Sie sind hier
Fachzeitschrift

LICHT

LICHT

LICHT ist das nach Abonnementauflage führende deutschsprachige Magazin (über ein Drittel mehr Abonnenten als die Zeitschrift HIGHLIGHT, Quelle: IVW, 3. Quartal 2017) für die Beleuchtungsbranche und berichtet in 9 Ausgaben pro Jahr kompetent, ausführlich und praxisnah über die Themenbereiche Planung, Design, Technik, Tageslicht, Wissenschaft & Forschung und Normung. LICHT informiert außerdem über Trends und Innovationen auf den nationalen und europäischen Fachmessen.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
132,30
141,30
29,40
61,65
Einzelheft
Ladenpreis
15,70
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
9 x jährlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Richard Pflaum Verlag GmbH & Co. KG18.09.202012918
Lazarettstr.4
,
80636 München
AnsprechpartnerKundenservice Anfrage an Verlag schicken
089/12607-0
089/12607-202
AnzeigenannahmeChristian Schlager Anfrage an Anzeigenannahme schicken
089/12607-365
RedaktionEmre Onur
089/12607-257

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Umwelt - Energie - Erneuerbare Energien

KW Gewässer-Info

KW Gewässer-Info

Magazin zur Gewässerunterhaltung und Gewässerentwicklung Verbandszeitschrift der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) Die DWA setzt sich als politisch ...

neue energie

neue energie

Das monatlich erscheinende Fachmagazin „neue energie“ ist das führende deutsche Medium rings um Klimaschutz, die Energiewende und für die gesamte Branche der Erneuerbaren. neue energie ...

HZwei

HZwei

Das Magazin für Wasserstoff und Brennstoffzellen HZwei ist die erste Fachzeitschrift im deutschsprachigen Raum, die in Grundlagenartikeln, Fachbeiträgen, aktuellen Meldungen und Firmenportraits ...

IKZ plus ENERGY

IKZ plus ENERGY

Das Fachmagazin für Gebäude, Effizienz und Nachhaltigkeit informiert fundiert über alle Aspekte der Gewinnung, Anwendung und Nutzung von zukunftsorientierten, regenerativen Energien. Die ...

Wasser und Abfall

Wasser und Abfall

WASSER UND ABFALL (WA) ist die Fachzeitschrift des Bundes der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau e.V. (BWK). Neben monatlichen Titelthemen berichtet WASSER UND ...

Der WasserMEISTER

Der WasserMEISTER

Der Wassermeister ist das Newsportal, das sich an Hersteller und Anwender der gesamten Wasserbranche richtet. Thematische Schwerpunkte liegen auf Produkt- und Verfahrensinformationen. Bezieher ...

E-Books zum Thema: Dienstleistung - Energie - Verbraucher

Innovationen durch Umweltmanagement

E-Book Innovationen durch Umweltmanagement
Empirische Ergebnisse zum EG-Öko-Audit Format: PDF

Ein wichtiges Ziel ökologischer Modernisierung ist die Verbindung umweltfreundlichen Wirtschaftens mit einer Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit. Zentrale Instrumente in diesem Kontext sind…

Freiraum und Naturschutz

E-Book Freiraum und Naturschutz
Die Wirkungen von Störungen und Zerschneidungen in der Landschaft Format: PDF

Flächenverbrauch sowie Störungen und Zerschneidungen in der Landschaft führen für viele Tier- und Pflanzenarten zu einschneidenden Konsequenzen. Erhöhte Mortalität, Dezimierung von Lebensräumen,…

Emissionshandelsrecht

E-Book Emissionshandelsrecht
Kommentar zum TEHG und ZuG Format: PDF

TEHG und ZuG in einem Band! Der Kommentar enthält eine aktuelle und praxisnahe Erläuterung der Bestimmungen des Treibhausgas-Emissionshandelsgesetzes (TEHG) und des Gesetzes über den nationalen…

Beratungspaket Wärmepumpen

E-Book Beratungspaket Wärmepumpen
Heizen mit Umweltwärme Format: PDF

Das Beratungspaket wird Sie bei der Beratung, der Planung und dem Verkauf von Wärmepumpen unterstützen. Der vorliegende Ordner liefert Ihnen dafür handfeste und überzeugende…

Der neue Innendienst

E-Book Der neue Innendienst
Mehr Vertriebsproduktivität durch die interne Service-Firma (ISF) Format: PDF

Ein starker Innendienst, auf den sich der Vertrieb hundertprozentig verlassen kann, ist ein entscheidender Faktor für den unternehmerischen Erfolg. Helga Schuler und Stephan Haller beschreiben, wie…