Zeitschriften zum Thema: Jugend - Familie - Erziehung

Fachzeitschriften

Diplomarbeiten - Dissertationen - Magisterarbeiten - wissenschaftliche Werke

E-Books

Rubrikeninfo

In dieser Rubrik finden Sie Fachzeitschriften rund um das große Themengebiet „Jugend – Familie - Erziehung“. Die Hauptrubrik ist sehr übersichtlich in 10 weitere Unterrubriken eingeteilt, welche Ihnen die Suche nach der gewünschten Zeitschrift erleichtern sollen. Das Angebot erstreckt sich hier über nicht weniger als 151 ausgesuchte Fachzeitschriften, die sie über eine Vielfalt interessanter Themen, wie zum Beispiel Erziehung und Pädagogik, Familienrecht und -beratung oder auch das aktuelle Schulwesen, informiert und auf dem Laufenden hält. In der Rubrik „Familien - Kinder - Jugend – Therapie“ befindet sich zum Beispiel die hochangesehene Zeitschrift „Kinderkrankenschwester“, die mit gutem fachlichem Wissen über Kinderkrankenpflege glänzt, oder die „Arbeitshefte Kinderpsychoanalyse“, welche Lehrer und Pädagogen beim Umgang mit schwierigen Kindern und Jugendlichen unterstützen sollen. Desweiteren können vor allem Eltern unter der Rubrik "Kinder und Jugendmagazine" fündig werden.Aus 30 ausgewählten Magazinen kann man sich entweder für ein reines Unterhaltungsblatt, wie zum Beispiel das „GZSZ-my World“-Magazin, oder Zeitschriften entscheiden, mit denen die Kinder spielerisch lernen können, wie beispielsweise das Heft „Benni und Teddy“, das sogar von der Stiftung Lesen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus werden unter "Schule und Schüler" viele, sowohl für Eltern, als auch für Schüler, lehrreiche Fachzeitschriften angeboten. Für sprachenbegeisterte Schüler gibt es hier beispielsweise das Magazin „Spot on“, oder unter anderem die Fachzeitschrift „Elternforum“, welche Informationen von qualifizierten Fachleuten zum Lesen bereit stellt.

Pressemeldungen zum Themenbereich:

Fachberichte zum Themenbereich:

Vorstellung einzelner Zeitschriften:
 

Jugend - Familie - Erziehung

 

Neben den vielfältigen Informationen der Fachmagazine und sonstigen Publikationen sind für werdende Familien auch andere nützliche Informationen im Netz zu finden. Schon während der Vorbereitung auf das neue Familienleben kommen Fragen auf, die von kompetenter Stelle beantwortet werden können, beispielsweise die Frage des Transports von kleinen Erdenbürgern - nutzt man lieber einen Kinderwagen oder ein Tragetuch? Die meisten werden je nach Situation beide Möglichkieten in Betracht ziehen - während der Kinderwagen mehr Bewegungsfreiheit ermöglicht, verhilft das Tragetuch oder auch andere Tragevorrichtungen zu intensivem Kontakt für Mutter oder auch Vater und Kind und Fortbewegung in beengten Verhältnissen.

 

Erstmal dem Kinderwagenalter entwachsen, wird nach und nach ein immer größerer Radius erobert. Der Entdeckerdrang kennt nur wenig Grenzen, die Welt ist ein einziges großes Abenteuer. Glücklich, wer sich diesen Spaß am Lernen in die Schulzeit retten kann, sollte dies aber nicht gelingen, gibt es hilfreiche Dienste, die mit professionelle Nachhilfe dem Forschergeist auf die Sprünge helfen. Seit 18 Jahren bietet die ABACUS Nachhilfe in Hamburg und Pinneberg Nachhilfeuntericht als professionelle Einzelnachhilfe zu Hause zum Beispiel in Mathe, Deutsch und Englisch bei den Schülerinnen und Schülern zu Hause an. Vor Beginn der Nachhilfe findet immer eine Vor Ort Beratung mit Lernstandserhebung statt. Erst dann wird der ABACUS Nachhilfelehrer individuell passend zum Kind und entsprechend den fachlichen und schulischen Anforderungen zugeteilt. Unsere hohen Nachhilfe Erfolgsquoten sind von dritter Seite Infratest-geprüft.

 

Der Mini-Lernkreis bietet bundesweite Nachhilfe vor Ort mit über 40 Jahren Erfahrung. Das bewährte pädagogische Mini-Lernkreis Konzept und ausgebildete Lehrkräfte bieten beste Voraussetzungen, die schulischen Leistungen nachhaltig zu verbessern. Da bei fast allen Kindern auch Konzentrationsprobleme eine entscheidende Rolle spielen, ist ein speziell von den Mini-Lernkreis Pädagogen entwickeltes Konzentrationsförderprogramm Bestandteil der Nachhilfe. Sie finden Ihre Mini-Lernkreis Nachhilfeschule vor Ort schon in Gemeinden ab 5000 Einwohnern.

Vorstellung einzelner Zeitschriften zum Thema: Jugend - Familie - Erziehung

Betrifft Mädchen

Betrifft Mädchen

Betrifft Mädchen ist seit über 20 Jahren die einzige bundesweit erscheinende Fachzeitschrift für Mädchenarbeit. Betrifft Mädchen informiert über aktuelle Entwicklungen, Initiativen und Projekte ...

DAS JUGENDAMT

DAS JUGENDAMT

Zeitschrift für Jugendhilfe und FamilienrechtDie Zeitschrift widmet sich aktuellen Themen aus Jugendhilfe und Familienrecht. Neben der Veröffentlichung von Rechtsgutachten und aktueller ...

Deutsche Jugend

Deutsche Jugend

Die Deutsche Jugend ist die einzige nicht an eine Institution gebundene Fachzeitschrift für das Praxisfeld Jugendarbeit. Sie informiert über Ereignisse und Entwicklungen in Jugendpolitik, ...

Forum Erziehungshilfen

Forum Erziehungshilfen

Forum Erziehungshilfen ist die Zeitschrift für Erzieherische Hilfen. Sie informiert über die fachliche Entwicklung der Erziehungshilfe, aktuelle sozialpolitische Entwicklungen, wichtige ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...