Sie sind hier
E-Book

Okavango-Delta - eine ökologische Oase?

eine ökologische Oase?

AutorMarcus Deuchler
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl30 Seiten
ISBN9783638571272
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, Note: 1,0, Universität Mannheim (Geographisches Institut), Veranstaltung: Regionale Geographie, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Okavango-Delta, welches sich im Nordwesten der Republik Botswana (Distrikt Ngamiland) im südlichen Afrika befindet, wird in der Sekundärliteratur von zahllosen Bezeichnungen überhäuft, 'Afrikas letztes Paradies', 'der Juwel der Kalahari' oder 'Afrikas letztes Eden', um nur wenige zu nennen. Es gilt als eines der größten und zweifellos unberührtesten Ökosysteme der Welt, ein Feuchtgebiet inmitten der Wüste. Es ist das größte Binnendelta der Erde und nur eines von insgesamt zwei Binnendeltas südlich der Sahara (das andere ist das Binnendelta des Niger). Beginnend mit einer geographischen Einführung werde ich in meinen weiteren Ausführungen der Frage nach gehen, welche klimatischen, geologischen und hydrologischen Besonderheiten ausschlaggebend sind, die diese ökologische Oase entstehen lassen und auch die Bezeichnung rechtfertigen. Anschließend werde ich explizit auf das hydrographische System eingehen, weil zum einen das Wasser für die Ökologie des Okavango-Delta der entscheidende Faktor ist und zum anderen die Verteilung des Wassers als Resultat der unterschiedlichen Einflussfaktoren, wie Sedimentation, Niederschlagsverteilung und Wasserführung zu sehen ist. Da letztlich das Verstehen der hydrographischen Prozesse den Schlüssel für das allgemeine Verständnis der ökologischen Zusammenhänge innerhalb des Okavango-Deltas darstellt, werde ich anknüpfend an die Erläuterungen zum hydrographischen System, abschließend auf die Ökologie des Okavango-Deltas als weiterführende Synthese der vorausgegangenen Kapitel eingehen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Die räumliche Orientierung

E-Book Die räumliche Orientierung

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Kartographie, Geodäsie, Geoinformationswissenschaften, Note: 1,0, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...