Sie sind hier
E-Book

Siegfried Bethmann

Ein Leben für die Musik

AutorHeinz Knocke, Kai Michael Neuhold
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl188 Seiten
ISBN9783738696486
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Der 1915 in Bornum bei Zerbst (Sachsen-Anhalt) geborene Komponist Siegfried Bethmann prägte viele Jahrzehnte lang das Musikgeschehen in Deutschland. In seinem Leben schuf Bethmann weit über 2.000 Melodien, darunter zahlreiche Stücke für Rundfunk- und Fernsehen. Die Musik-Stücke zahlreicher DEFA-Filme, darunter auch viele Märchenfilme, welche heute noch regelmäßig im Fernsehen zu sehen sind, entstammen der Feder Siegfried Bethmanns. Ein weiteres Anliegen des Komponisten, der einen Großteil seines Lebens in der Bauhaus-Stadt Dessau verbrachte, war die Musik-Erziehung. Er schuf unzählige Lehr- und Übungsstücke, welche in zahlreichen Lehrwerken für die verschiedensten Musik-Instrumente erschienen. Siegfried Bethmann hinterließ ein Archiv mit Tausenden Partituren, unzähligen Tonband- und Schallplatten-Aufnahmen. In diesem Buch finden Sie erstmalig einen allumfassenden Überblick über die zahlreichen Kompositionen und Bearbeitungen des Dessauer Komponisten. Der Bethmann-Schüler Heinz Knocke hat in jahrelanger Arbeit das Archiv des Komponisten gesichtet und umfassend katalogisiert. Das Ergebnis dieser Arbeit ist in diesem Buch zu finden.

Bereits mit sieben Jahren begann der Roßlauer, Heinz Knocke, mit dem Instrumentalunterricht. Die Musik begleitete ihn fortan durch das gesamte Leben.Während seiner Ausbildung nahm er u.a. Klavier-Unterricht bei dem Komponisten Siegfried Bethmann. Es entwickelte sich eine intensive Freundschaft, welche ein Leben lang anhielt. Heinz Knocke prägte die Entwicklung der Kultur in der Region Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt viele Jahrzehnte. Nach dem Tode Siegfried Bethmanns begann Heinz Knocke das umfangreiche Erbe des Komponisten allumfassend aufzuarbeiten und zu archivieren. Für sein Lebenswerk im Sinne der Kultur und Musik erhielt Heinz Knocke im Jahr 2001 den Kulturpreis des Landkreise Anhalt-Zerbst.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Autobiografie

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Sigmund Freud

E-Book Sigmund Freud
Format: PDF

Wer war Sigmund Freud wirklich? Wie war der Mann, der in seiner Ordination in der Wiener Berggasse der Seele des Menschen auf die Spur kam? Und welche Rolle spielte dabei die weltberühmte Couch…

Sigmund Freud

E-Book Sigmund Freud
Format: PDF

Wer war Sigmund Freud wirklich? Wie war der Mann, der in seiner Ordination in der Wiener Berggasse der Seele des Menschen auf die Spur kam? Und welche Rolle spielte dabei die weltberühmte Couch…

Sigmund Freud

E-Book Sigmund Freud
Format: PDF

Wer war Sigmund Freud wirklich? Wie war der Mann, der in seiner Ordination in der Wiener Berggasse der Seele des Menschen auf die Spur kam? Und welche Rolle spielte dabei die weltberühmte Couch…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...