Sie sind hier
Fachzeitschrift

Omnibusspiegel

Omnibusspiegel

Omnibusbau und Omnibusverkehr in Vergangenheit und Gegenwart. Die neuesten Informationen zu den Bereichen Omnibusbau und Omnibusverkehr finden Sie in unserer Zeitschrift OMNIBUSSPIEGEL. Wir haben das Ohr ganz dicht an der Branche: Wenn innovative Konzepte initiiert werden, neue Typen auf den Markt kommen oder andere aus den Programmen genommen werden - im OMNIBUSSPIEGEL erfahren Sie es sehr schnell. Einer unserer Schwerpunkte ist die Beschreibung aktueller und zukünftiger Trends bei der Omnibusentwicklung. Das breit gefächerte inhaltliche Spektrum des OMNIBUSSPIEGEL umfasst neue und alte Typen, Linien- und Reisebusse, in- und ausländische Fabrikate sowie große und kleine Omnibusse. Ein weiterer wichtiger Bestandteil unserer Berichterstattung sind Unternehmensporträts, in denen einzelne Busbetriebe vorgestellt und die Konzepte beschrieben werden, mit denen sie sich am liberalisierten Verkehrsmarkt behaupten. Daneben finden sich im OMNIBUSSPIEGEL regelmäßig auch reich bebilderte Ausflüge in die Geschichte von Omnibusbau und Omnibusverkehr. In jeder Ausgabe werden die neuesten Modellbusse vorgestellt.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
89,00
98,00
8,90
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
12 x jährlich (10 Einzelhefte + 1 Doppelheft) ab 2016 zwei Hefte mehr
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Dieter Hanke02.03.20197304
Am Weitgarten 37
,
53227 Bonn
AnsprechpartnerDieter Hanke Anfrage an Verlag schicken
0228-9442853
0228/ 445280
AnzeigenannahmeDieter Hanke Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0228-9442853
0228-445280
RedaktionKirsten Krämer Anfrage an Redaktion schicken
0228-9442853
0228-445280

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Auto - Motor – Automobil Industrie

ATZelektronik

ATZelektronik

ATZelektronik informiert über neueste Trends und Entwicklungen der Automobilelektronik. Auf wissenschaftlichem Niveau. Mit einzigartiger Informationstiefe. Informieren Sie sich über neueste ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

HANSER automotive

HANSER automotive

HANSER automotive ist die praxisorientierte Informationsquelle für alle Einsatzgebiete der Automobilelektronik. Die Leser sind namentlich bekannte Einkäufer, Entwicklungs-,Projekt- und ...

E-Mobility

E-Mobility

Die politische Entscheidung pro Elektromobilität ist unumkehrbar. Gleichzeitig tragen verbesserte Technologien zum Durchbruch der Stromer bei. Doch wie steht es mit der ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...