Sie sind hier
Fachzeitschrift

ANDA Zeitschrift für Flamenco

ANDA Zeitschrift für Flamenco

ANDA ist die einzige deutschsprachige Flamencozeitschrift die im gleichnamigen Verlag (ANDA Verlag GmbH) erscheint. ANDA wurde 1994 von Oliver Farke gegründet, der leider viel zu früh, im Januar 2015 im Alter von 48 Jahren, verstarb. ANDA wurde in seinem Sinne weitergeführt und berichtete alle 2 Monate in der Print Ausgabe sowie auf der Internetseite unter www.anda.de vom Flamenco aus "aller" Welt. Wir berichteten über nationale und internationale Größen im Flamenco und aus den lokalen Flamencoschulen, gaben Tipps, z.B. für den Kauf von Schuhen, Kleidern etc..

die Herausgabe des Printformats "Anda", Zeitschrift für Flamenco wurde mit Ausgabe 142 eingestellt. Sie können die Einzelhelfte 1-142 aber weiterhin bestellen, klicken Sie einfach auf  den Button "Homepage Verlag". Sie gelangen direkt auf unsere Bestellseite. Wählen Sie unter "Magazin" die Hefte aus, die Sie gerne lesen würden und füllen Sie das Bestellformular aus.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
51,00
64,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
4500
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
ANDA Verlag GmbH20.11.20191448
Kokkolastrasse 5
,
40882 Ratingen
AnsprechpartnerAlbert Silberbach Anfrage an Verlag schicken
+49 2561 8919604
+49 2561 8919605
AnzeigenannahmeAlbert Silberbach Anfrage an Anzeigenannahme schicken
+49 151 74209273
RedaktionAlbert Silberbach / Susanne Zellinger Anfrage an Redaktion schicken
+43 664 2226369

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Musik - Tanz - Tanztheater

das Orchester

das Orchester

"das Orchester – Magazin für Musiker und Management" ist die informative, zuverlässige und allen Themen rund um die Kulturinstitution Orchester aufgeschlossene Zeitschrift für Berufs- und ...

Tangodanza

Tangodanza

Die Zeitschrift für Tango Argentino wurde 1999 in Bielefeld gegründet und veröffentlicht quartalsweise, in deutscher Sprache, ein Magazin mit Tanz-Kalendarium und historischen, sowie ...

musikpraxis

musikpraxis

Musik und Bewegung in Kindergarten, Musik- und Grundschule Herausgeber ab 2003 ist Werner Beidinger (Professor für Musikpädagogik, Uni Potsdam): Die musikpraxis wird Ihre Substanz auch künftig ...

Cantate

Cantate

für Freunde der ChormusikAlles über Chormusik - CANTATE - für Freunde der Chormusik CANTATE ist eine zweimonatlich erscheinende Musikzeitschrift für die Freunde der Chormusik. Ausführliche ...

KEYS

KEYS

Magazin für Musik und Computer. Neben aktuellen Meldungen aus der Technikbranche bietet Ihnen dieses Magazin Berichte über Neuerscheinungen auf dem Software- und Hardwaremarkt. Außerdem ...

Spikker

Spikker

Jugendrelevante Themen, Schule, Freizeit, Musik, Kunst, Politik, Bildungsangebote, Journ. Nachwuchs Spikker e.V. Wer sind wir und was machen wir? Junge, engagierte Leute! Wir sind im Bereich ...

Augustin

Augustin

Sozialpolitik/Obdachlosigkeit/Arbeitslosigkeit/Drogenpolitik/Gefängnispolitik/Psychiatrie/Behindertenthemen/ Sozialarbeit/Frauenthemen/Sozialeinrichtungen/Porträts/Schreibwerkstatt/Kultur/Veranstalt...

E-Books zum Thema: Musikzeitschriften - Tanz - Entertainment

Das Orchester Joseph Haydns

E-Book Das Orchester Joseph Haydns
Ein Komponist und seine wegweisenden Neuerungen Format: PDF

Joseph Haydns Beitrag zur Entwicklung der klassischen Musik auf dem Gebiet des Streichquartetts und der Sinfonie sind unwidersprochen. Weit weniger Beachtung fand bisher dagegen seine…

Wie viel Musik braucht der Mensch?

E-Book Wie viel Musik braucht der Mensch?
Über Oper und Komponisten Format: ePUB

»?Komm in's Offene, Freund!?, rief der schwärmerische Hölderlin. Hans Neuenfels geht mit seinen ergreifenden Texten zur Musik ganz tief ins Innere.« Elke HeidenreichHans Neuenfels ist nicht nur das '…

Des Knaben Wunderhorn

E-Book Des Knaben Wunderhorn
Vollständige Ausgabe Format: ePUB

Unter dem Titel Des Knaben Wunderhorn veröffentlichten Clemens Brentano und Achim von Arnim von 1805 bis 1808 eine Sammlung von Volksliedtexten in drei Bänden. Es enthält Liebes-, Soldaten-, Wander-…

Reality TV

E-Book Reality TV
Ästhetik und Rezeption eines Programmgenres Format: PDF

Menschen im Container, Schuldner auf der Couch oder Bauern auf Brautschau - Reality TV ist aus der Fernsehunterhaltung nicht mehr wegzudenken. In allen Sendern laufen Programme, deren 'Helden' keine…

Volkslieder

E-Book Volkslieder
Vollständige Ausgabe Format: ePUB

Zeit seines Lebens wollte Herder beweisen, dass echte Poesie die Sprache der Sinne ist. Seine sorgfältig ausgewählten und übersetzten Volkslieder sollten dies einem breiten Publikum vermitteln.