Sie sind hier
E-Book

Physik für Alle

eBook Physik für Alle Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
284
Seiten
ISBN
9783527674695
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
24,90
EUR

Physik für alle - das schließt neben Naturwissenschaftlern und Lehramtskandidaten auch Geisteswissenschaftler ein. Dieses Buch richtet sich an Leser, die ganz ohne Mathematik die Konzepte der Physik sowie Struktur und grundlegende Aussagen physikalischer Formeln verstehen wollen.
Beschrieben wird in leicht verständlicher Form die Physik in der Folge ihrer historischen Entwicklung. Der Schwerpunkt liegt auf der Verwendung von Konzepten und, unter Verwendung einfacher Mathematik, ihrer Formulierung in physikalischen Formeln. Ein weiteres Thema sind die Methoden der Wahrheitsfindung in der Physik. Konzeptionelle Fragen an den Leser sowie Übungsaufgaben am Ende der einzelnen Kapitel bieten Gelegenheit für eine Reflexion und die Festigung der Methoden und Inhalte.
Aufgrund des intuitiven Zugangs zu physikalischen Themen und der Diskussion der grundlegenden Konzepte der Physik eignet sich dieses Buch besonders als Einführung in die Physik für alle Nicht-Naturwissenschaftler. Es ist aus der gleichnamigen, sehr erfolgreichen Vorlesung entstanden, die der Autor seit dem Jahr 2010 an der Universität Potsdam hält. Die einzelnen Kapitel sind mit Ausnahme des ersten als in sich abgeschlossene Themenblöcke konzipiert.
Aus dem Inhalt:
* Aufgabe und historische Entwicklung der Physik
* Koordinaten, Geschwindigkeit und Beschleunigung
* Erhaltungssätze, Masse und Impuls
* Das Gravitationsgesetz und der Aufbau des Sonnensystems
* Arbeit, Energie und Leistung
* Elektrizität und Magnetismus
* Die Magie großer Zahlen: Flüssigkeiten und Gase
* Wellen
* Der Weg zur Speziellen Relativitätstheorie
* Einsteins Spezielle Relativitätstheorie
* Die Allgemeine Relativitätstheorie
* Atome und ihr Aufbau
* Auf dem Weg zur Quantenphysik
* Quantenmechanik
* Wahrscheinlichkeit und Unschärfe
* Vom Standardmodell zu heutigen Entwicklungen der Physik

Martin Pohl ist Professor für Theoretische Astroteilchenphysik an der Universität Potsdam und Leitender Wissenschaftler am Deutschen Elektronensynchrotron (DESY). Nach Abschluss seines Studiums an der Universität Bonn war er nach Forschungstätigkeiten an verschiedenen Instituten im In- und Ausland Professor an der Iowa State University, bis er seine jetzige Stelle antrat. Er war über neun Jahre als GLAST Interdisciplinary Scientist für die NASA tätig und wurde jüngst zum Fellow der American Physical Society ernannt. Neben Fachvorlesungen in der Physik versucht er, die Prinzipien der Naturwissenschaften und der Physik in einer fachübergreifenden Physikausbildung zu vermitteln.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Physik - Biophysik - Bionik

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...