Sie sind hier
Fachzeitschrift

Digital Business CLOUD Magazin

Digital Business CLOUD Magazin

DIGITAL BUSINESS CLOUD GO DIGITAL – MAKE IT WORK

Digitale Transformation verstehen wir als durchgängige Vernetzung aller Wirtschaftsbereiche und als Anpassung der Akteure an die neuen Gegebenheiten der digitalen Ökonomie.

Die Digitalisierung als Basisinnovation entscheidet über die Zukunftsfähigkeit der europäischen Industrie: Gelingt es, die Möglichkeiten vernetzter, effizienterer Produktion und neuer Geschäftsmodelle zu nutzen, könnte Europa bis 2025 einen Zuwachs von 1,25 Billionen Euro an Bruttowertschöpfung erzielen. Sollte die europäische Industrie jedoch die digitale Transformation verpassen, so stehen in den nächsten Jahren insgesamt 605 Milliarden Euro auf dem Spiel.

Dies sind zwei der zentralen Ergebnisse der Studie „Die digitale Transformation der Industrie“, mit der Roland Berger Strategy Consultants im Auftrag des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) erstmals Ursachen und Wirkungen der Digitalisierung auf das „industrielle Herz“ Deutschlands und Europas untersucht und ihren Gesamteffekt vermessen hat.

Allerdings: Was ist Digitalisierung genau? Wie verändert sie Unternehmen? Wie müssen sich Unternehmen aufstellen, um ihrer Herr zu werden? Und welche Bereiche sind von der Digitalisierung besonders betroffen?

Im Zuge des Digitalen Wandels müssen ganze Geschäftsmodelle und die davon abgeleiteten Geschäftsprozesse neu ausgerichtet werden. Um erfolgreich sein zu können, ist unternehmerisches Denken in Kombination mit technischem Know-how und kreativen Lösungen gefragt. Daraus ergeben sich grundlegende Veränderungen für die Akteure in den betroffenen Märkten. Können sie die neuen Anforderungen nicht erfüllen, treten (digitale) Disruptoren in den Markt ein.

Diese sind häufig IT-Unternehmen, die über besondere Kompetenzen etwa in der Datenanalyse verfügen oder Systemlösungen als Software anbieten.

Das DIGITAL BUSINESS MAGAZIN informiert übergreifend, praxisnah und auf den unternehmerischen Alltag abgestimmt über die Auswirkungen der digitalen Transformation in Unternehmen. Die Konzepte des Cloud Computing und weiterer Technologien wie Virtualisierung und Storage sind ebenso Thema wie die Auswirkungen der Digitalisierung auf den unternehmerischen Alltag, auf Geschäftsprozesse, veränderte Management-Methoden, auf den Kopf gestellte Recruitung-Abwicklung, neu sich auftuende Geschäftsperspektiven und Geschäftsmodelle oder auch Entwicklungen und Experimentierfelder aus Forschung und Wissenschaft – natürlich immer mit Blick auf die Digitale Transformation und deren Auswirkungen auf Unternehmen.

Bestellen Sie hier:

Abo-Info Jahresabonnement Reduzierte Abos Einzelheft
Inland Ausland* Institution Probeabo Studentenabo Ladenpreis
69,00
82,20
kostenlos
11,50
Erscheinung Auflage
Turnus verkauft verbreitet
6 Ausgaben
9555
14197
Spezial-Info Verlag / Anschrift aktualisiert am Seitenaufrufe
WIN-Verlag GmbH&Co.KG 07.08.2017 8208
Johann-Sebastian-Bach-Straße 5
,
85591 Vaterstetten
Ansprechpartner Helga Wrobel Anfrage an Verlag schicken
+49(0)8106/ 350-132
+49(0)8106/ 350-190
Anzeigenannahme Bettina Prim Anfrage an Anzeigenannahme schicken
08106 / 350 - 223
08106 / 350 - 190
Redaktion Susanne Vieser Anfrage an Redaktion schicken
08106-350-183
08106 / 350 - 190

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Computer - Konsolen - Spiele - NoteBook - Hardware

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

IT-Administrator

IT-Administrator

Der "IT-Administrator" ist das praxisnahe Fachmagazin für den System- und Netzwerkadministrator. Durch die kompromisslose Ausrichtung an den Bedürfnissen der Leser wird der "IT-Administrator" zum ...

InformationWeek

InformationWeek

Die IT-Strategie von heute bestimmt den Arbeitsalltag von morgen. InformationWeek hilft IT-Entscheidern, Technologien zu verstehen, Strategien zu erarbeiten und Produkte auszuwählen. InformationWeek ...

PC Professionell

PC Professionell

PC Professionell - Das Testmagazin. Testet komplette Produktgruppen in firmeneigenen Labors und spricht Empfehlungen aus, die selbst für Experten eine echte Kaufhilfe sind. Dazu gibt es topaktuelle ...

is report

is report

Die renommierte Fachzeitschrift „is report“ ist die führende Informationsplattform für Business Applications. Der „is report“ bietet IT-Entscheidern in der Geschäftsleitung und den ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

RETRO MAGAZIN

RETRO MAGAZIN

Ja, auch ich hatte eine: eine Digitaluhr. Und zwar nicht irgendeine, sondern die hier – also eine Digitaluhr mit zahllosen Funktionen und Möglichkeiten. Das war nicht nur eine Uhr, sondern ein ...

PC-WELT

PC-WELT

Das redaktionelle Konzept bietet in einem umfangreichen Aktuell-Teil News zu Produkten und Technologien der Computerbranche, im Praxisteil eine Fülle von Anwendertipps für den ambitionierten ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...