Sie sind hier
Fachzeitschrift

LandFrau kurz und knapp

Die LandFrau kurz und knapp ist die Mitgliederzeitschrift des Niedersächsischen LandFrauenverbandes Hannover (NLV). Das Informationsblatt des Verbandes erscheint 2x jährlich, jeweils zu Beginn des Jahres und im Herbst und geht an alle 70.000 Mitglieder des Verbandes. Die LandFrau kurz und knapp ist ein etabliertes Medium, informiert bereits seit Herbst 2003 über aktuelle Meldungen aus dem Verbandsleben. Seit April 2013 erscheint die LandFrau kurz und knapp als komplett überarbeiteter Re-Launch mit neuem Layout, neuem redaktionellen Konzept und acht Seiten Inhalt.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
2x jährlich: Anfang Januar und Anfang August
70.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Eventum Media / Medien Service Runge GmbH22.08.2019448
Bergstraße 2
,
33803 Steinhagen
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
05204 998 460
05204 998 111
AnzeigenannahmeAnfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionEP

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Frauen - Frauenzeitschriften – Lifestyle Magazine

Leben jetzt

Leben jetzt

Inspirierend, engagiert, nachhaltig und sozial. ,Leben jetzt‘ ist eine Medienmarke; sie wendet sich an Frauen und Männer, die sich einer Wertegemeinschaft zugehörig fühlen. ,Leben jetzt‘ ...

Ariadne.

Ariadne.

Die Zeitschrift "ARiADNE. Forum für Frauen- und Geschlechtergeschichte (vormals: Almanach des Archivs der deutschen Frauenbewegung) erscheint seit März 1985. Grundanliegen der Herausgeberinnen ist ...

Lavendelo

Lavendelo

Das "Lavendelo" ist eine gedruckte Zeitschrift, die vierteljährlich erscheint. Sie richtet sich an offene und wache Menschen, die etwas mit den eigenen Händen, näher an der Natur und selber ...

STREIT

STREIT

STREIT ist eine Rechtszeitschrift und STREIT ist feministisch. Das heißt: STREIT richtet sich an alle (nicht nur Juristinnen und Juristen), die gegen gesellschaftliche Benachteiligungen von Frauen ...

Augustin

Augustin

Sozialpolitik/Obdachlosigkeit/Arbeitslosigkeit/Drogenpolitik/Gefängnispolitik/Psychiatrie/Behindertenthemen/ Sozialarbeit/Frauenthemen/Sozialeinrichtungen/Porträts/Schreibwerkstatt/Kultur/Veranstalt...

FrauenLand

FrauenLand

FrauenLand erscheint sechs Mal pro Jahr und ist das Magazin für die aktive und vielseitig interessierte Landfrau. Zum Inhaltskonzept von FrauenLand gehören Portraits von spannenden Frauen, neue ...

E-Books zum Thema: Frauen - Männer - Senioren

Prostatabeschwerden erfolgreich behandeln

Der umfassende Ratgeber für Patienten und zur Vorbeugung Format: PDF

Schon ab 45 steigt die Anzahl der Männer mit Prostatabeschwerden an, mit 60 leidet schon mehr als die Hälfte darunter. Angesichts solcher Zahlen könnte man meinen, dass Prostatabeschwerden normal und…

Wasser

E-Book Wasser
Unser wichtigstes Lebensmittel Format: PDF

Aus dem Wasser ist alles Leben entstanden. Wasser ist das Lebenselement schlechthin. Wo es Wasser gibt, pulsiert das Leben, wo es fehlt, ist es unfruchtbar und wüst. Wasser und Luft verbinden sich in…

Der Haß auf die Liebe

E-Book Der Haß auf die Liebe
Die Logik der perversen Paarbeziehung Format: PDF

Perverse Paare entwickeln raffinierte Strategien, um Genuß in der Erniedrigung und Zerstörung des anderen zu finden. Hurni und Stoll liefern erstmals eine umfassende klinische Beschreibung dieser "…

Dem Körper eine Chance

E-Book Dem Körper eine Chance
fünf Tage , die das Leben verändern Format: PDF

Der Therapeut Toni Mathis hat der kranken Gesellschaft den Kampf angesagt. Mit seiner "Gesundheitswoche" verhilft er auch scheinbar aussichtslosen Fällen wieder zum Wohlgefühl im eigenen K…

Rückenschmerzen

E-Book Rückenschmerzen
Format: PDF

Rückenschmerz ist heute einer der häufigsten Gründe für Arbeitsunfähigkeit, die dadurch entsehenden Kosten für das Sozialsystem sind kaum noch tragbar. Nach Meinung von Experten greift eine rein…

Sexualität des Mannes

E-Book Sexualität des Mannes
Format: PDF

Der Mann und sein sexueller Habitus - nichts Aufregendes. Es scheint so, als habe die Viagra-Diskussion im Sommer 1998, als jeden Tag der Mann und seine Erektion in den Medien präsent waren, das…