Sie sind hier
Fachzeitschrift

Neue Sirene

Neue Sirene

Internationale Zeitschrift für Literatur
Seit 1994 gibt es die internationale mehrsprachige Publikation Neue Sirene, die halbjährlich erscheint. In jeder Ausgabe stoßen Sie auf Autoren/innen aus verschiedenen Sprachen und Ländern. In den bislang erschienenen Ausgaben 1 bis 25 stellen wir Beiträge von 258 Autoren/innen aus 44 Ländern und mindestens 29 Sprachen vor, die die stilistische und thematische Vielfalt der internationalen Gegenwartsliteratur auffächern. Ab Band 21 erscheint die Literaturzeitschrift Neue Sirene als Buchreihe unter dem Titel Wegweisende Literatur der Gegenwart. So finden Sie auf einen Blick die maßgebliche Zusammenstellung von Beiträgen, deren Autoren/innen für die Diskussion und weitere Entwicklung der internationalen zeitgenössischen Literatur bedeutend sind. Unsere pointiert repräsentative Bandbreite erstreckt sich in jedem Heft auf Autoren/innen verschiedener Altersgruppen und verschiedenen Bekanntheitsgrades aus aller Welt. In diesem Spektrum ist selbstverständlich auch das Ergebnis der Suche nach Autoren/innen enthalten, deren literarische Relevanz einem breiten Leserkreis bekannt zu machen ist.

Ab Bd. 28 veröffentlichen wir digitale Ausgaben. Diese sind nur als Einzelausgaben erhältlich. Die digitale Ausgabe kostet pro Exemplar 12,- Euro. Hinzugekommen sind ab Ausgabe 28 Rezensionen.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
43,00
43,00
12,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Erscheinungsweise halbjährlich
Auch von älteren Ausgaben sind noch einzelne Exemplare erhältlich
Im In- und Ausland
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Neue Sirene10.05.20162300
Orleansstr. 23
,
81667 München
AnsprechpartnerBettina Hohoff Anfrage an Verlag schicken
089-355117
089-355117
AnzeigenannahmeAnfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionAnfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Literatur - Epik – Dramatik – Lyrik – Essayistik

kunsttermine

kunsttermine

DER AUSSTELLUNGSANZEIGERInformationen über Museen, Galerien, Ausstellungen, Termine, Auktionen, Messen, Szenen in Deutschland, Österreich, Schweiz und LiechtensteinReiseangebote zu den ...

Glarean Magazin

Glarean Magazin

Das Online-KulturJournal "Glarean-Magazin" wurde 2007 von dem Innerschweizer Publizisten und Musiker Walter Eigenmann gegründet und widmet sich den drei Kulturphänomenen Literatur, Musik und ...

KUNSTCHRONIK

KUNSTCHRONIK

KUNSTCHRONIK – Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege wird herausgegeben vom Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München. Sie ist das Mitteilungsblatt des ...

Auktions-Sonderheft

Auktions-Sonderheft

Das Hochglanzmagazin zum Thema Auktionen + Auktionspreise. Wir bieten Ihnen Auktions-Vor- und Nachberichte und Analysen, zeigen Ihnen die neusten Trends und informieren Sie über Statistiken und ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Verstärker

Verstärker

Organ zur Rückkopplung von Kunst und LiteraturSeit 2001 ist der VERSTÄRKER ein werbefreies internationales Projekt zur Veröffentlichung von Literatur und Kunst quer zum etablierten Markt. Nicht ...

Byzantinische Zeitschrift

Byzantinische Zeitschrift

Das traditionsreiche Organ der internationalen Byzantinistik vertritt Literatur, Geschichte und Kunstgeschichte einschließlich der damit verbundenen Neben- und Randdisziplinen gleichermaßen in ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele praktische Hilfen, Tipps und Anleitungen für ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...