rosen Cover

Das Mega Square-Buch Rosen präsentiert eine große Anzahl verschiedener Arten dieser einzigartigen Blume, die so viel Gefühl und kulturelle Bedeutung trägt. Durch seinen künstlerischen, aber auch ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...