Sie sind hier
E-Book

Siegfried Bethmann

Ein Leben für die Musik

AutorHeinz Knocke, Kai Michael Neuhold
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl188 Seiten
ISBN9783738696486
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Der 1915 in Bornum bei Zerbst (Sachsen-Anhalt) geborene Komponist Siegfried Bethmann prägte viele Jahrzehnte lang das Musikgeschehen in Deutschland. In seinem Leben schuf Bethmann weit über 2.000 Melodien, darunter zahlreiche Stücke für Rundfunk- und Fernsehen. Die Musik-Stücke zahlreicher DEFA-Filme, darunter auch viele Märchenfilme, welche heute noch regelmäßig im Fernsehen zu sehen sind, entstammen der Feder Siegfried Bethmanns. Ein weiteres Anliegen des Komponisten, der einen Großteil seines Lebens in der Bauhaus-Stadt Dessau verbrachte, war die Musik-Erziehung. Er schuf unzählige Lehr- und Übungsstücke, welche in zahlreichen Lehrwerken für die verschiedensten Musik-Instrumente erschienen. Siegfried Bethmann hinterließ ein Archiv mit Tausenden Partituren, unzähligen Tonband- und Schallplatten-Aufnahmen. In diesem Buch finden Sie erstmalig einen allumfassenden Überblick über die zahlreichen Kompositionen und Bearbeitungen des Dessauer Komponisten. Der Bethmann-Schüler Heinz Knocke hat in jahrelanger Arbeit das Archiv des Komponisten gesichtet und umfassend katalogisiert. Das Ergebnis dieser Arbeit ist in diesem Buch zu finden.

Bereits mit sieben Jahren begann der Roßlauer, Heinz Knocke, mit dem Instrumentalunterricht. Die Musik begleitete ihn fortan durch das gesamte Leben.Während seiner Ausbildung nahm er u.a. Klavier-Unterricht bei dem Komponisten Siegfried Bethmann. Es entwickelte sich eine intensive Freundschaft, welche ein Leben lang anhielt. Heinz Knocke prägte die Entwicklung der Kultur in der Region Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt viele Jahrzehnte. Nach dem Tode Siegfried Bethmanns begann Heinz Knocke das umfangreiche Erbe des Komponisten allumfassend aufzuarbeiten und zu archivieren. Für sein Lebenswerk im Sinne der Kultur und Musik erhielt Heinz Knocke im Jahr 2001 den Kulturpreis des Landkreise Anhalt-Zerbst.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Biografie - Autobiografie

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Klartext.

E-Book Klartext.
Für Deutschland Format: ePUB/PDF

Streitbarer Querulant, umstrittener Politiker, Nervensäge, wandelndes Medienereignis - all das und mehr ist Jürgen Möllemann. Nach langem Schweigen redet das Enfant terrible der deutschen Politik zum…

Sigmund Freud

E-Book Sigmund Freud
Format: PDF

Wer war Sigmund Freud wirklich? Wie war der Mann, der in seiner Ordination in der Wiener Berggasse der Seele des Menschen auf die Spur kam? Und welche Rolle spielte dabei die weltberühmte Couch…

Sigmund Freud

E-Book Sigmund Freud
Format: PDF

Wer war Sigmund Freud wirklich? Wie war der Mann, der in seiner Ordination in der Wiener Berggasse der Seele des Menschen auf die Spur kam? Und welche Rolle spielte dabei die weltberühmte Couch…

Sigmund Freud

E-Book Sigmund Freud
Format: PDF

Wer war Sigmund Freud wirklich? Wie war der Mann, der in seiner Ordination in der Wiener Berggasse der Seele des Menschen auf die Spur kam? Und welche Rolle spielte dabei die weltberühmte Couch…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...