Sie sind hier
Fachpublikation

Gerheid Scheerer-Neumann / Sonja Kurzbach: Wer klaut hier Masken?

Gerheid Scheerer-Neumann / Sonja Kurzbach: Wer klaut hier Masken?
ISBN
978-3-94212235-1
Verkaufspreis Inland (inkl. MwSt.)
10.80€

Die Kinder Lara, Ben und Mona sind mal wieder einem bösen Diebstahl auf der Spur. In der Firma von Laras Vater klaut irgendjemand die teuren Corona-Masken! Ob die Kinder hier helfen können? Wer lesen und rechnen kann, ist klar im Vorteil. Wer es noch nicht so gut kann, bekommt hier eine optimale Leseunterstützung (zwei verschiedene Leseversionen auf jeder Seite, Rätselaufgaben für Schrift-Detektive, große und klare Textgestaltung, farbige Markierung von wichtigen Wortbausteinen).

"Wer klaut hier Masken?" richtet sich an leseschwache SchülerInnen aus 2.-5 Klassen, besonders an LeserInnen, die bereits auf der Ganzwortebene Texte lesen können, bei denen es aber zu den typischen Lesefehlern kommt: kurze Wörter überspringen, Verwechslung hochfrequenter Wörter wie /der/ und /die/ sowie fehlerhafte Wortendungen (hier eignet sich die morphembasierte Einfärbung sehr gut), eingeschränktes Lesesinnverständnis aufgrund der Lesefehler bzw. wegen gesamtsprachlicher Einschränkungen. Die zwei Leseversionen auf jeder Textseite (1. einfache Version, 2. ganz einfache Version) ermöglichen eine gute Differenzierung, auch zur Einzelförderung bei LRS/Legasthenie, große und sehr große Fibelschrift, viele Rätselaufgaben und Farbillustrationen.

56 S., DIN A4, geklebt, komplette Ökoproduktion (Farben, Papier, Durck und Versand), Ende August 2020

Bestellen Sie hier:

Verlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
isb-Verlag (Institut für sprachliche Bildung)08.07.2020 - 17:5451
Werbachstr. 16
,
26121 Oldenburg**
AnsprechpartnerDr. Dorothea Thomé Anfrage an Verlag schicken
0441/8007343

Publikationen zum Thema:

Vorstellung einzelner Fachpublikationen

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

E-Books zum Thema: Jugend - Familie - Erziehung

Teams effizient führen

E-Book Teams effizient führen
Format: PDF

Erfolgreich durch Teamwork Nichts ist mehr so wie früher, und nichts wird mehr so sein. Diese Erkenntnis verspüren heute fast alle Unternehmen, die im Zuge der schlanken Organisation,…

Lob des sozialen Faulenzens

E-Book Lob des sozialen Faulenzens
Motivation und Leistung beim Lösen komplexer Probleme in sozialen Situationen Format: PDF

Soziales Faulenzen bezeichnet einen Motivationsverlust, der bisher meist als eine negative Folge kollektiven Arbeitens betrachtet wurde. Die vorliegende experimentelle Studie zeigt dagegen, dass im…

Gesundheitspsychologie

E-Book Gesundheitspsychologie
Ein Lehrbuch Format: PDF

Das Buch liefert für das relativ junge Fachgebiet der Gesundheits-psychologie Grundlagenkenntnisse. Ein Teil des Bandes befaßt sich mit gesundheitsfördernden bzw. -mindernden…

Gesundheitspsychologie

E-Book Gesundheitspsychologie
Ein Lehrbuch Format: PDF

Das Buch liefert für das relativ junge Fachgebiet der Gesundheits-psychologie Grundlagenkenntnisse. Ein Teil des Bandes befaßt sich mit gesundheitsfördernden bzw. -mindernden…