Sie sind hier
Fachzeitschrift

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese Freiburg

Um Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig bekämpft werden. Der Deutsche Caritasverband macht dazu konkrete Vorschläge: Die Erhöhung der Kinderregelsätze und den Ausbau des Kinderzuschlags. Daneben sollen Sachleistungen dazu beitragen, dass alle Kinder ihre Fähigkeiten entfalten können. Die Wiedereinführung der Lehrmittelfreiheit in allen Bundesländern gehört ebenso dazu wie Nachhilfeunterricht, ein günstiges Schulmittagessen oder die kostenlose Teilnahme in Musik- und Sportvereinen.

Bestellen Sie hier:

Abo-Info Jahresabonnement Reduzierte Abos Einzelheft
Inland Ausland* Institution Probeabo Studentenabo Ladenpreis
76,69
51,13
Erscheinung Auflage
Turnus verkauft verbreitet
vierteljährlich
3400
Spezial-Info Verlag / Anschrift aktualisiert am Seitenaufrufe
Caritasverband 14.11.2014 3008
Alois-Eckert-Str. 6
,
79111 Freiburg/Breisgau
Ansprechpartner Gerhard Lück Anfrage an Verlag schicken
0761 8974-108
0761 8974-388
Anzeigenannahme keine Anzeigen
Redaktion Gerhard Lück Anfrage an Redaktion schicken
(07 61) 89 74-1 08
(07 61) 89 74- 3 88

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Soziales - Fürsorge - Wertschätzung - Sozialversicherung

Soziale Sicherheit

Soziale Sicherheit

Die "Soziale Sicherheit" ist die führende Fachzeitschrift für Arbeit und Soziales."Soziale Sicherheit" bietet:Das Neueste zu Sozialgesetzen, zur Sozial- und ArbeitsmarktpolitikUmfassende Analysen ...

LEBEN & TOD

LEBEN & TOD

"Seit Jahrtausenden setzen sich Menschen kulturell, wissenschaftlich, ethisch, juristisch und spirituell mit dem Ende des Lebens auseinander. Dabei finden sie immer mehr Fragen als Antworten. Wir ...

Soziale Welt

Soziale Welt

Als Organ der Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute e.V. hat sich die »Soziale Welt« einen gu-ten Ruf geschaffen. Die Zeitschrift behandelt das soziale Leben in der ...

TUP

TUP

Theorie und Praxis der Sozialen ArbeitTUP ist die Zeitschrift für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Feldern der sozialen Arbeit der freien und öffentlichen ...

sozialmagazin

sozialmagazin

Die Zeitschrift für Soziale Arbeitsozialmagazin , die Zeitschrift für Soziale Arbeit ist das Forum für alle sozialpolitischen Themen, für die Fragen der Sozialarbeiter und die Antworten aus ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

artist window:

artist window:

artist window stellt Künstler bzw. deren Arbeiten vor. Die Werke können dann direkt über den Katalog oder im Internet erworben werden. Liebe Kunstfreunde, liebe Künstler, seit über 16 Jahren ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...