Sie sind hier
Fachzeitschrift

GÜTERSLOH GEHT AUS

GÜTERSLOH GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer
Erfrischend anders Gütersloh und sein Umland sind eine reiche Region: reich an Ausgeh- und Freizeitmöglichkeiten. Gehen Sie mit der neuen Ausgabe von GÜTERSLOH GEHT AUS auf Entdeckungstour. Es lohnt sich! Der Sommer macht richtig Lust darauf, auch mal neue Seiten der Gastronomie auszuprobieren, sowohl in- als auch outdoor. Im großen Lokalreport stellen wir Ihnen attraktive Restaurants und angesagte Kneipen vor. Außerdem verraten uns wieder prominente Gütersloher, wo sie selbst gern essen und trinken. Manchmal sind es auch die traditionsreichen Gastronomien, die man (neu) entdecken kann. In unserer Reihe „Lokalgeschichte“ stellen wir das Gasthaus Roggenkamp vor, das bereits seit 55 Jahren ein beliebter Treffpunkt ist – nicht nur für Kattenstrother. Eine Legende der Wiedenbrücker Kneipenszene ist Michael „Ghandi“ Siefert. Wir porträtieren den „Lokalhelden“. Das große Event dieses Sommers ist natürlich die Landesgartenschau in Rietberg. Wir stellen das opulente Natur- und Kultur-Spektakel in einem Sonderteil ausführlich vor. Sie ist eine echte (Kommunikations-) Künstlerin und kümmerte sich um das begleitende Kunstprogramm zum Landesturnfest: GÜTERSLOH GEHT AUS porträtiert die in Isselhorst lebende Malerin Nirgül. Ob Schlagerparade in Harsewinkel, Gütersloher (Kultur-)Sommer, Flora Westfalica oder die Gerry Weber Open in Halle – Gütersloh und die Region ringsherum sind reich an aufregenden Angeboten. Und natürlich steht die Fußball-EM vor der Tür. Freuen Sie sich auf das Public Viewing auf dem Berliner Platz. Hier haben Sie die einmalige Gelegenheit, die Spiele der Hauptrunde bei deutscher Beteiligung auf dem beliebten Platz im Herzen Güterslohs gemeinsam mit Gleichgesinnten zu erleben.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
halbjährlich
20.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Tips Verlag12.04.20173591
Goldstr. 16-18
,
33602 Bielefeld
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
05 21/ 9 32 56-10
05 21/ 3 471 1
AnzeigenannahmeAndré Mielitz Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0521-93256-0
0521-34711
RedaktionHorst-Peter Meyer Anfrage an Redaktion schicken
0521-93256-40
0521-34711

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Restaurantführer - Szene-Guide

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

EINKAUFEN IN HAMBURG!

EINKAUFEN IN HAMBURG!

EINKAUFEN IN HAMBURG! ist der Top-Guide für die angesagtesten Shopping-Adressen der Hansestadt. Von Antiquitäten über Mode bis zu Wohnaccessoires ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit einer ...

DORTMUND GEHT AUS!

DORTMUND GEHT AUS!

Nach zweijähriger Pause erscheint Ende Oktober die neue Ausgabe von DORTMUND GEHT AUS!. Mit einer Startauflage von 40.000 Exemplaren schicken wir den Restaurantführer zum 5. Mal ins kulinarische ...

BADEN-BADEN GEHT AUS!

BADEN-BADEN GEHT AUS!

BADEN-BADEN GEHT AUS! bietet eine kulinarische Reise durch die besten Restaurants der Region. In der 1. Ausgabe vereint der Restaurantführer erstklassige Adressen für regionale und überregionale ...

MALLORCA GEHT AUS!

MALLORCA GEHT AUS!

Seit mehr als 12 Jahren das Magazin für alle Mallorca-Reisenden, die auf der beliebten Baleareninsel individuell-entspannten Genuss- und Gourmet-Urlaub machen. Im Mittelpunkt des über 240 Seiten ...

MÜNSTER GEHT AUS

MÜNSTER GEHT AUS

MÜNSTER GEHT AUS ist Ihr Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer. Informieren Sie sich über Neueröffnungen und ...

Sylt à la Carte

Sylt à la Carte

Der Restaurant- und Gastronomieführer der Insel Sylt. Unter dem bekannten Buchtitel "Sylt à la carte" werden zur Sylt-Saison 2016 die Sylter Restaurants, Bistros, Cafés und Hotels hier unter ...

Sylt geht aus!

Sylt geht aus!

SYLT GEHT AUS! präsentiert mit einer Auflage von 30.000 Exemplaren zum 3. Mal die gastronomischen Höhepunkte der beliebten Insel. Traditionell und bürgerlich versus modern und mediterran: SYLT ...

DÜSSELDORF GEHT AUS!

DÜSSELDORF GEHT AUS!

Anonym getestet, kritisch aber fair getextet, üppig bebildert: Für die Landeshauptstadt gibt es seit mehr als 24 Jahren keinen erfolgreicheren Restaurantführer als DÜSSELDORF GEHT AUS!. Mehr als ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...