Zeitschriften zum Thema: Bauen - Mieter - Wohnen - Garten - Lifestyle

Fachzeitschriften

E-Books

Rubrikeninfo

In der Rubrik "Bauen - Mieter - Wohnen - Lifestyle" finden Sie Fachzeitungen zu allen Themengebieten aus diesem Bereich. Egal ob sie Mieter, Eigentümer, Heimwerker oder Handwerker sind, ob Sie sich beruflich oder privat für das Thema interessieren - in der Rubrik "Bauen - Mieter - Wohnen - Lifestyle" finden Sie die richtige Fachzeitschrift. Die Rubrik ist zur besseren Übersicht in 9 Unterkategorien gegliedert. Die Zahlen in Klammern geben an, wie viele Zeitungen Sie in der jeweiligen Kategorie finden. Folgende Unterkategorien stehen zur Verfügung: "Haus - Garten - Lifestyle", "Heimwerker - Werkzeuge - Baustoffe", "Heizung - Klima - Gebäude", "Hoch - Tief", "Innenausbau - Raumausstattung", "Mieter", "Sicherheitstechnik - Bewachung - Brandschutz", "Wohnimmobilien - Eigentum" und "Wohnkultur". Wenn Sie sich für den Bereich der Innenausstattung bzw. Einrichtung interessieren, können die Fachzeitschrift "RZ Raum & Ausstattung" oder die internationale Fachzeitschrift "DMK die moderne Küche" interessant sein. Auch "Glaswelt" oder "Licht" werden Sie ansprechen. Für Mieter oder Vermieter empfielt sich das "Lexikon für Mieter & Vermieter mit CD-Rom", das Rat und Informationen rund um das Thema Miete gibt, private Bauherren können sich in der Zeitschrift "bauen!" Anregungen für ihre eigenen Projekte holen und Heimwerkern wird mit "Bauen & Renovieren" Ideen für die Haus- und Gartengestaltung sowie zum Renovieren gegeben. Insgesamt finden Sie hier weit über 150 regionale und überregionale bis hin zu internationalen Fachzeitungen, die das ganze Themengebiet "Bauen - Mieter - Wohnen - Lifestyle" abdecken.

Pressemeldungen zum Themenbereich:

Fachberichte zum Themenbereich:

Tipps für die effektive Umzugsplanung

Ist ein schönes Zuhause gefunden, der neue Mietvertrag unterschrieben und der bisherige gekündigt, kann der eigentliche Umzug in Angriff genommen werden. 
Die Investition in eine denkmalgeschützte Immobilienanlagen lohnt sich in jeden Fall. Entweder als günstige Wohnimmobilie in zentraler Lage oder als Geldanlage.
Viele Menschen empfinden die bürokratischen Formalitäten oftals lästiger als den Umzug selbst. Dennoch sollte man diese so schnell wie möglich hinter sich bringen, denn tut man es nicht, kann das unangenehme Folgen haben. Vergisst man zum Beispiel, den Vertrag mit dem
Energieversorger zu ändern, tappt man unter Umständen gleich am Einzugstag im wahrsten Sinne des Wortes im Dunkeln. 
Dann sollte erst einmal das Volumen des Umzugs kalkuliert werden. Je nach Aufwand ist nun zu entscheiden, ob eine Spedition benötigt wird oder privat ein passendes Fahrzeug gemietet oder geliehen werden kann.

 

Der Wohlfühlfaktor in den eigenen vier Wänden erhält zunehmend einen höheren Stellenwert. Neben der Wohnungseinrichtung spielt auch der Bodenbelag eine große Rolle. Egal um welchen Teppich es sich handelt, er verleiht jedem Raum einen unverwechselbaren Charme und kann trotzdem den unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht werden. In unserem Internetshop bieten wir ihnen mehr als nur einen Teppich.Teppiche für Kinder, weich und strapazierfähig, Designerteppiche oder auch Sisal Teppichboden. Unser Angebot ist breitgefächert und für jeden ist etwas dabei. Bei uns finden Sie auch Markenware von Esprit, aber auch billige Teppiche und richtige Schnäppchen unter unseren Sonderangeboten. In unserem Internetshop können Sie ganz bequem von Zuhause Ihr Zuhause verschönern und aus Ihren vier Wänden eine Wohlfühloase zaubern. Ob Berber-, Bambus-, Handweb- oder Hochflorteppich, das liegt ganz allein bei Ihnen. 

 

Handwerker-Anzeiger – Handwerker suchen und finden im WWW
Beim Handwerker-Anzeiger handelt es sich um keine Fachzeitschrift, sondern um eine Suchmaschine rund ums Bau- und Baunebengewerbe. Mit mehr als 450.000 registrierten Handwerksbetrieben aus über 90 Gewerken, gehört Handwerker-Anzeiger zu den größten Verzeichnissen dieser Art. Die Suche funktioniert ganz einfach über die Eingabe eines Suchbegriffs im Feld „Was“ und „Wo“ – gibt man hier beispielsweise „tapezieren“ und „München“ ein, erhält man innerhalb von Sekunden alle Malerbetriebe aus der bayerischen Landeshauptstadtübersichtlich aufgelistet und kann diese teils sogar kostenlos über das Portal anrufen.  Für diejenigen, die nicht selbst im Internet recherchieren möchten oder können, hat Handwerker-Anzeiger unter 0180-FIRMENSUCHE eigens eine Service-Hotline geschaltet. Umfassende Malerarbeiten zügig und zuverlässig durchgeführt – Von Heinrich Schmid in Reutlingen. Eine Immobilie, selbstgenutzt oder vermietet, ist in der heutigen Zeit eine sichere Wertanlage. Gewisse Maßstäbe sollten dafür beachtet werden; ein paar Eimer Farbe alleine reichen nicht aus. Es bedarf die Hilfe von professionellen Handwerkern, die Ihre Vorstellungen und Wünsche auch fachgerecht umsetzen können. Heinrich Schmid vereint dabei Tradition und Qualität mit modernen Gerätschaften und Produkten. So beratet Sie Heinrich Schmid unter anderem zu den aktuellsten Fassaden- und Wärmedämmsystemen oder sorgen für ein harmonisches Raum-Design- Konzept für Ihre Innenräume. Zügig und zuverlässig führt das Handwerkerunternehmen die unterschiedlichsten Arbeiten durch und bieten eine komplette Betreuung und Abwicklung der Maler- und Tapezierarbeiten in ganz Reutlingen.

Für den Neubau, die Renovierung oder Sanierung von Gebäuden müssen schon einmal neue Türen her. Für den Bezug empfehlen wir den Türen Shop auf hagebau.de. hagebau.de ist ein Online Baumarkt und Fachhandel. Neben Türen werden tausende weitere Produkte aus dem Baumarktbereich geführt. Mit über 1.000 Standorten ist hagebau deutschlandweit nahezu flächendeckend präsent.

 

 
 
 
 
Kurzbeschreibung:
 
ausbau + fassade

Die Fachzeitschrift ausbau + fassade richtet sich an die
Handwerksunternehmer des Ausbaugewerbes: Stuckateure, Verputzer,
Trockenbauer und Maler. Wesentliche Bestandteile der redaktionellen Arbeit
sind zum einen detaillierte Objektberichte und zum anderen praxisorientierte
Informationen über Materialien, Systeme, Maschinen, Geräte sowie
Verarbeitungstechniken. Das Themenspektrum umfasst schwerpunktmäßig den
trockenen Innenausbau (vorzugsweise auf Basis von Gipsprodukten),
Wärmedämm-Verbundsysteme, Innen- und Außenputze, Anstriche, Trocken- und
Fließestrich sowie Gerüstbau. Mit einem betriebswirtschaftlichen Teil – der
„Chefsache“ – widmet sich ausbau + fassade darüber hinaus explizit den
Fragen der Betriebs- und Unternehmensführung im Handwerksbetrieb und gibt
konkrete Tipps für die Praxis. ausbau + fassade ist das Offizielle Organ des
Bundesverbandes Ausbau und Fassade im ZDB (ehemals Deutscher
Stuckgewerbebund).
 
Link zur Zeitschrift
 

Hamburg - die Metropole für Design und Medien ist eine weltoffene, junge und dynamische Stadt.
Sie bietet eine sehr große Vielfalt in Sachen Kultur und Freizeit, grüne, wasserreiche Wohngebiete sorgen für eine hohe Wohnqualität. Auch sportlich hat Hamburg einiges zu bieten. Ein Umzug nach Hamburg lohnt sich immer, ein vergleichbares, weltoffenes Flair in einer pulsierenden Weltmetropole findet man nur sehr selten. Ob Umzug in oder nach Hamburg - HMP Umzüge ist Ihr kompetenter Umzugspartner für jeden Umzug in Hamburg und Umgebung - ob Privat- oder Firmenumzug. Neben dem Umzug bieten wir Ihnen als Fullservice - Umzugspartner alle Dienstleistungen rund um den Umzug an. Wir besorgen und koordinieren Handwerker, übernehmen die Möbelde- und remonatege sowie alle erforderlichen Verpackungsarbeiten, sorgen für die Endreinigung der alten Wohnung. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um die An- und Ummeldung.

 
 
Kurzbeschreibung:

MODERNE GEBÄUDETECHNIK
ist der auflagenstärkste Praxis-Titel für TGA-Fachplaner

für sämtliche die Gebäudetechnik umfassenden Bereiche: Sanitär, Heizung, Klima, Lüftung, Elektro,Gebäudeautomation.
Sie ist das entscheiderorientierte Forum zwischen theoretischem Basiswissen und dessen praktischer und produktbezogener Umsetzung.
MODERNE GEBÄUDETECHNIK ist unentbehrliche Entscheidungshilfe für:
– Ingenieur- und Planungsbüros der SHK-Branche und der Gebäudeautomation
– Architekturbüros, die sich mit der Technischen Gebäudeausrüstung befassen
– Planungsabteilungen in Wohnungsbaugesellschaften und -genossenschaften
– Sachverständige für SHK-Technik
– Planungsabteilungen in Installationsbetrieben
– Bauämter, Energieagenturen, Gebäudeverwaltungen
– relevante Industrieunternehmen.
Themenschwerpunkte:
Ausgehend von wissenschaftlich-theoretischen Kenntnissen bereitet MODERNE GEBÄUDETECHNIK in Form von Objektreportagen,
Marktübersichten, Checklisten, Produktvorstellungen und Berichtenzu Messen und Tagungen folgende Themen praktisch nutzbringend
auf: Heizungsanlagen, sanitäre Anlagen, Solarthermie, Wasser- und Abwassertechnik, Wasseraufbereitung, Badeinrichtungen,
Installationen, Geräte/Armaturen, Klima- und Lüftungstechnik, Umwelt/Energieökonomie, Brand- und Schallschutz,
Elektrotechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Korrosionsschutz, Gebäudeautomation. EDV, Normen/Richtlinien und
Recht sowie Fragen der Weiterbildung sind weitere Bestandteile
Mitglied im auflagen- und reichweitenstärksten und verbandsunabhängigen Medienverbund der SHK-Branche.
Darurch komplette Marktabdeckung der SHK-Branche.
Kominationen mit: "Heizungsjournal" und "Werkstatt+Montagepraxis" möglich
SHK-EntscheiderKombiPLUS, SHK-SanitärKombi, SHK-HeizungsKombi
Düsseldorf Neuss Norf| Lagerhallen|Lagerflächen|Gewerberäume|Gewerbeflächen|Gewerbehallen zu vermieten

Link zur Zeitschrift

 

Kurzbeschreibung:

Baustoff Partner

Die Fachpublikation "Baustoff Partner" richtet sich an Verarbeiter aus dem Handwerk,
Entscheider / Einkauf der Baustoffmärkte und Architekten. Monatlich bietet der Baustoff
Partner wissenswerte Informationen über Baustoffe und Bausysteme. Zum einen 
Produktinformationen, zum anderen detaillierte Objektberichte über Materialen
und deren Verarbeitung. Aktuelle Unternehmensmeldungen und News aus der Welt der
Baustoffe runden diese Informationen ab.

Der Baustoff Partner bietet umfangreiche Informationen und Berichte aus den Bereichen:

Bodenbeläge / Verarbeitung
Dachbaustoffe
Fassadenbaustoffe
Betonbaustoffe
Mauerwerk / Rohbau
Heizung / Sanitär / Klimabau
Fenster- / Türenbau
Trockenbau
Industrie- und Gewerbebau

Die Publikation ist ein bundesweit sowie im  deutschsprachigen Ausland erscheinendes Baufachmagazin.
Hier versteht sich der Baustoff Partner - sprichwörtlich - als Partner und Informationsträger
zwischen Industrie, Einkäufer, Handel, Verarbeiter und Planer.
Wer zukünftig in den eigenen vier Wänden wohnen möchte, der kommt in der Regel nicht um einen günstigen Baukredit  (Interhyp AG) herum. 
Wer zukünftig in den eigenen vier Wänden wohnen möchte, der kommt in der Regel nicht um eine Baufinanzierung herum. Wie günstig das Wohnen im Traumhaus ist, das können Sie mit dem Baufinanzierungsrechner von baufi24.de berechnen.

 

Vorstellung einzelner Zeitschriften zum Thema: Bauen - Mieter - Wohnen - Garten - Lifestyle

BAUEN MIT HOLZ

BAUEN MIT HOLZ

Fachzeitschrift für Konstrukteure und Entscheider - informiert über Holzbautechnik, vermittelt Know-How unter der Berücksichtigung von Statik, Bauphysik, Herstell- und Montagetechnik sowie ...

bauMAGAZIN

bauMAGAZIN

Das bauMAGAZIN ist das führende Baumaschinen-, Baugeräte- und Baufahrzeuge Fachmagazin im gesamten europäisch-deutschsprachigen Raum. Es bietet monatlich umfangreiche Informationen der Baubranche ...

Baumhaus Magazin

Baumhaus Magazin

Das Baumhaus Magazin ist ein neues digitales Projekt für die Planung, Bau und Gestaltung von Baumhäusern und Stelzenhäusern. Hierbei sollen alle Aspekte einer umweltverträglichen und nachhaltigen ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele praktische Hilfen, Tipps und Anleitungen für ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...