Sie sind hier
Fachzeitschrift

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese Freiburg

Um Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig bekämpft werden. Der Deutsche Caritasverband macht dazu konkrete Vorschläge: Die Erhöhung der Kinderregelsätze und den Ausbau des Kinderzuschlags. Daneben sollen Sachleistungen dazu beitragen, dass alle Kinder ihre Fähigkeiten entfalten können. Die Wiedereinführung der Lehrmittelfreiheit in allen Bundesländern gehört ebenso dazu wie Nachhilfeunterricht, ein günstiges Schulmittagessen oder die kostenlose Teilnahme in Musik- und Sportvereinen.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
76,69
51,13
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
vierteljährlich
3400
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Caritasverband13.04.20173241
Alois-Eckert-Str. 6
,
79111 Freiburg/Breisgau
AnsprechpartnerGerhard Lück Anfrage an Verlag schicken
0761 8974-108
0761 8974-388
Anzeigenannahmekeine Anzeigen Anfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionGerhard Lück Anfrage an Redaktion schicken
(07 61) 89 74-1 08
(07 61) 89 74- 3 88

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Soziales - Fürsorge - Wertschätzung - Sozialversicherung

sgp REPORT

sgp REPORT

sgp REPORT - das zentrale Informationspaket für das TOP-Management der Sozial-, Gesundheits- und Pflegewirtschaft liefert die wesentlichen Informationen aus dem Finanz- Immobilien- und Pflegemarkt. ...

Soziale Welt

Soziale Welt

Als Organ der Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute e.V. hat sich die »Soziale Welt« einen gu-ten Ruf geschaffen. Die Zeitschrift behandelt das soziale Leben in der ...

pro Hauswirtschaft

pro Hauswirtschaft

Lösungen, Trends, Impulse für die HWL Die Zeitschrift pro Hauswirtschaft liefert Ihnen alle zwei Monate das Rüstzeug für eine qualitätsgesicherte und zugleich wirtschaftliche Steuerung der ...

LEBEN & TOD

LEBEN & TOD

"Seit Jahrtausenden setzen sich Menschen kulturell, wissenschaftlich, ethisch, juristisch und spirituell mit dem Ende des Lebens auseinander. Dabei finden sie immer mehr Fragen als Antworten. Wir ...

Offene Spielräume

Offene Spielräume

In Offene Spielräume werden vor­wiegend Themen der Offenen Arbeit mit Kindern und Ju­gendli­chen behandelt. Darüber hinaus gibt die Zeitschrift Anregungen für die Praxis, liefert ...

E-Books zum Thema: Behinderte- Pflege - Soziales

Selbstpflege

eBook Selbstpflege Cover

Das Grundlagenwerk führt in die Theorie und Wissenschaft der Selbstpflege, Selbstpflegedefizite und Pflegesysteme nach Dorothea Orem ein. Die Autorinnen entwickeln diese auf Basis evidenzbasierter ...