Sie sind hier
Fachzeitschrift

Anglia

Anglia

Zeitschrift für englische Philologie

Die "Anglia. Zeitschrift für englische Philologie" wurde 1878 von Moritz Trautmann und Richard P. Wülker begründet; sie ist damit die älteste anglistische Zeitschrift. Die "Anglia" versucht, den immer noch expandierenden Bereich der englischen Philologie zu einem großen Teil abzudecken. Es erscheinen Aufsätze zur englischen Sprache und Sprachgeschichte, zur englischen Literatur des Mittelalters und der Neuzeit, zur amerikanischen Literatur, zu den neuen Literaturen in englischer Sprache und zur allgemeinen und vergleichenden Literaturwissenschaft, auch unter Einschluß kultureller und literaturtheoretischer Aspekte. Ferner veröffentlicht die "Anglia" regelmäßig Rezensionen zu den genannten Bereichen.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
179,00
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
3 Hefte jährlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Walter de Gruyter Verlag10.11.20145410
Genthiner Strasse 13
,
10785 Berlin
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
030/26005-0
AnzeigenannahmeClaudia Neumann Anfrage an Anzeigenannahme schicken
030/26005-226
RedaktionAnfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Anglistik und Amerikanistik - Englische Philologie

Magazin für Amerikanistik

Magazin für Amerikanistik

Zeitschrift für amerikanische Geschichte, indianische Kulturgeschichte und Ethnologie. Die Geschichte der Indianer, ihre Kultur, ihre Lebensart, und die Geschichte der weißen Siedler, die in ...

REAL

REAL

REAL aims to provide a forum for substantial articles on literature in English from the Middle Ages to the present. Emphasis is on the discussion of specific texts, authors, or periods, and on the ...

Anglistik

Anglistik

Enthält fachwissenschaftliche Aufsätze zum gesamten Spektrum der englischen Philologie (Anglistik und Amerikanistik) von der Sprach- und Literaturwissenschaft bis zur Fachdidaktik. In jeder Ausgabe ...

E-Books zum Thema: Geisteswissenschaften allgemein

Lob des sozialen Faulenzens

E-Book Lob des sozialen Faulenzens
Motivation und Leistung beim Lösen komplexer Probleme in sozialen Situationen Format: PDF

Soziales Faulenzen bezeichnet einen Motivationsverlust, der bisher meist als eine negative Folge kollektiven Arbeitens betrachtet wurde. Die vorliegende experimentelle Studie zeigt dagegen, dass im…

Psychologie 2000

E-Book Psychologie 2000
Format: PDF

Der 42. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie bedurfte dank der bedeutungsträchtigen Jahreszahl keines besonderen Mottos – es war der Kongreß "Psychologie…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Umweltpsychologie

E-Book Umweltpsychologie
Ein Lehrbuch Format: PDF

Erstmalig liegt nun ein deutschsprachiges Lehrbuch der Umweltpsychologie vor, welches ausführlich den Einfluß von Umwelteinwirkungen auf das Erleben, Verhalten und die Gesundheit des…