Sie sind hier
Fachzeitschrift

bauhandwerk

bauhandwerk ist das ausführungsorientierte Profimagazin für Inhaber von Handwerksbetrieben, Handwerksmeister und Techniker, die gewerkeübergreifend im Ausbau und in der Sanierung tätig sind. Jede Ausgabe stellt mit der Baustelle des Monats ein herausragendes Gebäude prozessorientiert vor.

In den Themenrubriken Trockenbau, Putz+Stuck, WDVS+Farbe, Dämmung, Bautenschutz, Kleben+Dichten und Befestigungstechnik wird mit aktuellen Meldungen, Bauberichten, Ausführung + Montage, Praxistipps und Produkten das gesamte Arbeitsspektrum der auf diesen Gebieten tätigen Gewerke aufgezeigt. Ergänzt werden diese Rubriken durch Sonderteile wie Fenster+Türen, Fußbodentechnik, Sanieren+Restaurieren. Hierdurch wird vor allem der Blick für die richtige Verarbeitung der Produkte und Bauteile geschärft, was Nachbesserungen und Folgekosten für den Betriebsinhaber vermeidet. Das Fachwissen für Handwerksmeister und Techniker öffnet aber auch den Blick über den Horizont des eigenen Gewerks hinaus: So können nicht nur Kenntnisse im Umgang mit Produkten und Bauteilen aus fremden Gewerken erworben werden, sondern die eigene Arbeit auch besser in den Bauablauf eingebettet werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern vor allem auch Kosten. Zudem wird ein mit breitem Leistungsspektrum aufgestellter Handwerksbetrieb auch künftig konkurrenzfähig bleiben.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
154,00
169,00
32,00
88,00
Einzelheft
Ladenpreis
23,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
10 Ausgaben pro Jahr
23.615
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Bauverlag BV GmbH04.05.202214284
Friedrich-Ebert-Str. 62
,
33330 Gütersloh
AnsprechpartnerChristian Wesselmann Anfrage an Verlag schicken
0524121511000
0524121511999
AnzeigenannahmeNicole Euler Anfrage an Anzeigenannahme schicken
+49 5241 8075019
+49 5241 8066920
RedaktionThomas Wieckhorst Anfrage an Redaktion schicken
+49 5241 801040
+49 5241 809650

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Fassade - Dach - Zimmerer - Schlosser (Metallbauer) - Energieberater

Der Zimmermann

Der Zimmermann

Der Zimmermann ist die Fachzeitschrift für Praxis und Bildung im Holzbau und vermittelt Fachwissen aus den Bereichen Holzbautechnik, Betriebsführung und Ausbildung. Getreu dem Motto ...

bmH bauen mit Holz

bmH bauen mit Holz

Die Fachzeitschrift für Konstrukteure und Entscheider im Holzbau bmH bauen mit Holz liefert aktuelles Fachwissen, damit der Leser technisch fachgerecht Objekte plant und baut und sich im ...

Gebäudehülle

Gebäudehülle

„Gebäudehülle“ ersetzt mit der ersten Erscheinung am 15.01.2020 die beiden bisherigen Titel "Glas+Rahmen" und "Fassade" und informiert Planer, Architekten und Ingenieure, Entscheider aus ...

Gebäude-Energieberater

Gebäude-Energieberater

Der Gebäude-Energieberater ist das erste deutsche Fachzeitmagazin, das alle Informationen zu Theorie & Praxis der Energieberatung qualifiziert und aktuell vermittelt. Inhaltlich befasst sich der ...

GLASWELT

GLASWELT

Die  Glaswelt, als das  Fachmagazin der Fenster-, Fassaden-, Glas und Sonnenschutzbranche, bietet ihren Lesern  ausgewogene Beiträge und praxisnahe Reportagen,  wichtige ...

BAUMETALL

BAUMETALL

Die erste unabhängige Fachzeitschrift für Klempnertechnik im Hochbau. Die Bedeutung der Baumetalle hat weiter zugenommen - trotzder Einführung neuer Baustoffe. Dieser Entwicklung widmet sich ...

der bauschaden

der bauschaden

Um Bauschäden effizient abzuwickeln und schwierige Bauaufgaben schadensfrei zu meistern, müssen Sie das jeweilige Problem genau erfassen sowie geeignete und vor allem wirtschaftliche Lösungen ...

GEG Baupraxis

GEG Baupraxis

GEG Baupraxis“, das Fachmagazin für energieeffiziente Neu- und Bestandsbauten unterstützt Fachplaner mit allen wichtigen Informationen, realisierten Objektbeispielen und Detaillösungen von ...

E-Books zum Thema: Handwerk

FEM mit NASTRAN

E-Book FEM mit NASTRAN
Format: PDF

Die Simulations- bzw. CAE-Technik gilt als eine der Schlüsseltechnologien der Gegenwart. Mit ihr lassen sich wichtige Eigenschaften späterer Produkte ohne aufwändige und…

3D-Konstruktion mit Solid Edge

E-Book 3D-Konstruktion mit Solid Edge
Format: PDF

Dieses Lehr- und Praxisbuch soll den Einstieg in das 3D-System Solid Edge und den zugehörigen Konstruktionsprozess erleichtern. Gleichzeitig kann es als Nachschlagewerk und als Anregung für die 3D-…

Technische Akustik

E-Book Technische Akustik
Format: PDF

Dieses schon klassische Werk ist in Stoffauswahl und Aufbau einzigartig und bewährt, seine Themenauswahl widmet sich der Ingenieurausbildung. Im Fokus stehen die wichtigsten Maßnahmen zur Beruhigung…

Solid Edge V18

E-Book Solid Edge V18
Bauteile, Baugruppen, Zeichnungen Format: PDF

Dieses Übungs- und Nachschlagewerk für Ein- und Umsteiger behandelt die Grundlagen des 3D-CAD-Systems Solid Edge Version 18. Es stellt die wichtigsten Funktionalitäten dar: Modellierung von Bauteilen…

Logistik im Automobilbau

E-Book Logistik im Automobilbau
Logistikkomponenten und Logistiksysteme im Fahrzeugbau Format: PDF

Die Automobilindustrie ist der umsatzstärkste Wirtschaftszweig in Deutschland. Sie exportiert mehr als zwei Drittel ihrer Produkte. Gleichzeitig bezieht sie Halbzeuge, Teile und Komponenten aus…

Dynamische Disposition

E-Book Dynamische Disposition
Strategien zur optimalen Auftrags- und Bestandsdisposition Format: PDF

Dynamische Disposition sichert marktgerechte Lieferzeiten, kostenoptimale Lieferfähigkeit und verhindert überhöhte oder unzureichende Bestände. Dieses Buch beantwortet grundlegende Fragen. Der Autor…

Management logistischer Netzwerke

E-Book Management logistischer Netzwerke
Entscheidungsunterstützung, Informationssysteme und OR-Tools Format: PDF

Die enorme Beschleunigung des Warenaustausches, die weltweite Globalisierung und Vernetzung erzeugen unternehmensübergreifende Wertschöpfungsnetzwerke. Zunehmend unterstützen so genannte Advanced…

Anwendung von RFID-Systemen

E-Book Anwendung von RFID-Systemen
Format: PDF

Die Radio-Frequenz-Identifikation (RFID) dient seit etwa 15 Jahren zur Identifikation von Personen, Objekten und Tieren. Mit der inzwischen gut entwickelten Technologie können heute…