Sie sind hier
E-Book

Thema AIDS in der Dritten Welt

AutorAndrea Dorweiler
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl11 Seiten
ISBN9783640028993
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis3,99 EUR
Referat / Aufsatz (Schule) aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Geographie als Schulfach, Note: 3, Sophie-Scholl-Gymnasium, Sprache: Deutsch, Abstract: AIDS zählt heute zu einer der am weiten verbreitetsten und auch gefürchtetsten Krankheiten. Das liegt wohl daran, das bis heute keine vollständige Heilung für diese tödliche Krankheit gefunden werden konnte. Da AIDS sich hauptsächlich durch sexuelle Kontakte verbreitet, ist es eine Gefahr für jeden von uns und niemand ist immun gegen das tödliche Virus. Es hat sich in den vergangenen 20 Jahren zu einer weltweiten Pandemie entwickelt. Im Jahre 2000 waren weltweit bereits an die 50 Millionen Menschen mit dem HI-Virus infiziert. In den letzten 20 Jahren sind über 15 Millionen Menschen an den Folgen der Immunschwächekrankheit gestorben. Vor allem in den Entwicklungsländern ist die Konzentration der HIV-Infizierten erschreckend hoch. Heute leben bereits 90% aller HIV-Kranken in den Ländern der Dritten Welt. Laut Schätzungen der World Health Organization (WHO) infizieren sich täglich 16000 Menschen, 95% davon in den Entwicklungsländern. Es wird befürchtet, dass AIDS noch am Anfang seiner Ausbreitung steht. Ähnlich wie es sich in den vergangenen Jahren besonders in den afrikanischen Ländern explosionsartig verbreitet hat, werden in naher Zukunft vergleichbar extreme Entwicklungen in den armen Ländern Asiens vermutet. Um das zu verhindern, ist es unbedingt nötig, dem Virus entgegen zu wirken. Im folgenden wird zunächst die Wirkungsweise des HIV-Virus und der Hergang der AIDS-Erkrankung näher beschrieben, aber auch die Ursachen für die extrem hohe Verbreitung von AIDS in den Entwicklungsländern, die Auswirkungen auf die soziale und wirtschaftliche Situation der betroffenen Staaten und schließlich auch die zur Eindämmung der Pandemie notwendigen Maßnahmen zur AIDSBekämpfung und Prävention untersucht. Diese Maßnahmen werden an einem Projekt der Hilfsorganisation Misereor veranschaulicht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Geographie - Wirtschaftsgeographie - politische Geografie

Von der Globalisierung vergessen?

E-Book Von der Globalisierung vergessen?
Das Beispiel des Middle East - Die Arabische Halbinsel und der Iran Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,3, Universität Bremen (Geographie / Humangeographie), Veranstaltung: Fallstudien aus…

Wirtschaft und Raum

E-Book Wirtschaft und Raum
Wege und Erträge der Münchner wirtschaftsgeographischen Forschung. Herrn Professor Dr. Hans-Dieter Haas zum 65. Geburtstag gewidmet Format: PDF

Der vorliegende Sammelband schließt nicht nur die Reihe „Wirtschaft und Raum“ ab, sondern dokumentiert auch die Forschungstätigkeit am ehemaligen Institut für Wirtschaftsgeographie der Universität…

Landschaftsformen

E-Book Landschaftsformen
Unsere Erde im Wandel - den gestaltenden Kräften auf der Spur Format: PDF

Wie entstehen Gebirge, Wüsten, Gletscher oder Vulkane? Welche Naturkräfte haben den beeindruckenden Grand Canyon geschaffen? So vielfältig wie das Gesicht der Erde sind die Antworten in diesem…

Mansfelder Land - Querfurter Platte

E-Book Mansfelder Land - Querfurter Platte
Exkursionsbericht Format: PDF/ePUB

Projektarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,5, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Geowissenschaften), Veranstaltung:…

Landschaftsformen

E-Book Landschaftsformen
Unsere Erde im Wandel - den gestaltenden Kräften auf der Spur Format: PDF

Wie entstehen Gebirge, Wüsten, Gletscher oder Vulkane? Welche Naturkräfte haben den beeindruckenden Grand Canyon geschaffen? So vielfältig wie das Gesicht der Erde sind die Antworten in diesem…

Alle, nicht jeder

E-Book Alle, nicht jeder
Einführung in die Methoden der Demoskopie Format: PDF

Allein mit der Beobachtungsgabe können wir die soziale Wi- lichkeit nicht wahrnehmen. Wir müssen uns mit Geräten aus- sten, die unsere natürlichen Fähigkeiten verstärken, so wie es für die…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...