Sie sind hier
Fachzeitschrift

AM ERKER

AM ERKER

Zwanzig Jahre gibt es "Am Erker" inzwischen, für eine Literaturzeitschrift eine unglaublich lange Zeit, wie die "Erker"-Senioren nicht müde werden zu betonen. Dann beginnen sie meistens von den Pionierzeiten zu erzählen, als "Am Erker" noch eine radikale alternative Literaturzeitschrift war. Nun ist so ein Jubiläum ja ein schöner Anlaß, einmal nachzuprüfen, wie revolutionär "Am Erker" in den späten siebziger Jahren wirklich war. Einfach war es nicht, an die ersten Ausgaben zu gelangen. Doch nach längerem Suchen fand sich in einer Ecke des Redaktionsbüros ein verstaubter Standordner mit vergilbten Heftchen im Din-A-5-Format, und nun liegen sie vor mir, die sagenumwobenen "Erker" der Siebziger.

Bestellen Sie hier:

Abo-Info Jahresabonnement Reduzierte Abos Einzelheft
Inland Ausland* Institution Probeabo Studentenabo Ladenpreis
34,00
42,00
24,00
9,00
Erscheinung Auflage
Turnus verkauft verbreitet
Spezial-Info Verlag / Anschrift aktualisiert am Seitenaufrufe
Verlag Am Erker Fiktiver Alltag e.V 14.01.2010 3274
Dahlweg 64
,
48153 Münster
Ansprechpartner Michael Kofort
0251-799580
0251-799580
Anzeigenannahme
Redaktion

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Literatur - Epik – Dramatik – Lyrik – Essayistik

Glarean Magazin

Glarean Magazin

Das Online-KulturJournal "Glarean-Magazin" wurde 2007 von dem Innerschweizer Publizisten und Musiker Walter Eigenmann gegründet und widmet sich den drei Kulturphänomenen Literatur, Musik und ...

Neue Sirene

Neue Sirene

Internationale Zeitschrift für Literatur Seit 1994 gibt es die internationale mehrsprachige Publikation Neue Sirene, die halbjährlich erscheint. In jeder Ausgabe stoßen Sie auf Autoren/innen aus ...

kunsttermine

kunsttermine

DER AUSSTELLUNGSANZEIGERInformationen über Museen, Galerien, Ausstellungen, Termine, Auktionen, Messen, Szenen in Deutschland, Österreich, Schweiz und LiechtensteinReiseangebote zu den ...

KUNSTCHRONIK

KUNSTCHRONIK

KUNSTCHRONIK – Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege wird herausgegeben vom Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München. Sie ist das Mitteilungsblatt des ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Kalliope

Kalliope

Zeitschrift für Literatur und KunstKalliope führt alte und junge Künste mit der Besinnung auf Kalliope, die Älteste der als Musen bekannten Töchter von Mnemosyne und Zeus, zusammen und etabliert ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...