Sie sind hier
Fachzeitschrift

Göttinger Forum für Altertumswissenschaft

Göttinger Forum für Altertumswissenschaft

Wissenschaftliche Fachzeitschrift und Rezensionsorgan für die Klassischen Altertumswissenschaften, vor allem Archäologie, Geschichte und Philologie.

Das Göttinger Forum für Altertumswissenschaft (GFA) macht es sich zur Aufgabe, neueste
Forschungsergebnisse auf schnellstem Wege der wissenschaftlichen Öffentlichkeit vorzustellen.
Es publiziert Aufsätze und Rezensionen zu Themen aus dem gesamten Bereich der griechisch-
römischen Antike und ihren Randgebieten. Es ist insbesondere den Gegenständen der
Klassischen Philologie, der Alten Geschichte und der Archäologie gewidmet. Publikationen
von fachübergreifendem Interesse sind sehr willkommen. Jedes Jahr erscheint ein Jahrbuch mit den bereits online publizierten Beiträgen, außerdem sind die einzelnen Jahrgänge auf CD-ROM lieferbar.

Abo-Info Jahresabonnement Reduzierte Abos Einzelheft
Inland Ausland* Institution Probeabo Studentenabo Ladenpreis
27,00
52,00
27,00
Erscheinung Auflage
Turnus verkauft verbreitet
1 Mal Jährlich
500
500
Spezial-Info Verlag / Anschrift aktualisiert am Seitenaufrufe
.Kein Verlag bekannt oder erscheinen eingestellt 11.12.2008 3084
,

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Archäologie - Antike Welt – Altertumswissenschaft

Bayerische Archäologie

Bayerische Archäologie

Archäologie lebendig machen – diesen ehrgeizigen Anspruch erfüllen die Herausgeber der Zeitschrift Bayerische Archäologie von Ausgabe zu Ausgabe. So stehen im Zentrum der Einzelhefte immer die ...

Antike Welt

Antike Welt

In der ANTIKEN WELT erfahren Sie seit 40 Jahren direkt aus erster Hand, was Sie schon immer über Archäologie wissen wollten. Wir wählen zusammen mit den Fachautoren und unserem wissenschaftlichen ...

Das Drachenblatt

Das Drachenblatt

Die Verlagszeitschrift des Schleierwelten-Verlags erscheint vierteljährlich. Die Themen reichen von Esoterik über Natur und Umwelt, Wissenschaft, Astrologie, Okkultismus, Alltägliches bis zu ...

Klio

Klio

KLIO ist die älteste Fachzeitschrift für Alte Geschichte im deutschsprachigen Gebiet. Ihre Hauptthemen sind vor allem Probleme der Geschichte Griechenlands und Roms, aber auch die Beziehungen zum ...

Ruperto Carola

Ruperto Carola

Die „Ruperto Carola“ ist das Forschungsmagazin der Universität Heidelberg. Jede ihrer Ausgaben ist einem Schwerpunktthema gewidmet, zu dem Heidelberger Forscherinnen und Forscher über ...

Historia

Historia

Die Historia widmet sich der Erforschung der gesamten Epoche der griechisch-römischen Antike, d.h. der frühen wie der klassischen griechischen Geschichte, der Geschichte des Hellenismus, der ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele praktische Hilfen, Tipps und Anleitungen für ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

bm bank und markt

bm bank und markt

Zeitschrift für RetailbankingZeitschrift für Retail, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister bank und markt ist seit  über vierzig Jahren die führende ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...