Sie sind hier
Fachzeitschrift

Neue Sirene

Neue Sirene

Internationale Zeitschrift für Literatur
Seit 1994 gibt es die internationale mehrsprachige Publikation Neue Sirene, die halbjährlich erscheint. In jeder Ausgabe stoßen Sie auf Autoren/innen aus verschiedenen Sprachen und Ländern. In den bislang erschienenen Ausgaben 1 bis 25 stellen wir Beiträge von 258 Autoren/innen aus 44 Ländern und mindestens 29 Sprachen vor, die die stilistische und thematische Vielfalt der internationalen Gegenwartsliteratur auffächern. Ab Band 21 erscheint die Literaturzeitschrift Neue Sirene als Buchreihe unter dem Titel Wegweisende Literatur der Gegenwart. So finden Sie auf einen Blick die maßgebliche Zusammenstellung von Beiträgen, deren Autoren/innen für die Diskussion und weitere Entwicklung der internationalen zeitgenössischen Literatur bedeutend sind. Unsere pointiert repräsentative Bandbreite erstreckt sich in jedem Heft auf Autoren/innen verschiedener Altersgruppen und verschiedenen Bekanntheitsgrades aus aller Welt. In diesem Spektrum ist selbstverständlich auch das Ergebnis der Suche nach Autoren/innen enthalten, deren literarische Relevanz einem breiten Leserkreis bekannt zu machen ist.

Ab Bd. 28 veröffentlichen wir digitale Ausgaben. Diese sind nur als Einzelausgaben erhältlich. Die digitale Ausgabe kostet pro Exemplar 12,- Euro. Hinzugekommen sind ab Ausgabe 28 Rezensionen.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
43,00
43,00
Einzelheft
Ladenpreis
12,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Erscheinungsweise halbjährlich
Auch von älteren Ausgaben sind noch einzelne Exemplare erhältlich
Im In- und Ausland
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Neue Sirene19.10.20202459
Orleansstr. 23
,
81667 München
AnsprechpartnerBettina Hohoff Anfrage an Verlag schicken
089-355117
089-355117
AnzeigenannahmeAnfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionAnfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Literatur - Epik – Dramatik – Lyrik – Essayistik

Glarean Magazin

Glarean Magazin

Das Online-KulturJournal "Glarean-Magazin" wurde 2007 von dem Innerschweizer Publizisten und Musiker Walter Eigenmann gegründet und widmet sich den drei Kulturphänomenen Literatur, Musik und ...

EIKON

EIKON

Internationale Zeitschrift für Photographie und Medienkunst Das seit Dezember 1991 vierteljährlich erscheinende internationale Periodikum EIKON widmet sich programmatisch der Auseinandersetzung ...

kunsttermine

kunsttermine

DER AUSSTELLUNGSANZEIGERInformationen über Museen, Galerien, Ausstellungen, Termine, Auktionen, Messen, Szenen in Deutschland, Österreich, Schweiz und LiechtensteinReiseangebote zu den ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Literaturmagazin Schnipsel

Literaturmagazin Schnipsel

die "Schnipsel" sind ein unabhängiges, ständig aktualisiertes Literaturmagazin und eine fortlaufend weitergeführte Anthologie mit unangepassten, frechen, biestigen, komischen und vor allem neuen ...

ARION

ARION

Jahrbuch der Deutschen Puschkin-GesellschaftHerausgegeben von Prof. Rolf-Dietrich Keil. Die Beiträge im Jahrbuch bieten eine breite Palette von Puschkin-Themen, die von bisher unbemerkten Quellen ...

E-Books zum Thema: Kunst - Literatur - Theater

Der Gral

E-Book Der Gral
Mythos und Literatur (Reclam Literaturstudium) Format: PDF

Der Gral ist der faszinierendste, fruchtbarste der aus dem Mittelalter überkommenen Mythen. Sein Ursprung verliert sich im Dunkel der keltischen Vorzeit, was folgte, war eine jahrhundertlange…

Jahrbuch Musikpsychologie Band 17

E-Book Jahrbuch Musikpsychologie Band 17
Musikalische Begabung und Expertise Format: PDF

Der Schwerpunkt von Band 16 ist dem Thema "Wirkungen und kognitive Verarbeitung in der Musik" gewidmet. Themen sind u.a.: Understanding the expressive performance movements of a solo pianist,…

Tokio Hotel

E-Book Tokio Hotel
So laut du kannst! Format: ePUB/PDF

TOKIO HOTEL sind die angesagteste deutsche Band des neuen Jahrtausends! Mit ihrem energiegeladenen, authentischen Rocksound und ihrem einzigartigen Look reißen TOKIO HOTEL ihr riesiges Fanpublikum zu…

Tokio Hotel

E-Book Tokio Hotel
So laut du kannst! Format: ePUB/PDF

TOKIO HOTEL sind die angesagteste deutsche Band des neuen Jahrtausends! Mit ihrem energiegeladenen, authentischen Rocksound und ihrem einzigartigen Look reißen TOKIO HOTEL ihr riesiges Fanpublikum zu…

Bildinterpretation und Bildverstehen

E-Book Bildinterpretation und Bildverstehen
Methodische Ansätze aus sozialwissenschaftlicher, kunst- und medienpädagogischer Perspektive Format: PDF

Bilder und Bilderfahrungen sind heute zentraler Bestandteil der Wahrnehmung der Wirklichkeitserfahrung und des kommunikativen Austauschs von Kindern und Jugendlichen. Der Sammelband stellt…

Die besten Zitate aus James Bond-Filmen

E-Book Die besten Zitate aus James Bond-Filmen
Für Reden, E-Mails, Gästebuch, zum Vergnügen und zur Erkenntnis, Mit ausführlicher Vorstellung aller Filme Format: PDF/ePUB

James Bond ist die erfolgreichste Kinoserie der Welt. Und Siegfried Tesche ist der größte Bond-Experte. Alle Bond-Darsteller kennt er persönlich und war auch bei Filmaufnahmen dabei.…

Quo vadis Zeitschriften?

E-Book Quo vadis Zeitschriften?
Änderung der Medienlandschaft und Auswirkungen auf den Pressekäufer Format: PDF

Dr. Sven Dierks ist Medienforscher und Geschäftsführer des Hamburger IFCom-Institutes, das vom Verband Deutscher Zeitschriftenverleger und dem Bundesverband Presse-Grosso mit der Herausgabe dieser…