Sie sind hier
Fachzeitschrift

das Orchester

"das Orchester – Magazin für Musiker und Management" ist die informative, zuverlässige und allen Themen rund um die Kulturinstitution Orchester aufgeschlossene Zeitschrift für Berufs- und Laienmusiker, Orchester- und Kulturmanager, Musikwissenschaftler und Konzertliebhaber. Sie bietet den größten Stellenmarkt für Orchestermusiker weltweit, der im Internet unter www.music-job.com abrufbar ist. "das Orchester" beschäftigt sich mit Musikerausbildung und Spielpraxis, mit Musik und Musikermedizin, mit Musikvermittlung und Education-Programmen, Publikumsgewinnung und Kulturfinanzierung, Orchestermarketing und Orchestermanagement. Berichte über Konzertreihen, Musiktheater, Musikfestspiele, Wettbewerbe und Tagungen sowie Produktinformationen für Musiker, Kurzmeldungen und ausführliche Besprechungen neuer Bücher, Noten, CDs und DVDs ergänzen das Informationsangebot. Die Zeitschrift ist auch digital als App erhältlich. www.dasorchester.de

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
93,00
112,00
kostenlos
83,00
9,80
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
11x jährlich
20.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG19.11.20197845
Postfach 3640
,
55026 Mainz
AnzeigenannahmeAlmuth Gilomen / Sebastian Burkart Anfrage an Anzeigenannahme schicken
+49 6131 246 851
+49 6131 246 75 851
RedaktionAndrea Raab Anfrage an Redaktion schicken
+49 6131 246 853

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Musik - Tanz - Tanztheater

Tangodanza

Tangodanza

Die Zeitschrift für Tango Argentino wurde 1999 in Bielefeld gegründet und veröffentlicht quartalsweise, in deutscher Sprache, ein Magazin mit Tanz-Kalendarium und historischen, sowie ...

musikpraxis

musikpraxis

Musik und Bewegung in Kindergarten, Musik- und Grundschule Herausgeber ab 2003 ist Werner Beidinger (Professor für Musikpädagogik, Uni Potsdam): Die musikpraxis wird Ihre Substanz auch künftig ...

Spikker

Spikker

Jugendrelevante Themen, Schule, Freizeit, Musik, Kunst, Politik, Bildungsangebote, Journ. Nachwuchs Spikker e.V. Wer sind wir und was machen wir? Junge, engagierte Leute! Wir sind im Bereich ...

ouk

ouk

Magazin für zeitgenössische Musikouk - Magazin für zeitgenössische Musik. Sieben Jahre lang haben wir uns erlaubt, der Welt eine etwas andere Berichterstattung über zeitgenössische Musik zu ...

Cantate

Cantate

für Freunde der ChormusikAlles über Chormusik - CANTATE - für Freunde der Chormusik CANTATE ist eine zweimonatlich erscheinende Musikzeitschrift für die Freunde der Chormusik. Ausführliche ...

sub culture Freiburg

sub culture Freiburg

Das Freiburger Trendmagazin für Popkultur und Freizeitgestaltung im handlichen Din A6 Format erschein monatlich kostenlos in der Szenegastronomie, Clubs, Tankstellen und dem affinen Einzelhandel. ...

Augustin

Augustin

Sozialpolitik/Obdachlosigkeit/Arbeitslosigkeit/Drogenpolitik/Gefängnispolitik/Psychiatrie/Behindertenthemen/ Sozialarbeit/Frauenthemen/Sozialeinrichtungen/Porträts/Schreibwerkstatt/Kultur/Veranstalt...

Sonic Seducer

Sonic Seducer

Der Sonic Seducer ist als führendes Musikmagazin der Independent-Szene bestrebt, durch anspruchsvolle Berichterstattung und edles Layout eine junge und individualistische Zielgruppe zu ...

E-Books zum Thema: Musikzeitschriften - Tanz - Entertainment

Das Orchester Joseph Haydns

E-Book Das Orchester Joseph Haydns
Ein Komponist und seine wegweisenden Neuerungen Format: PDF

Joseph Haydns Beitrag zur Entwicklung der klassischen Musik auf dem Gebiet des Streichquartetts und der Sinfonie sind unwidersprochen. Weit weniger Beachtung fand bisher dagegen seine…

Wie viel Musik braucht der Mensch?

E-Book Wie viel Musik braucht der Mensch?
Über Oper und Komponisten Format: ePUB

»?Komm in's Offene, Freund!?, rief der schwärmerische Hölderlin. Hans Neuenfels geht mit seinen ergreifenden Texten zur Musik ganz tief ins Innere.« Elke HeidenreichHans Neuenfels ist nicht nur das '…

Des Knaben Wunderhorn

E-Book Des Knaben Wunderhorn
Vollständige Ausgabe Format: ePUB

Unter dem Titel Des Knaben Wunderhorn veröffentlichten Clemens Brentano und Achim von Arnim von 1805 bis 1808 eine Sammlung von Volksliedtexten in drei Bänden. Es enthält Liebes-, Soldaten-, Wander-…

Reality TV

E-Book Reality TV
Ästhetik und Rezeption eines Programmgenres Format: PDF

Menschen im Container, Schuldner auf der Couch oder Bauern auf Brautschau - Reality TV ist aus der Fernsehunterhaltung nicht mehr wegzudenken. In allen Sendern laufen Programme, deren 'Helden' keine…

Volkslieder

E-Book Volkslieder
Vollständige Ausgabe Format: ePUB

Zeit seines Lebens wollte Herder beweisen, dass echte Poesie die Sprache der Sinne ist. Seine sorgfältig ausgewählten und übersetzten Volkslieder sollten dies einem breiten Publikum vermitteln.