Sie sind hier
E-Book

SQL/XML:2006

Evaluierung der Standardkonformität ausgewählter Datenbanksysteme

AutorMichael Wagner
VerlagDiplomica Verlag GmbH
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl97 Seiten
ISBN9783836646093
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis19,99 EUR
Die eXtensible Markup Language (XML) hat sich als grundlegende Technologie im elektronischen Datenaustausch etabliert. Eine Vielzahl an Daten ist jedoch historisch bedingt in Datenbanksystemen (DBS) abgespeichert und wird dort von vielen Anwendungen genutzt. Nachdem beide Konzepte aus heutiger Sicht nicht mehr wegzudenken sind, werden Techniken benötigt, die die beiden kombinieren. Beinahe alle DBS-Hersteller haben auf diese Entwicklung reagiert und verschiedenste Möglichkeiten zur Handhabung von XML in DBS entwickelt. Auch die International Organization for Standards (ISO) widmet XML einen eigenen Part im SQL-Standard, ISO 9075-14: XML Related Specification, kurz SQL/XML. Die Hersteller von DBS orientieren sich in unterschiedlichem Ausmaß an diesem Standard. Aus Gründen der Migration ist zu hinterfragen bzw. zu überprüfen, inwiefern verschiedene DBS diesen Standard unterstützen. Dies stellt gleichzeitig das grundlegende Ziel dieses Buches dar. Dazu wird die SQL/XML:2006-Spezifikation näher erläutert und ein Kriterienkatalog, mit Hilfe dessen die XML-Unterstützung eines beliebigen DBS evaluiert werden kann, entwickelt. Im Rahmen dieses Buches findet der entwickelte Kriterienkatalog an drei ausgewählten DBS der Hersteller Oracle, Microsoft und Sun Anwendung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Gerne schicken wir Ihnen eine Textprobe unter Angabe der Studiennummer 14609 zu, richten Sie Ihre Anfrage einfach an info@diplom.de.
Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis3
Abbildungsverzeichnis5
Tabellenverzeichnis6
1. Einleitung7
1.1. Motivation7
1.2. Fragestellung und Ziel8
1.3. Aufbau und Gliederung9
2. SQL/XML-Standard10
2.1. Basisdatentyp XML11
2.2. Abbildung zwischen SQL und XML16
2.3. SQL/XML-Funktionen27
2.4. Künftige Entwicklung42
3. Kriterienkatalog44
4. Evaluierung ausgewählter Datenbanksysteme47
4.1. Auswahl der Datenbanksysteme47
4.2. Oracle Datenbankserver 11g Release 148
4.3. MS SQL Server 2008 Enterprise Edition50
4.4. Sun MySQL 5.1.3052
4.5. Vergleichende Beurteilung54
5. Zusammenfassung und Ausblick58
Literaturverzeichnis60
Anhang65

Weitere E-Books zum Thema: Betriebssysteme - Computersoftware

c't Linux (2019)

E-Book c't Linux (2019)

Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt für einen Umstieg auf Linux. Denn mit dem Ende der Updates für Windows 7 endet auch die Sicherheit für System und Daten der Windows-7-User. Das ...

Semantic Web

E-Book Semantic Web

Semantic Web ist Vision, Konzept und Programm für die nächste Generation des Internets. Semantik ist dabei ein wesentliches Element zur Transformation von Information in Wissen. Sie ermöglicht ...

Windows 10 Pro

E-Book Windows 10 Pro

Das komplette Windows-Wissen für Power-User Von Systemstart bis Disaster Recovery: So meistern Sie Ihr System Installation, Konfiguration, Administration, Sicherheit, Back-up, Boot Profi-Features ...

Linux Mint 18

E-Book Linux Mint 18

Ganz einfach und Schritt für Schritt auf Linux umsteigen Die Benutzeroberfläche Cinnamon kennenlernen und an die eigenen Bedürfnisse anpassen Windows und Linux Mint parallel betreiben Dieses ...

Das REXX Lexikon

E-Book Das REXX Lexikon

Das REXX-Lexikon behandelt sämtliche Begriffe, Anweisungen und Funktionen, die für die Betriebssysteme PC-DOS, OS/2 und MVS/TSO von Bedeutung sind. Die Stichworte, die sich auf den ...

c't Windows

E-Book c't Windows

Windows 8.1 korrigiert so viele Fehler von Windows 8.0, dass es auf herkömmlichen PCs und Notebooks endlich einen ernst zu nehmenden Konkurrenten für Windows 7 darstellt. Die Nase vorn hat 8.1 vor ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...