Sie sind hier
Fachzeitschrift

GRID- Zeitschrift für Gestaltung

GRID- Zeitschrift für Gestaltung

GRID ist die neue Designfachzeitschrift für profesionelle Gestalter mit internationaler Ausrichtung: eine Zeitschrift von Designern für Designer. Neben Entwurfsprozessen fokussiert die Redaktion gerade auch die wirtschaftliche und strategische Aspekte von Gestaltung.



Der Name DETAIL steht jedoch auch für das Verlagshaus. Das Institut für internationale Architektur-Dokumentation GmbH & Co. KG wurde 1961 mit Sitz in München gegründet. Die Redaktion publiziert hochwertige Fachbuchreihen für Architekten

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
90,00
110,00
65,00
Einzelheft
Ladenpreis
15,50
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
10.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
.Kein Verlag bekannt oder Erscheinen eingestellt11.02.20133464
,

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Design - Grafikdesign – Webdesign - Illustrationen

LICHT

LICHT

LICHT ist das nach Abonnementauflage führende deutschsprachige Magazin (über ein Drittel mehr Abonnenten als die Zeitschrift HIGHLIGHT, Quelle: IVW, 3. Quartal 2017) für die Beleuchtungsbranche ...

Grafikmagazin

Grafikmagazin

Es gibt ein neues, spannendes Designmagazin im deutschsprachigen Raum. Das Grafikmagazin ist die neue Fachzeitschrift für Kommunikationsdesign und wendet sich an Designer, Kreativagenturen und ...

proud magazine

proud magazine

proud, Berlin-Lifestyle Cross Media Magazin mit PDF Download, Flashversion, Online Store, Party Newsletter, Musik, Mode & Kunst. Berliner Lebensstil publizieren. Aus dem Inhalt: Raum linksrechts ...

form Design Magazine

Das form Design Magazin ist ein deutsches Printmedium. Seit 1957 berichten renommierte Fachautoren vier Mal im Jahr über Themen und Trends aus Industrie-, Grafik- und Produktdesign. Die ...

hitec SAT, KABEL & CO.

hitec SAT, KABEL & CO.

hitec SAT, KABEL & CO. bringt aktuelle Themen aus den Bereichen Satellit, Kabel und Terrestrik. Dabei geht es um Produkte, Strategien, Trends und Unternehmen – alles was für Handel, Handwerk ...

hitec

hitec

Fachhandelsmagazin für Home- und Consumer Electronics. hitec richtet sich mit Handelsthemen und Ideenbörse für Beratung und Verkauf an Ladeninhaber, Verkaufsleiter und Top-Verkäufer sowie ...

Arcade

Arcade

"arcade" versteht sich als Interieur-Fachzeitschrift im Bereich Design, die den gesamten Einrichtungsbereich im gehobenen Möbelhandel, im Büro, im Objektbereich, im Ladenbau und in der Hotellerie ...

E-Books zum Thema: Kultur - Design

Arbeit an der Geschichte

E-Book Arbeit an der Geschichte
Wie viel Theorie braucht die Geschichtswissenschaft? Format: PDF

Die Beiträge des Bandes widmen sich der umfassenden Frage, was die Theorie für die Geschichtsschreibung leisten kann. Brauchen Historiker überhaupt Theorien? Und welche Rolle spielen speziell…

Information - Innovation - Inspiration

E-Book Information - Innovation - Inspiration
450 Jahre Bayerische Staatsbibliothek Format: PDF

In this publication celebrating the library's 450th anniversary, the authors present a view behind the scenes: As one of the most important collections of source materials in the world, the…

Physik als Kunst

E-Book Physik als Kunst
Die Poetisierung der Elektrizität um 1800 Format: PDF

No physical discipline had more expectations attached to it around 1800 than the study of electricity. The literary and philosophical avant-garde of the 1790s took an active part in the debate on…

Die ´´historische´´ Dietrichepik

E-Book Die ´´historische´´ Dietrichepik
Untersuchungen zu ´´Dietrichs Flucht´´, ´´Rabenschlacht´´, ´´Alpharts Tod´´ Format: PDF

"Die sogenannte ""historische"" Dietrichepik, mittelhochdeutsche Heldenepen des 13. Jahrhunderts um Dietrich von Bern, die Sagenentsprechung des Ostgotenkönigs Theoderich des Großen, erzählt von…

Der Wille zum Willen

E-Book Der Wille zum Willen
Der Naturalismus und die Gründung der literarischen Moderne 1880-1900 Format: PDF

The end of the 19th century, which declared progress and the technical and scientific mastering of life as guiding maxims, saw a human capacity moving into prominence - the force of will. In the…

E. T. A. Hoffmann

E-Book E. T. A. Hoffmann
Leben - Werk - Wirkung - De Gruyter Lexikon  Format: PDF

E.T.A. Hoffmann (1776-1822) was a universally gifted artist, musician, lawyer and writer whose fantastic tales and romantic fairy stories have had a decisive influence on world literature. This…