Sie sind hier
Fachzeitschrift

Bayernzeitung

Bayernzeitung

Die Bayernzeitung als Spezialausgabe der German News berichtet wöchentlich über Deutschlands Urlaubsland Nr. 1 und liefert aktuelle Informationen aus den bayerischen Urlaubsgebieten (Franken, Oberbayern, Ostbayern / Bayerischer Wald, Allgäu und Schwaben) und zu deren Veranstaltungen in den Städten und Ferienregionen. Die Redaktion gibt dazu Tipps und Empfehlungen und liefert Vorortberichte für die Urlaubsplanung in Bayern.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
wöchentlich ONLINE
online
25000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Cybernex Mediendienst GmbH03.05.20183331
Rattenberger Str. 31
,
81373 München
AnsprechpartnerGerd Bruckner Anfrage an Verlag schicken
089-7460105
089-776734
AnzeigenannahmeAnja Leisner Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0175.5902137
089-776734
RedaktionGerd Bruckner Anfrage an Redaktion schicken
089-7460105
089-776734

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Kulturmagazine regional – Nachrichten aus den Regionen

Insight Asia-Pacific

Insight Asia-Pacific

Das Asienmagazin des OAV mit Hintergrundinformationen und Meinungsbeiträgen. Die aktuellste Ausgabe der Insight Asia-Pacific: Mit Zukunfsttechnologie an die Spitze der ...

BIELEFELDER

BIELEFELDER

Menschen in unserer Stadt, Eventguide, Unterhaltung, Kultur, Life-Style-Themen, Veranstaltungskalender Das Magazin fr die Metropole BIELEFELDER Der Name ist Programm: Der BIELEFELDER ist das Magazin ...

Wochenblatt

Wochenblatt

Die deutsche Zeitung der Kanarischen Inseln informiert alle 14 Tage über das Inselgeschehen und Neuigkeiten aus ganz Spanien. Außerdem gibt es wertvolle Veranstaltungstipps, Unterhaltung, ...

E-Books zum Thema: Stadt - Landnachrichten

Ohnmächtiger Staat?

E-Book Ohnmächtiger Staat?
Über die sozialen Mechanismen staatlichen Handelns Format: PDF

Das Ende des Staates zu verkünden hat im politischen und sozialwissenschaftlichen Diskurs Tradition, und so gilt staatliches Handeln seit der enttäuschten Planungseuphorie der 1970er Jahre als…

Regierungssysteme und Reformen

E-Book Regierungssysteme und Reformen
Politikökonomische Analyse der exekutiv-legislativen Beziehungen im postkommunistischen Raum Format: PDF

Die Reformenleistungen im postkommunistischen Raum weisen ein eklatantes Gefälle auf, das vermehrt auf die Präsenz präsidentieller Regierungssysteme zurückgeführt wird. Diese Behauptung greift jedoch…

Wissen, was Recht ist

E-Book Wissen, was Recht ist
Richterliche Rechtspraxis aus wissenssoziologisch-ethnografischer Sicht Format: PDF

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Martin MorlokPeter Stegmaier (Dr. phil.) ist Assistant Professor am Department of Science, Technology, and Policy Studies, School of Managment and Governance an der…

Bolivien

E-Book Bolivien
Staatszerfall als Kollateralschaden Format: PDF

Das Interesse an der politischen, sozialen und ökonomischen Entwicklung Boliviens hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen; denn Bolivien ist von dem Weg der US-amerikanisch inspirierten…

Der Nahe Osten im Umbruch

E-Book Der Nahe Osten im Umbruch
Zwischen Transformation und Autoritarismus Format: PDF

Dieser Band befasst sich mit den derzeit beobachtbaren tiefgreifenden sozialen, ökonomischen und politischen Transformationen in der arabischen Welt, die jedoch auf der Ebene der politischen Systeme…