Sie sind hier
E-Book

Ödön von Horvaths 'Jugend ohne Gott': Ein kritischer Blick auf den Widerstand

AutorMarvin Seeger
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl25 Seiten
ISBN9783640415731
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Universität Bremen, Veranstaltung: Fachbereich 10: Literaturwissenschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit widmet sich dem Thema des Widerstandes im Roman Jugend ohne Gott von Ödön von Horvath, welcher 1937 erschien. Ich werde klären, in wie weit der Roman zur antifaschistischen Literatur gezählt werden kann und dabei näher auf die Form des Widerstandes eingehen. Anhand meiner Untersuchungen versuche ich festzustellen, was Horvath dazu bewegt hat ausgerechnet einen persönlich moralischen Protest zum Thema zu machen in einer Zeit, in der andere Autoren offensiv und in aller Deutlichkeit gegen den Nationalsozialismus schrieben. Dazu werfe ich zunächst unter 2.) einen Blick auf Horvath als Künstler und Exilanten, mit besonderer Berücksichtigung der damaligen Entstehungsbedingungen von JoG (fortläufige Bezeichnung des Werkes), bevor ich allgemein auf den Werkaufbau und die Textstruktur zu sprechen komme. Anschließend werde ich die Form des Widerstandes interpretieren und in den zeitlichen Diskurs einordnen unter zu Hilfenahme der von Horvath verwendeten Stilmittel. Dabei soll anhand der geistigen Wandlung des Erzählers, aber auch die Kritik an der beschriebenen Gesellschaft sowie die vorkommenden Typen des Protestes deutlich zum Vorschein kommen. Abschließend zeige ich die sich daraus ergebenen Möglichkeiten für eine hypothetische Entwicklung des Widerstandes auf.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Hochschulschriften - Diplomarbeiten

Six Sigma - ein Konzept zur Unternehmenssteuerung

E-Book Six Sigma - ein Konzept zur Unternehmenssteuerung
Grundsätzliche Konzeption und Einsatzmöglichkeiten in der Finanzbranche Format: ePUB/PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg, Veranstaltung: Fach…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...