Sie sind hier
Fachzeitschrift

GP GesteinsPerspektiven

GP GesteinsPerspektiven

Die Fachzeitschrift "GP GesteinsPerspektiven" vertritt als offizielles Organ des Bundesverbandes mineralische Rohstoffe e.V., MIRO, und seiner Landesverbände die gesamte Gesteinsindustrie publizistisch. Die Mitgliedsunternehmen dieser Verbände erhalten die Fachzeitschrift als Bestandteil des Servicekonzeptes Öffentlichkeitsarbeit regelmäßig kostenfrei. Über diesen Rahmen hinaus wird die GP von weiteren interessierten Unternhnehmen und Dienstleistern der Branche abonniert. Zudem sind "GP GesteinsPerspektiven" offizielles Organ bzw. Medienpartner zahlreicher Branchen-Evenst, die häufig von der Schwesterfirma des Verlages, der Event-Agentor GEOPLAN GmbH, oraniesert werden, wie die :
steinexpo: Demonstrations-Messe für die mineralische Roh- und Baustoffindustrie
ForumMIRO: Fachkongress mit begleitender Ausstellung
GEOPLAN AKADEMIE: Praxis-Fortbildungsseminare
Fachtagungen: Genehmigungsverfahren in Rohstoffbetrieben und Asphalttage

Thematische Schwerpunkte der "GesteinsPerspektiven" sind praxisnahe Fachartikel, Berichte und Reportagen aus den Bereichen:

  • Wirtschaft, Politik und Recht mit Auswirkungen auf die Roh- und Baustoffindustrie
  • Prospektion, Lagerstättenerkundung
  • Lagerstättenbewertung
  • Betriebsplanung und Abbautechnik
  • Gewinnung und Verarbeitung mineralischer Rohstoffe
  • Aufbereitung: Zerkleinerung, Klassierung, Sortierung, Materialreinigung
  • Veredelung: Transportbeton, Asphalt
  • Wiedernutzbarmachung durch Rekultivierung und/oder Renaturierung
  • Genehmigungsverfahre und Genehmigungspraxis
  • Forschung sowie Aus- und Weiterbildung

Für alle Bereiche wird umfassend über den geeigneten Fuhr- und Maschinenpark, über Mess,- Steuer- und Regeltechnik, Analytik, einschlägige Vorschriften und Rechtsprechnung, Innovationen, Verbände, Institutionen, Firmen und Personen sowie über Literatur und Veranstaltungen berichtet.

 

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
53,00
62,00
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
8x im Jahr
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Stein-Verlag Baden-Baden GmbH12.07.20188109
Josef-Herrmann-Str. 1-3
,
76473 Iffezheim
AnsprechpartnerIris Merkel Anfrage an Verlag schicken
++49 (0)7229 6 06-0
++49 (0)7229 6 06-10
AnzeigenannahmeSusanne Grimm-Fasching Anfrage an Anzeigenannahme schicken
08364/986079
08364/984732
RedaktionDipl.-Min. Gabriela Schulz Anfrage an Redaktion schicken
0171/5369629

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Bauhandwerk - Hochbau-Tiefbau – Steinbruch – Tunnelbau

Treffpunkt.Bau

Treffpunkt.Bau

Treffpunkt.Bau, eines der führenden Fachmagazine der deutschen Baumaschinenindustrie, erscheint neun Mal jährlich und bietet dabei News und Berichte zu aktuellen Branchenereignissen. Beiträge ...

STEINBRUCH UND SANDGRUBE

STEINBRUCH UND SANDGRUBE

Unabhängiges Fachmagazin für Entscheider in der Roh- und Baustoffindustrie. "Steinbruch und Sandgrube" ist die älteste Spezialzeitschrift für die Gewinnung und Verwertung von mineralischen ...

Integrale Planung

Integrale Planung

Die Integrale Planung, Edition 2022, informiert - 120 Seiten stark - u.a. Architekten, Planer, Ingenieure, Generalunternehmer, TGA-Anlagenbauer und die Wohnungswirtschaft über den Status quo in ...

Der SanierungsVorsprung

Der SanierungsVorsprung

Seit 2013 hält „der bauschaden“ deutschlandweit Bausachverständige, Bauplaner, Architekten und Ingenieure mit sechs Ausgaben im Jahr auf dem Laufenden. 2024 erfolgte die Umbenennung des ...

Computern im Handwerk

Computern im Handwerk

Computern im Handwerk ist die Fachzeitschrift für portionierte Wissensvermittlung und Technologietransfer. Das Handwerk belegt Platz 2 der deutschen Wirtschaft. Hier erreichen Sie das wichtige ...

bauMAGAZIN

bauMAGAZIN

Das bauMAGAZIN ist das führende Baumaschinen-, Baugeräte- und Baufahrzeuge Fachmagazin im gesamten europäisch-deutschsprachigen Raum. Es bietet monatlich umfangreiche Informationen der Baubranche ...

bauSICHERHEIT

bauSICHERHEIT

Die bauSICHERHEIT soll das Arbeiten auf der Baustelle für alle Beteiligten sicherer machen. Als Fachmagazin legt bauSICHERHEIT den Fokus auf alle sicherheits­relevanten Aspekte speziell rund um ...

Schützen & Erhalten

Schützen & Erhalten

3 Bauverbände - 1 Fachzeitschrift „Schützen & Erhalten‟ ist Fachzeitschrift und Verbandsorgan der Verbände: Deutscher Holz- und Bautenschutzverband e.V. (DHBV) Bundesverband Feuchte ...

E-Books zum Thema: Handwerk

Operations Research

E-Book Operations Research
Linearoptimierung Format: PDF

Linearoptimierung wird als mathematische Methode innerhalb des Operations Research bei der Mengenplanung für Absatz und Produktion sowie für Transport-, Netzfluss- oder Maschinenbelegungs-Probleme…

FEM mit NASTRAN

E-Book FEM mit NASTRAN
Format: PDF

Die Simulations- bzw. CAE-Technik gilt als eine der Schlüsseltechnologien der Gegenwart. Mit ihr lassen sich wichtige Eigenschaften späterer Produkte ohne aufwändige und…

Fahrwerktechnik: Grundlagen

E-Book Fahrwerktechnik: Grundlagen
Format: PDF

In diesem international anerkannten Standardwerk werden das Fahrverhalten und die Fahrwerktechnik ausgeführter Pkw und Nkw, die Funktionen der einzelnen Fahrwerksysteme und die Merkmale von…

3D-Konstruktion mit Solid Edge

E-Book 3D-Konstruktion mit Solid Edge
Format: PDF

Dieses Lehr- und Praxisbuch soll den Einstieg in das 3D-System Solid Edge und den zugehörigen Konstruktionsprozess erleichtern. Gleichzeitig kann es als Nachschlagewerk und als Anregung für die 3D-…

Technische Akustik

E-Book Technische Akustik
Format: PDF

Dieses schon klassische Werk ist in Stoffauswahl und Aufbau einzigartig und bewährt, seine Themenauswahl widmet sich der Ingenieurausbildung. Im Fokus stehen die wichtigsten Maßnahmen zur Beruhigung…

Konstruieren von Pkw-Karosserien

E-Book Konstruieren von Pkw-Karosserien
Grundlagen, Elemente und Baugruppen, Vorschriftenübersicht, Beispiele mit CATIA V4 und V5 Format: PDF

Die Faszination, die vom Auto ausgeht, ist und bleibt ungebrochen. Entsprechend interessant ist es, sich vor dem Hintergrund konventioneller Konstruktionstechniken über die virtuelle…