Sie sind hier
Fachzeitschrift

IBR Immobilien- & Baurecht

IBR Immobilien- & Baurecht

Die Zeitschrift IBR Immobilien & Baurecht ist eine der führenden Fachzeitschriften zum Immobilien- und Baurecht. Die IBR bündelt monatlich diejenigen Beiträge aus der Datenbank ibr-online, die für das Immobilien- und Baurecht von zentraler Bedeutung sind. Zunächst nur online und später - in einer Auswahl - über die Veröffentlichung in der Zeitschrift IBR werden sämtliche ober- und bundesgerichtlichen Entscheidungen zum Immobilien- und Baurecht: * privates und öffentliches Baurecht, * Bauträgerrecht, * Recht der Bau-ARGE, * Architektenrecht, * Bauarbeitsrecht, * Bauversicherungsrecht, * Insolvenzrecht, * Vergaberecht, * Schiedswesen, * Sachverständigenrecht, * Verfahrensrecht - unter Einbeziehung untergerichtlicher Entscheidungen von profilierten Fachleuten analysiert und auf einer DIN-A4-Seite einer fachlichen Bewertung unterzogen. Renommierte Autoren fassen in den Rubriken Problem/Sachverhalt, Entscheidung und Praxishinweis das Wichtigste für den beruflichen Alltag zusammen. Neben dem Urteilsdienst liefern Fachaufsätze, Sachverständigenberichte, Interviews, Empfehlungen zur Vertragsgestaltung und eine Zeitschriftenschau die notwendigen Informationen für die baurechtliche und baubetriebliche Praxis.
Die Zeitschrift IBR Immobilien & Baurecht erscheint seit dem Jahre 1990 monatlich in einer Gesamtauflagenstärke von 5.500 Exemplaren.
Die Zeitschrift IBR Immobilien & Baurecht zeichnet sich durch die enge Verzahnung mit der Datenbank ibr-online aus: die Datenbank ibr-online ermöglicht nach der Erstinformation über die Zeitschrift eine weitergehende Recherche von Fachinformationen in einem breiten Fundus an Urteilsvolltexten, Entscheidungsbesprechungen, Kommentaren, Vorschriften, Mustern und Materialien. Alle Inhalte der Datenbank sind untereinander verknüpft.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
251,45
30,00
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
monatlich
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
id Verlags GmbH12.03.20205797
Heinrich-von-Stephan-Str. 3
,
68161 Mannheim
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
0621/12032-0
0621/28383
AnzeigenannahmeClaudia Clever Anfrage an Anzeigenannahme schicken
089/38189-603
RedaktionDr. Stephan Bolz Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Immobilien - Kapitalanlage - Eigentum - Grundbesitz

immobilien & bewerten

immobilien & bewerten

Die Fachzeitschrift "immobilien & bewerten" liefert Ihnen seit 25 Jahren quartalsweise Informationen zur Immobilienbewertung mit speziellem Fokus auf Forschung, Recht und Praxis. Aktuelle ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Gebäudehülle

Gebäudehülle

„Gebäudehülle“ ersetzt mit der ersten Erscheinung am 15.01.2020 die beiden bisherigen Titel "Glas+Rahmen" und "Fassade" und informiert Planer, Architekten und Ingenieure, Entscheider aus ...

Immobilienwirtschaft

Immobilienwirtschaft

Kaum eine Branche ist so vernetzt und heterogen wie die Immobilienwirtschaft. Unser Magazin vernetzt mit seinen Themen die Macher der Branche.  Die immobilienwirtschaft ist die monatliche ...

BundesBauBlatt

BundesBauBlatt

BundesBauBlatt ist das richtungsweisende Fachmedium für die Wohnungswirtschaft in Deutschland. Das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit herausgegebene Magazin ...

wohnen

wohnen

Zeitschrift der Wohnungswirtschaft BayernWohnungswirtschaft - Bestandsbewirtschaftung, Recht, Technik, Unternehmensführung, Betriebsorganisation. wohnen - Zeitschrift der Wohnungswirtschaft Bayern ...

HAUSBESITZER ZEITUNG

HAUSBESITZER ZEITUNG

Die Hausbesitzer Zeitung wendet sich an Vereinsmitglieder in Mittel- und Oberfranken sowie der Oberpfalz. Informieren Sie sich über Lokales wie das Schallschutzfensterprogramm oder aktuelle Messen ...

E-Books zum Thema: Immobilien- Haus - Garten

Internationales Baumarketing

E-Book Internationales Baumarketing
Format: PDF

Vorwort Der Auslandsbau erfordert von den kompetenten International Contractors nicht nur hervorragende, international wettbewerbsfähige Kenntnisse der modernen Bautechnik und langjährige…

Meine Solaranlage

E-Book Meine Solaranlage
Sonnenwärme für den Hausgebrauch Format: PDF

Solaranlagen zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung tragen vermehrt zu Energieeinsparung bei. Der detaillierte Leitfaden hilft bei Auswahl und Dimensionierung und vermittelt…

Immobilien-Benchmarking

E-Book Immobilien-Benchmarking
Ziele, Nutzen, Methoden und Praxis Format: PDF

Praxisbezug mit aktuellen Beispielen: Immobilien-Benchmarking ist für das Immobilienmanagement und dessen integrale Betrachtung innerhalb des Immobilienlebenszyklus von entscheidender Bedeutung.…

Baukalkulation und Projektcontrolling

E-Book Baukalkulation und Projektcontrolling
unter Berücksichtigung der KLR Bau und der VOB Format: PDF

Die sorgfältige Baukalkulation und ein fundiertes Projektcontrolling sind die Grundvoraussetzungen für den langfristig wirtschaftlichen Erfolg für die Unternehmen der Bauwirtschaft. Die 11. Auflage…

Nachtragsmanagement in der Baupraxis

E-Book Nachtragsmanagement in der Baupraxis
Grundlagen - Beispiele - Anwendung Format: PDF

Kaum ein größeres Bauvorhaben wird ohne Bauablaufstörungen und Nachtragsforderungen abgewickelt. Selbst bei einer im Wesentlichen reibungslos abgewickelten Hochbaumaßnahme muss mit einem…

Das Auftragsrisiko im Griff

E-Book Das Auftragsrisiko im Griff
Ein Leitfaden zur Risikoanalyse für Bauunternehmer Format: PDF

Bei der Vergabe von Bauleistungen müssen Bauunternehmer Angebote mit verbindlichen Preisen abgeben. Den Zuschlag erhält in vielen Fällen das Unternehmen mit dem günstigsten Angebot. Dieses Angebot…